Die Pläne der Online Broker 2022

Was planen die Online Broker 2022 in Österreich? Was dürfen wir Kund*Innen erwarten. Gibt es Aktionen? Gibt es Veränderungen? Fragen wir doch die Anbieter selbst und so wurde diese Frage an Flatex DADAT Bank Hello Bank/easybank Bank Direkt Erste Bank bank99 Trade Republic Scalable Capital und Smartbroker gestellt. Ergebnis ist, dass sich nicht alle Broker …

Weiterlesen …

DEGIRO Österreich kündigt nun restliche Konten

Nun werden die letzten Kunden darüber informiert, dass ihre Konten gekündigt werden und mit 1.4.2022 das Abenteuer DEGIRO Österreich zu Ende geht. Diejenigen die ihr Depot so gelassen haben, wie es ist und keinen Depotübertrag gestartet haben, bekommen diese E-Mail: wir wenden uns an Sie bezüglich Ihres DEGIRO-Kontos (Benutzername: Oachkatzlschwoaf). Wir haben Ihnen bereits mitgeteilt, dass …

Weiterlesen …

Bank Direkt senkt die Depotgebühren

So etwas kommt selten vor in Zeiten wie diesen, es wird etwas günstiger! Günstiger wird die Depotgebühr bei der Bank Direkt mit 1.1.2021, denn statt 0,1248 % p.a. sind die Kosten nun 0,12 % und auf dem selben Niveau wie es die Hello Bank der easybank ist – die DADAT ist mit 0,09 % p.a. …

Weiterlesen …

Broker News 01/2022

FlatexFlatex Next startet 2022 in Österreich, eine adaptierte, neue Oberfläche. Bei Flatex.de gibt es 2022 auch eine neue Oberfläche für die WebFiliale.Flatex hat für 2022 auch mehr ETFs bei den Sparplänen verfügbar.Flatex überlegt auch weitere Produkte einzuführen. Entweder zuzukaufen oder Partnerschaften einzugehen. Depotübertrags ExperimentAktien von Trade Republic und Scalable Capital zu Flatex und zur DADAT …

Weiterlesen …

Smartbroker verteuert Xetra Trades um 1 €

Mit dem neuen Preis- und Leistungsverzeichnis verteuert der Smartbroker jene Trades die an der Xetra ausgeführt werden oder an einen der deutschen regionalen Handelsplätze. Neben der pauschalen Gebühr von 4,00 Euro je durchgeführter Order kommt jetzt neben den jeweiligen Handelsplatzspesen noch eine pauschale DAB Handelsplatzgebühr hinzu in der Höhe von 1,00 Euro. Damit verteuern sich …

Weiterlesen …

Aktiengesellschaften in Österreich: Nur 6 % an der Börse notiert.

Viele Leser*Innen haben sich sicherlich schon eine Aktie gegönnt. Vielleicht auch eine österreichische Aktie einer Aktiengesellschaft? Doch ist es gar nicht so einfach an eine Aktie zu kommen von einer Aktiengesellschaft in Anbetracht dessen, wie viele Aktiengesellschaften es in Österreich gibt und wie viele tatsächlich handelbar sind. Video zum Thema In diesem Video wird dieses …

Weiterlesen …

Hello Bank: Kein CFD Handel, kein Sparkonto, kein Girokonto mehr

Jetzt geht es los mit den ersten Veränderungen bei der Hello Bank nach der Übernahme durch die easybank. Zum 1.12.2021 gab es im Hintergrund die rechtlichen Veränderungen, der Wechsel von der BNP Paribas zum neuen Eigentümer, der BAWAG Gruppe und nun, mit Mitte Dezember geht es nun weiter mit den ersten Veränderungen für die Kunden: …

Weiterlesen …

bank99 will ins Wertpapiergeschäft

Nun ist es also vollbracht von der bank99, die Übernahme der ING Österreich Privatkunden. Das Ergebnis sieht aus wie der allseits bekannte Fleckerlteppich. Es werden beide Produktwelten mit beiden Bankings angeboten. Sowohl den Bestands- als auch den Neukunden. Zudem gab es erst vor kurzem die Einführung der Fonds-Anlage App anlage99, eine Whitelabel Lösung der Own360 …

Weiterlesen …

Einlagensicherung Trade Republic: 100.000 Euro für alle Kunden?

Trade Republic ist der führende Neobroker in Deutschland und sorgt auch in Österreich für Furore. Gerade junge Menschen setzen auf diesen einfachen und verständlichen Zugang zum Kapitalmarkt. Der Broker hat Expertise darin, das Traden möglichst einfach zu gestalten, ohne Hindernisse. Er kümmert sich um eine einfache, verständliche Smartphone App und seit kurzem auch mit einer …

Weiterlesen …

Trade Republic: Steuereinfach in Österreich 2022?

Wird Trade Republic nun wirklich steuereinfach in Österreich? Diese Frage kommt und der Grund für diese Hoffnung ist die Aussage vom Österreich-Verantwortlichen hier in Österreich. Aber alles der Reihe nach. Trade Republic ist im November 2021 in Österreich gestartet und mit dem Start hieß es sofort: Ja, das Thema „Steuereinfach“ in Österreich ist für uns …

Weiterlesen …

BAWAG und easybank starten ETF Sparpläne

Alle haben sie, und nun auch die BAWAG bzw. die easybank. ETF Sparpläne und nein, es handelt sich dabei nicht um die Sparpläne der übernommenen Hello Bank sondern wirklich um eigene Sparpläne, wenn auch die Kosten die selben sind wie bei der Hello Bank. Aber alles der Reihe nach. Mit 1.12.2021 startet die BAWAG Gruppe …

Weiterlesen …

Bank Direkt mit 100 € Neukunden Prämie

Die Direktbanken Marke der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, die Bank Direkt, gibt jetzt zum Jahresende nochmals mehr Gas in Hinblick auf die Werbung von Neukunden. Sie erhöhen wieder einmal die Prämie. War diese vor kurzem noch bei 50 €, waren es nun 75 € und nun eben satte 100 € Prämie. Dazu kommt noch keine Depotgebühr bis …

Weiterlesen …

Krypto Broker Vergleich – versteckte Kosten?

In diesem Experiment wurde festgestellt, dass unter 6 untersuchten Anbietern besonders die deutsche Bison App die günstigsten Kosten für den Kauf von Bitcoin angeboten hat zum Untersuchungszeitpunkt. Hier die Reihenfolge gereiht nach günstigsten Mittel des Spreads: Bison App Coinfinity Bitpanda Binance Crypto.com Coinbase Wie das Ranking zustande gekommen ist und was es sonst noch so …

Weiterlesen …

Hello Bank Österreich wird am 1.12.2021 zur easybank

Am 1. Dezember 2021 ist es nun also soweit, die Hello Bank Österreich geht auf und ist ab diesem Tag Teil der BAWAG Gruppe und hier ein Teil der easybank. Soviel ist bereits bekannt, das Blau verschwindet und wird mit dem easybank Grün ersetzt. Was ändert sich sonst noch? Nun natürlich der Markenauftritt unter easybank.at, …

Weiterlesen …

DEGIRO: US- und CA-Aktien provisionsfrei, ABER …

DEGIRO hat gestern bekannt gegeben, dass sie provisionsfreien Handel einführen wird für US-Aktien. Kostenlos an den Börsen NYSE und NASDAQ Aktien kaufen? Das ist ein super Angebot. Im Detail zeigt sich, dass das Angebot nun lautet: US-Börsen UND auch CA-Börsen: statt 0,50 Euro + 0,01 USD/CAD je Aktie nun 0,50 Euro Pauschalgebühr Die Ersparnis liegt …

Weiterlesen …

Scalable Capital: 2022 kommt Steuerreport für Österreich!

Gute oder zumindest interessante News vom deutschen Neobroker Scalable Capital! Es gibt einen Plan für Österreich und dieser Plan besagt, dass nächstes Jahr ein Steuerreport für Österreich eingeführt werden soll. Dieser Steuerreport soll, wie von Trade Republic bekannt, den österreichischen Investoren helfen, die Steuer korrekt abzuführen in der persönlichen Einkommensteuererklärung. Dieses Unterfangen ist natürlich kein …

Weiterlesen …

DKB: 0 € Ordergebühr für Vanguard ETFs

Kunden die ein bestehendes DKB Depot haben, kommen nun bis 17.12.2021 in den Genuss, dass diese einen der 49 gelisteten Vanguard ETFs ohne Ordergebühr kaufen können. Alles was zu tun ist, ist, dass die Order zumindest 1.000 Euro Gegenwert hat und über den Handelsplatz „Baader Bank“ außerbörslich abgeschickt wird. Der Aktionszeitraum ist bis 17.12.2021 und …

Weiterlesen …

Onvisa Neukunden: 75 € Gutschein

Wer bis 30.11.2021 als Neukunde ein Depot beim nicht steuereinfachen Anbieter Onvista eröffnet, der bekommt unter bestimmten Bedingungen einen Allround Gutschein von Cadooz im Wert von 75,00 Euro. Dieser Gutschein kann bei H&M, Amazon, Ikea, Zalando und vielen anderen Unternehmen wiederum eingelöst bzw. umgewandelt werden. Mehr über das Onvista Depot kann hier im eigenen Onvista …

Weiterlesen …

Anlage99 startet: Own360 über die bank99

Jetzt ist das Geheimnis gelüftet und das Geheimnis ist doch kein ETF-Sparplan so wie im März 2021 noch geheißen hat, sondern ein Fondsprodukt und zwar nichts anderes als das bekannte Own360 im bank99 Style. Der Name des Produkts? Anlage99. Eine detaillierte Beschreibung des Produkts Anlage99 gibt es in diesem Beitrag. 25 € Eröffnungsbonus mit „„own-ed2n3“ …

Weiterlesen …

DADAT senkt die Ordergebühren in den USA und Kanada

Gute Nachrichten für die DADAT Kunden, denn die fremden Spesen bei Orders in den USA oder Kanada werden günstiger. Der Grund liegt darin, dass die fremden Spesen abgeändert und gesenkt wurden. Das Resultat ist, dass bei Orders bis knapp über 10.000 Euro es eine Vergünstigung von rund 90 Cent je Order gibt. Bei Trades an …

Weiterlesen …

Krypto Steuer Gesetzesentwurf: Altbestand 28.2.2021, Keine Behaltefrist, Besteuerung mit 27,5 % KESt

Es ist nun soweit, der Entwurf zum Gesetz für die ökosoziale Steuerreform ist nun da und somit auch in Begutachtung. Der Begutachtungsentwurf kann hier auf der BMF Seite heruntergeladen werden. Das Thema Krypto Assets bzw. im Gesetzestext wird von Kryptowährungen gesprochen, findet sich im Teil 1 wieder. Es handelt sich um einen Entwurf des Gesetzes. …

Weiterlesen …

Scalable Capital kauft JustETF

Das sind ja News! Scalable Capital kauft sich ein ETF-Informationsportal, aber nicht irgend eines, sondern es kauft sich JustETF! JustETF ist neben extraETF eines der beiden großen Special-Interest Portale wenn es um das Thema ETFs geht. JustETF sagt über sich, dass es das größte ETF-Informationsportal in Europa ist, der Grund liegt auch darin, dass JustETF …

Weiterlesen …

DEGIRO nimmt auch keine Neukunden mehr in Norwegen und Ungarn

Nach der Übernahme von DEGIRO durch Flatex und der Neufirmierung unter flatexDEGIRO geht es die Unternehmensgruppe nun an und evaluiert ihre Länder und Produkte. Des einen Freud, des anderen Leid. Während vor kurzem das Update zu Flatex Next 3.0 für die deutschen Flatex Kunden ausgerollt wurde, gibt es jetzt von DEGIRO News. Die News sind …

Weiterlesen …

Finanzen.net Zero Broker streicht Mindest-Ordervolumen!

Der Neobroker Finanzen.net Zero streicht nun das Mindestorder-Volumen von 500,00 Order. Nun informiert der Broker darüber, dass für Aktien, ETFs und Fonds es diese Bedingung nicht mehr gibt. Aber… wenn das Volumen unter 500,00 Euro liegt, dann gibt es einen Mindermengenzuschlag von 1,00 Euro. Bis Ende des Jahres 2021 übernimmt der Neobroker jedoch noch den …

Weiterlesen …

Karin Kisling (Savity): Digitale Vermögensverwaltung macht Geld anlegen einfacher

Savity ist eine der Möglichkeiten hier in Österreich im Bereich der digitalen Vermögensverwaltung. In diesem Interview gibt Karin Kisling als CEO Einblick in den digitalen Vermögensverwalter den sie mitgegründet hat. Das Angebot richtet sich nicht an Selbstentscheider sondern an jene die im Moment noch klassisch in Sparbuch & Co ansparen und investieren und gerne das …

Weiterlesen …

Krypto Steuer Update: Gesetz gültig erst 2022? Altbestand aber mit 6.10.2021?

In diesem Video gibt es ein kleines Update bzw. Nicht-Update zu den Krypto Steuer Plänen. Basis dieses Videos ist der Beitrag auf Brutkasten.com und ein Webinar mit Validvent und Blockpit.io. Grundsätzlich: Es gibt noch nichts Neues, der Brutkasten hat beim Ministerium nachgefragt wie es denn aussieht mit News dazu und das Ministerium antwortete, dass es …

Weiterlesen …

Bison startet mit Web Version zum Krypto Trading

Der Krypto Anbieter der Börse Stuttgart, Bison, ist jetzt nicht nur als Smartphone App verfügbar sondern auch als Web-Version und das freut natürlich alle Webanwender, wenn das Handy nun auch endlich mal zur Seite gelegt werden kann und das Krypto Portfolio bequem auf einem beliebigen Endgerät betrachtet werden kann. Bison Web ist sehr gelungen, denn …

Weiterlesen …

N26 startet 2022 mit Kryptos, Aktien und ETFs

In einem Beitrag auf Trending Topics ist nun die Ankündigung mit einem Datum versehen. Es ist bereits bekannt, dass N26 nun auch endlich mal in das Thema Trading und damit auch in Sachen Krypto, Aktien & ETFs starten möchte – passieren soll es Anfang 2022, so der Plan. Damit rüstet sich auch N26 für einen …

Weiterlesen …

ING Depot, alles bleibt (vorerst) gleich mit bank99 Übernahme

Die Übernahme der ING Österreich durch die bank99 rückt näher und näher. Jetzt gibt es auch ein Übernahme Datum, nämlich den 1. Dezember 2021, sofern die behördliche Genehmigung auch erteilt wird. Mit 1.12.2021 werden die verbliebenden ING Österreich Kunden dann bank99 Kunden und wie die ING Österreich auf ihrer Website mitteilt, ändert sich für diese …

Weiterlesen …

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne