Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Vivid Depot

Vivid Depot

Auf einen Blick:

  • Nicht steuereinfach
  • Konto und Depot 
  • Keine Depotgebühr (außer für “Interest Pocket”)
  • Ordergebühr pauschal 1 %
  • Devisengebühr pauschal 1 %
  • Niederländische Investment Lizenz

Die Fakten zum Depot im Überblick:

Depotgebühr:0,00 Euro (außer Zinsplattform 0,3 bis 1,0%)
Kontoführungsgebühr:ab 0,00 Euro
Order:1,00 Euro
Steuereinfach:Nein

Was gibt es zu lesen?

Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • niederschwelliges Investieren möglich
  • Bankkonto und Depot

Nachteile

  • kein Depotübertrag möglich
  • beschränktes Angebot

Vivid ist eine seit 2019 am Markt vorhandene Finanzplattform, die ein Konto und Depot vereint. 

Kosten & Gebühren

Depot

Das Depot ist bei Vivid kostenlos.

  • 0,00 Euro Depotgebühr

Konto

Auch das Verrechnungskonto verursacht grundsätzlich keine Kosten in der Standardvariante. Dieses wird von der Solaris Bank geführt und verwaltet. Kostenpflichtig wird das Konto erst bei einem Upgrade zum Abo-Modell mit “Prime”. Hier kostet das Konto dann monatlich 9,90 Euro. 

  • 0,00 Euro Gebühr für das Verrechnungskonto

Ordergebühren

Ordergebühren sind bei Vivid pauschalisiert mit 1,00 Euro je Ausführung, gleich wie hoch der Ordergegenwert ist. 

  • 1,00 Euro Ordergebühr

Dividende

Kommt es zu Dividendenzahlungen, werden keine Gebühren berechnet. 

  • 0,00 Euro Dividendenprovision

Devisen

Wer in einer Fremdwährung wie US Dollar kauft, bei dem wird von Euro in US-Dollar und beim Verkauf wieder zurück gewechselt. Dies kostet satte 1,00 % des Ordergegenwerts.

  • 1,00 % Devisenprovision bei US-Werten

Hauptversammlung

Eine Teilnahme an Hauptversammlungen ist nicht möglich.

Wertpapiere

Die Liste an Wertpapieren ist bei Vivid überschaubar mit Aktien, ETFs aber auch Kryptos können neben Wertpapieren gekauft werden. 

Handelbare Wertpapiere / Assets

Aktien: Ja
Anleihen: Nein
Fonds: Nein
ETFs: Ja
ETCs: Nein
CFDs: Nein
Futures: Nein
Optionsscheine: Nein
Zertifikate: Nein
Optionen: Nein
Forex: Nein
Krypto: Ja
Gold: Nein

Orderzusatz

Market: Ja
Limit: Nein
Stop-Limit: Nein
Stop-Loss-Buy: Nein
Trailing Stop: Nein
Trailing-Stop-Limit: Nein
OCO: Nein
OCO Limit: Nein
Folgeorder: Nein

Ordergültigkeit

Gültig bis (Datum): Nein
Tagesgültig: Ja
Unbefristet: Ja
Wochenultimo: Nein
Monatsultimo: Nein
Ultimo nächster Monat: Nein

Börsenplätze

Die Käufe und Verkäufe werden von Vivid an Broker weitergeleitet. Die wiederum kaufen und verkaufen die Wertpapiere dann an Handelsplätze wie Euronext, Tradegate, London Stock Exchange (LSE) oder der New York Stock Exchange (NYSE).

Sparplan

Sparplan

Aktuell gibt es einen Sparplan nur beim Kryptohandel. Bei den Wertpapieren soll dieser noch folgen.

ETF Sparplan

ETF Sparpläne werden nicht angeboten.

ETC Sparplan

Auch ETC Sparpläne sind nicht im Programm.

Fonds Sparplan

Nein, es gibt keinen Fonds-Sparplan.

Aktien Sparplan

Aktien Sparplan gibt es bei Vivid ebenso keinen.

Zertifikate Sparplan

Zertifikate Sparpläne gibt es auch keine.

Gold Sparplan

Wie auch Gold Sparpläne, diese gibt es bei Vivid nicht. 

News

Top 5 Handelsplätze von uns bei Flatex Österreich

Einmal im Jahr ist ein Broker dazu verpflichtet, zu veröffentlichen, an welchen Handelsplätzen die Kundenaufträge am häufigsten ausgeführt werden. Dabei werden die Top 5 Handelsplätze nach verschiedenen Finanzinstrumenten für jedes Kalenderjahr präsentiert. Diese werden in “Anteil am Handelsvolumen” und “Anteil der ausgeführten Aufträge” unterteilt, jeweils als Prozentsatz angegeben. Video Allgemeines zu Handelsplätzen Interessant ist dies

Weiterlesen »
Flatex verschickt gerade 0 Euro Ertragsmitteilungen von Vanguard ETFs wie IE00B3RBWM25

Update am 8.6.2024: Auf Nachfrage bei Corporate Communications wurde aufgeklärt, was denn im Detail passiert ist. Es ist eine Kombination aus fehlerhaften Meldungen vom Datenlieferanten aus Österreich und der automatischen Verarbeitung jeder Meldung durch Flatex. So kam es zu den zahlreichen 0-Meldungen bei ETFs die von den Flatex Österreich Kundinnen und Kunden gehalten werden. Einen

Weiterlesen »
Flatex: Rückforderung von Quellensteuer aus Deutschland und der Schweiz, so geht’s!

Wie kann man die Rückforderung der zu viel bezahlten Quellensteuer aus Deutschland und der Schweiz beantragen als Flatex Österreich Kunde? Für die Rückforderung sind bestimmte Dokumente notwendig. Hier ein kurzer Aufriss: Rückforderung Quellensteuer Deutschland Im Jahr nach der Dividendengutschrift kann Flatex Österreich eine Einzelsteuerbescheinigung ausstellen. Um diese zu erhalten, muss an Flatex eine Nachricht über

Weiterlesen »

Tests & Erfahrungsberichte

Auf Broker-Test.at wurde das Depot getestet und bewertet. Ebenso wurden bereits Erfahrungsberichte abgegeben. Mit der Hilfe dieser Informationen, gelingt es ein noch besseres Bild rund um das Angebot des Brokers zu erhalten.

Testbericht
2.9 /5
Erfahrungsberichte
(0 Erfahrungsberichte)
0 /5 (0 Erfahrungsberichte)

Online Banking

Das Online Banking beschränkt sich bei Vivid Invest rein auf die Smartphone App. Diese ist im zeitgemäßen Design auch funktionell und vereint das Konto mit Apple oder Google Pay einerseits, und andererseits die Vivid Invest Funktion.  Ein schneller Klick hin und her mit durchaus Folgen. Umso mehr ist ein genaues Hinsehen und das Bewusstsein der Funktionen besonders wichtig.

Eröffnung

Die Eröffnung vom Konto und Depot bei Vivid ist mehr als einfach! Die App installieren und danach wird man durch den Eröffnungsprozess geleitet. Dazu braucht es einen Reisepass oder einen gültigen Personalausweis, der vor die Linse des Smartphones gehalten werden muss. Zum Gegengleich wird ein Selfie gefordert. Mehr braucht es nicht! Die App ist schnell einsatzbereit. 

Bilder & Videos

Hier ein paar Bilder aus der  Smartphone App von Vivid:

Sicherheit & Seriosität

Vivid agiert mit einer niederländischen Konzession und unterliegt damit der niederländischen Aufsicht. 

Schulungsangebote

Schulungsangebote direkt kann das Angebot von Vivid nicht genannt werden. Wohl eher sind es Informationen über  Kryptos und Aktien und deren Trends und weiterer Tratsch und Klatsch über börsennahe Ereignisse. 

Kontakt

Hier die Daten um mit Vivid in Kontakt zu treten.

Vivid Money GmbH

Zimmerstrasse 78, 

10117 Berlin

Deutschland

 

Für das Investment Vehikel gibt es die folgende Adresse:

Strawinskylaan 4117,

1077 ZX Amsterdam

Niederlande

 

Kontakt

E-mail: info@vivid.money

Website: vivid.money

Fazit

Vivid Invest ist ein neues Angebot im Bereich des Investierens. Ein nicht steuereinfacher Broker aus den Niederlanden mit einem e-Money Konto aus Luxemburg, welches wiederum aus Deutschland, Berlin gesteuert wird. Eine “interessante” Konstellation.

1 € kostet die Ordergebühr, 1 % ist die Devisenprovision. Eine Depotgebühr wird nicht verrechnet.

Die Wertpapierorders werden über Broker an verschiedenen Handelsplätzen wie Euronext, Tradegate oder der NYSE platziert, ab 1,00 Euro geht das Investieren bereits los.

Ein weiteres Angebot ist das “Interest Pocket”. Dieses Zinsangebot gestaltet sich ein wenig anders, denn hier gibt es eine Depotgebühr für Standardkunden über 1,0 % p.a. und für kostenpflichtige Prime Kunden mit 0,3 % Depotgebühr. Wenn in Fremdwährung gekauft wird, dann fällt noch eine Devisengebühr von 0,25 % an.

Andreas von Broker-Test.at
Andreas ist Gründer und der Kopf hinter Broker-Test.at – er ist begeisterter Privatanleger, 1998 begann alles mit einem 20.000 Schilling Investment in die damalige Aktie des ehemals staatlichen Konzerns, der VA Tech (heute Primetals). Seit 2014 wird mit dieser Seite versucht mehr Transparenz für Interessierte und Anleger zu schaffen. 👉🏽 Mehr über mich und die Geschichte zu Broker-Test.at gibt es hier zum Nachlesen. 👉🏽 Zum Newsletter von Broker-Test.at kann hier die E-Mail Adresse eingetragen werden.

Fragen & Kommentare

Es gibt noch etwas, was nicht klar ist? Es gibt einen Fehler im Text oder eine kleine Ergänzung? Dann nicht zögern und hier und sofort einen Beitrag schreiben.

Das Häkchen setzen, dann gibt es auch eine automatische Benachrichtigung per E-Mail, wenn ein neues Kommentar bzw. eine Antwort geschrieben wurde.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
×
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.