Die Pläne der Online Broker 2022

Was planen die Online Broker 2022 in Österreich? Was dürfen wir Kund*Innen erwarten. Gibt es Aktionen? Gibt es Veränderungen? Fragen wir doch die Anbieter selbst und so wurde diese Frage an Flatex DADAT Bank Hello Bank/easybank Bank Direkt Erste Bank bank99 Trade Republic Scalable Capital und Smartbroker gestellt. Ergebnis ist, dass sich nicht alle Broker …

Weiterlesen …

BAWAG und easybank starten ETF Sparpläne

Alle haben sie, und nun auch die BAWAG bzw. die easybank. ETF Sparpläne und nein, es handelt sich dabei nicht um die Sparpläne der übernommenen Hello Bank sondern wirklich um eigene Sparpläne, wenn auch die Kosten die selben sind wie bei der Hello Bank. Aber alles der Reihe nach. Mit 1.12.2021 startet die BAWAG Gruppe …

Weiterlesen …

Hello Bank Österreich wird am 1.12.2021 zur easybank

Am 1. Dezember 2021 ist es nun also soweit, die Hello Bank Österreich geht auf und ist ab diesem Tag Teil der BAWAG Gruppe und hier ein Teil der easybank. Soviel ist bereits bekannt, das Blau verschwindet und wird mit dem easybank Grün ersetzt. Was ändert sich sonst noch? Nun natürlich der Markenauftritt unter easybank.at, …

Weiterlesen …

Karin Kisling (Savity): Digitale Vermögensverwaltung macht Geld anlegen einfacher

Savity ist eine der Möglichkeiten hier in Österreich im Bereich der digitalen Vermögensverwaltung. In diesem Interview gibt Karin Kisling als CEO Einblick in den digitalen Vermögensverwalter den sie mitgegründet hat. Das Angebot richtet sich nicht an Selbstentscheider sondern an jene die im Moment noch klassisch in Sparbuch & Co ansparen und investieren und gerne das …

Weiterlesen …

Broker News 10/2021: Flatex AT, Trade Republic AT, DADAT Bank, Hello Bank, Own360 und Wissen & News

Was gibt es Neues aus der Welt der Online Broker? In diesem Video wird über die News berichtet: Flatex.at: Website Relaunch, schöner & besser Flatex hat nun auch in Österreich die Website schöner und besser gemacht und kommt nun noch moderner zur Geltung. Auch das Logo wurde leicht verändert und das X ist nun zentraler …

Weiterlesen …

DEGIRO Alternativen in Österreich

DEGIRO zieht sich bekanntlich aus dem österreichischen Markt zurück und so heißt es sich Gedanken darüber zu machen, wie es denn hier nun weiter geht. Vorweg zeigt sich jedoch gleich einmal, dass Nichts so heiß gegessen wird, wie es gekocht wurde. Es gibt ein paar einfache Lösungen, die sich jeder DEGIRO Österreich Kunde zuerst überlegen …

Weiterlesen …

Hello Bank Integration bis Q4/2021 bzw. Q1/2022

Die easybank und auch die Hello Bank haben nun ihre Kunden und Interessenten darüber informiert, was die Übernahme denn für sie bedeutet und wann es losgeht. Die easybank verrät, dass der Kauf natürlich nur unter Vorbehalt bestimmter Bedingungen passieren wird. Voraussichtlich wird der Kauf im 4. Quartal 2021 oder im 1. Quartal 2022 durchgeführt. Closing …

Weiterlesen …

Hello Bank Alternativen

Diese Woche wurde bekannt, dass die BAWAG P.S.K. für die easybank die Hello Bank Österreich übernehmen will bzw. wird. Es gibt jetzt für bestehende Hello Bank Kunden aber NICHTS zu überstürzen, denn wir wissen doch noch gar nicht, wann und wie in die easybank integriert wird. Dennoch ist es erlaubt sich schon mal Gedanken zu …

Weiterlesen …

Easybank mit neuen Depotmodellen

Die Easybank hat mit 27. März 2020 neue Depotmodelle für Neukunden eingeführt. Für Bestandskunden bleibt alles so wie es bisher ist. Wird von einem Bestandskunden das neue Depotmodell gewunschen, so muss dieser ein neues Depot abschließen – ein Umstieg ist nicht möglich. Es ist auch kein Übertrag möglich. Video 3 verschiedene Depotmodelle – easy broker …

Weiterlesen …

Easybank bietet mit Savity digitale Vermögensverwaltung an

Die Easybank macht ab sofort gemeinsame Sache mit dem österreichischen Robo-Advisor Savity. Dazu hat sich der Mutterkonzern, die BAWAG P.S.K., bei Savity mit 49 % beteiligt. Digitale Vermögensverwaltung ab 10.000 Euro Bei Savity ist es Easybank Kunden nun möglich einen Fragebogen im Vorfeld zu beantworten und im Zuge des Antragsprozesses kommt ein passender Vorschlag für …

Weiterlesen …

Easybank vergünstigt die Ordergebühren: Nun „am günstigsten“?

Die Easybank steigt anscheinend in den Ring um günstiges Brokerage ein, zumindest wenn man sich die aktuelle Preisänderung ansieht. War die Easybank bisher im Bereich Brokerage abgeschlagen und eher der Hausbroker, wenn man bereits ein Girokonto bei der Easybank hatte, so ist das aktuelle Angebot spannend und günstig, sofern man gerne an der Wiener oder …

Weiterlesen …

Easybank Broker: Neukunden Bonus von bis zu 600 € + 50 % Orderrabatt

Die Easybank geht nun auf der Suche nach finanziell potenten Kunden und offeriert für Neukunden verbesserte Konditionen bzw. einen Bonus in Form einer Gutschrift. Das Ziel dieser Neukundenaktion ist die Gewinnung von Kunden mit Geld, welche bislang so unbekannt war bei der Easybank. Bisher konzentrierte man sich auf die Produkte Girokonto, Sparen und Kredite. Je …

Weiterlesen …

EasyBank verlängert Neukunden-Aktion

Die EasyBank hat ihre Broker-Aktion verlängert und ködert somit speziell Brokerjet Kunden zu sich. Das Angebot der EasyBank lautet wie folgt: Kein Depotentgelt: Wenn Sie bis 31. Dezember  2015 ein easy broker Wertpapierdepot eröffnen, entfällt das Depotentgelt bis 31. März 2016. Depotübertrag – Spesenrefundierung: Wenn Sie bis 31. Dezember  2015 Ihr bestehendes Depot von einer anderen Bank zur …

Weiterlesen …

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne