Bitpanda Sparplan

Bitpanda Sparplan

Das Wichtigste in Kürze

  • Bitpanda ist ein österreichischer Anbieter, (noch) nicht steuereinfach
  • ab 25,00 Euro monatlich bis maximal 10.000 Euro
  • 70 Crypto Assets stehen zur Auswahl 
  • tägliche, wöchentliche, zweiwöchentliche oder monatliche Ausführung
  • Zahlung per Lastschrift oder mit Kreditkarte möglich

In diesem Ratgeber

Fakten

Steuereinfach:Nein
Gebühren Sparplan:abhängig vom Asset, zwischen 1,50 – 2,50 % 
Kosten Lagergebühr:0,00 %
Anzahl Krypto Assets:70
Rate:Ab 25,00 Euro monatlich, maximal 10.000 Euro (5.000 Euro mit SEPA Überweisung, 5.000 mit Kreditkarte)
Intervall:täglich, wöchentlich, zweiwöchentlich, monatlich
Abbuchung:per Lastschrift oder Kreditkarte (extra Gebühr)

Test

Bitpanda
4.25 / 5 Broker-Test.at
{{ reviewsOverall }} / 5 (0 Erfahrungsberichte) User
Vorteile
  • österreichischer Anbieter
  • 70 verschiedene Coins
  • ab 25,00 Euro
  • kostenloser Kauf mit SEPA möglich, aber auch Kartenzahlung
  • Webrowser und Smartphone App vorhanden
  • Nachteile
  • (noch) nicht steuereinfach
  • unterschiedliche Gebührenberechnung je nach Asset
  • Gesamt
    Bitpanda ist ein waschechtes österreichisches Unternehmen, das seit der Gründung 2014 seine Dienste als Investment-Plattform für Cryptowährungen, Edelmetalle und Aktien anbietet. Sparpläne nennen sich bei Bitpanda "Savings", sind von der Funktion aber genau das, was wir auch von ETF- oder Aktien-Sparplänen her kennen. Mit dem Unterschied, dass eben auch Cryptos als Sparplan angelegt werden können. Die Gebühren betragen zwischen 1,50 und 2,50 % je nach gewählten Assset, insgesamt 70 verschiedene Coins warten bei Bitpanda darauf in diese investiert zu werden. Bitpanda hat auch drei verschiedene Indizies für einen Sparplan geschaffen, die eine Vielzahl an Coins enthalten. Die Ausführung kann zwischen täglich bis monatlich erfolgen. Für einen Kauf der Coins stehen die kostenlose SEPA Überweisung und die Kreditkarten Zahlung zur Verfügung. Ein Kauf über das Wallet funktioniert nicht. Bitpanda liefet mit dem Savings Angebot ein stimmiges, attraktives Angebot! Keine Lagerungskosten, keine Management Fee und überschaubare Gebühren bei der Ausführung mit einer sehr großen Anzahl an Coins!
    Sparplan Gebühren
    Lagergebühr/Management Fee
    Sparplan Angebot
    Sparrate und Ausführungsintervall
    Abbuchung
    Physisch / Transfer

    Sparplan Gebühren

    Wie hoch die Gebühr beim Kauf tatsächlich ist, lässt sich nicht pauschal sagen, da die Kosten abhängig vom gekauften Asset sind. Die Spannweite liegt bei Bitpanda zwischen 1,50 und 2,50 %. 

    • 1,50 – 2,50 % Sparplan Gebühr je nach Asset

    Lagergebühren / Management Fee

    Gute Nachrichten gibt es bezüglich der Lagergebühren. Bitpanda verzichtet auf Spesen bei der Lagerung der Cryptos im Wallet. Die Verrechnung einer Management Fee lässt Bitpanda ebenso aus. 

    Sparplan Angebot

    Das Sparplan Angebot von Bitpanda umfasst verschiedenste Asset Klassen. Cryptos, Gold aber auch Derivate auf Aktien sind besparbar. Dabei können mehrere verschiedene Sparpläne erstellt werden, oder auch mehrere Sparpläne für nur ein Asset. 

    Mit den Bitpanda Crypto Indizes kann in verschiedenste Kryptos ähnlich einem ETF automatisch investiert werden. Drei verschiede Crypto Indizes stehen als diversifiziertes Angebot bereit. 

    Hier die Liste der sparplanfähigen Crytos:

    • Bitcoin
    • Ethereum
    • Binance Coin
    • Cardano
    • Tether
    • Solana
    • Ripple
    • Polkadot
    • Doge
    • USD Coin
    • Terra
    • Uniswap
    • Avalanche
    • SHIBA INU
    • Chainlink
    • Litecoin
    • Bitcoin Cash
    • Algorand
    • Polygon
    • Stellar
    • Vechain
    • Cosmos
    • Internet Computer
    • Axie Infinity Shard
    • Filecoin
    • Ethereum Classic
    • Tron
    • Theta Network
    • Tezos
    • Elrond
    • PancakeSwap
    • EOS
    • The Graph
    • Aave
    • Klaytn
    • IOTA

    Sparrate und Ausführungsintervall

    Ein Sparplan kann ab einem Mindestbetrag von 25,00 Euro im Monat freigeschalten werden.  Das Limit nach oben beträgt 5.000 Euro im Monat mit einer SEPA Überweisung und ebenso 5.000 Euro monatlich mit der Kreditkartenzahlung. D.h. insgesamt kann eine Sparplan Investition von maximal 10.000 Euro im Monat in verschiedenste, oder auch nur in ein Asset getätigt werden. 

    • ab 25,00 Euro Mindestsparrate im Monat
    • 5.000 Euro Maximalsparrate im Monat per SEPA Überweisung
    • 5.000 Euro Maximalsparrate im Monat per Kreditkarte

    Tipp: pausierte und ausstehende Sparpläne reduzieren den Maximalbetrag um die jeweilige Sparrate. Diese Sparpläne können abgebrochen werden, um die Investitons-Kapazität wieder frei zu machen.

    Der Intervall bestimmt wie häufig es zur Ausführung des Sparplans kommt. Bei Bitpanda ist das entweder täglich, wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich der Fall, je nach Kundenwunsch. Der genaue Tag ist individuell festzulegen. 

    Abbuchung

    Die Abbuchung für den Sparplan kann entweder über ein Lastschriftverfahren (SEPA Überweisung) oder kostenpflichtig über die Kreditkarte erfolgen. 1,44 % des Betrages fallen dabei an Gebühr an. Fällt die Entscheidung auf die kostenlose SEPA Überweisung, muss ein Bankkonto für die Abbuchung hinterlegt werden. Wird die Zahlungsmethode per Kreditkarte bevorzugt, erscheint ein Pop-up zum Zahlungsanbieter. Dort die Muss-Felder ausfüllen und auf „Pay“ tippen. Bei erfolgreicher Zahlung kommt es zur automatischen Zurückleitung zu Bitpanda. 

    Per SEPA Überweisung kann nur in EUR investiert werden. Mehr Möglichkeiten bietet da die Kreditkartenzahlung, denn dann kann zwischen den Währungen EUR, CHF, USD und GBP gewählt werden. 

    Physisch / Transfer

    Bitpanda bildet die vorhandenen Assets physisch an. Das ist nicht bei allen Anbietern so! Oft handelt es sich um Derivate, die dann nicht an andere Wallets gesendet werden können. Nicht aber so bei Bitpanda. Keine Derivate, und daher auch ein problemloser Transfer an das Wallet der Wahl!

    Anlage

    Für die Erstellung eines Sparplans braucht es ein verifiziertes Konto. War die Eröffnung erfolgreich, kann über den Button „Sparplan“ das Wallet des jeweiligen digitalen Assets ausgewählt werden. Das funktioniert über den Webbrowser gleichermaßen wie über die Smartphone App. Wichtig ist, die gewünschte Währung bekannt zu geben (EUR, USD, CHF, GBP, TRY) und wie die Raten bezahlt werden möchten. Anschließend noch den Intervall für die Ausführung und natürlich die Sparrate eingeben. Abgeschlossen wird der Sparplan mit „Zur Zusammenfassung“. Doch Achtung! Erst mit der ersten Zahlung ist der Sparplan gültig!

    Läuft der Sparplan, ist es leider nicht mehr möglich Änderungen vorzunehmen. Sind Anpassungen erwünscht, muss ein neuer Sparplan angelegt werden. Ein genereller Abbruch oder ein Pausieren ist jederzeit möglich.  

    Erfahrungen

    Bereits Erfahrungen mit dem Sparplan gesammelt? Dann doch einfach einen Erfahrungsbericht hinterlassen. 

    Wird Ihr Erfahrungsbericht zum Sparplan veröffentlicht und mit dem Siegel „Geprüft & freigegeben“ versehen, so erhalten Sie als Dankeschön einen 10 € Gutschein von Amazon. Das Siegel erhalten Sie, wenn Sie einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit über 150 Wörter schreiben. Beachten Sie bitte, dass Sie tatsächlich Kunde sein müssen bei diesem Broker, bestehen Zweifel daran (z. B. weil der Erfahrungsbericht nicht stimmig ist, so wird nachgefragt und im Zweifel nicht freigeschalten). Gewünscht sind eben echte Erfahrungsberichte und keine Geschichten aus dem Märchenland. Nun aber los mit einem echten Erfahrungsbericht zum Broker:

    • Wie hoch sind die Gebühren bei der Ausführung des Sparplans?
    • Sind diese Gebühren transparent?
    • Gibt es zusätzliche Kosten bei der Wahl des Zahlungsmittels?
    • Gibt es eine Art Lagergebühr bzw. Depotgebühr?
    • Gibt es eine Management Fee wie es z. B. bei Krypto Fonds eine gibt?
    • Wie viele unterschiedliche Krypto Assets werden angeboten?
    • Sind die angebotenen Krypto Assets auch interessant?
    • Wie hoch ist die Mindest-Sparrate und gibt es eine maximale Sparrate?
    • Wann wird die Sparrate ausgeführt? Kann der Tag ausgewählt werden? Kann die Uhrzeit ausgewählt werden? 
    • Wie ist der Ausführungsintervall der zur Verfügung steht? Wöchentlich? Monatlich?
    • Wo wird die Rate abgebucht? Welche Möglichkeiten bietet hier der Anbieter an?
    • Sind die Krypto Assets auch tatsächlich physisch vorhanden?
    • Können die Krypto Assets auch transferiert werden, also übertragen werden an ein anderes Wallet?
    Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

    Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

    Was unsere Besucher meinen Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
    Order by:

    Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht

    Geprüft & freigeschaltet
    / 5
    {{{ review.rating_title }}}
    {{{review.rating_comment | nl2br}}}

    This review has no replies yet.

    Avatar
    Mehr »
    Mehr »
    {{ pageNumber+1 }}
    Andreas von Broker-Test.at
    Andreas ist Gründer und der Kopf hinter Broker-Test.at – er ist begeisterter Privatanleger, 1998 begann alles mit einem 20.000 Schilling Investment in die damalige Aktie des ehemals staatlichen Konzerns, der VA Tech (heute Primetals). Seit 2014 wird mit dieser Seite versucht mehr Transparenz für Interessierte und Anleger zu schaffen. 👉🏽 Mehr über mich und die Geschichte zu Broker-Test.at gibt es hier zum Nachlesen. 👉🏽 Zum Newsletter von Broker-Test.at kann hier die E-Mail Adresse eingetragen werden.
    Abonniere
    Benachrichtige mich zu:
    0 Kommentare
    Alle Kommentare anzeigen
    0
    Hinterlasse einen Kommentarx

    Advertorial:Bitpanda – Bitcoins, Gold & Co  kaufen

    • Made in Austria
    • In Bitcoin, Gold oder in über 30 weitere digitale Assets vom Handy oder Desktop aus investieren
    • Bitcoin Kaufgebühr: 1,49 %
    • Bitcoin Verkaufsgebühr: 1,49 %
    • Krypto-Zinsen von 10 %+ mit Staking möglich
    • Bitpanda Stocks mit Wertentwicklung auf Aktien + ETFs
    • Kostenlose Visa Debitcard bestellen

    Advertorial: Interessante Online Broker

    • 0 € Depotgebühr 2022,
      danach 0,09 % p.a.
    • 10,12 € p.a. Konto
    • 1,00 € je Order für 6 Monate
    • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
    • Steuereinfacher Broker
    • 100 € Trading Guthaben
    • 0 € Depotgebühr
    • 0 € Verrechnungskonto
    • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
    • Steuereinfacher Broker
    • 0 € Depotgebühr 2021,
      danach 0,12 % p.a.
    • 18 € p.a. Konto
    • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
    • Steuereinfacher Broker

    Advertorial: Interessante Online Broker

    • 100 € Tradingguthaben
    • 0 € Depotgebühr dauerhaft
    • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
    • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 230 ohne Gebühren
    • Steuereinfacher Broker
    • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
    • 0 € Depotgebühr bis 2022,
      danach 0,09 % p.a.
    • 10,52 € p.a. Konto
    • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
    • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
    • Steuereinfacher Broker
    • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne