Neukunden Aktionen

Neukunden Aktionen

Das Wichtigste in Kürze

  • Online Broker suchen Neukunden und lassen sich das etwas kosten!
  • Die Zuckerl für Neukunden sehen unterschiedlich aus, typische Bonifikationen sind:
    • Keine Depotgebühr
    • Cashbonus für Eröffnung
    • Übernahme der Übertragungsgebühren beim alten Broker
    • Reduzierte Ordergebühren

In diesem Ratgeber

Aktionen für Neukunden

Online Broker versuchen mit Aktionen Neukunden für sich zu gewinnen und für wechselwillige Trader oder Interessierte die Online Brokerage ausprobieren möchten, können diese Aktionen dazu verwenden, um sich den Einstieg dementsprechend zu versüßen.

Im Unterschied zu Deutschland kostet aber ein Depotübertrag von einem österreichischen Wertpapierdepot aber Gebühren.

Hier eine Auflistung der bekannten Neukundenaktionen:

Broker Aktion Steuereinfach zum Broker
Flatex 50 Euro Tradingguthaben für 3 Monate Ja zu Flatex
DADAT Keine Depotgebühr bis Ende 31.12.2022 1,00 Euro eigene Spesen pro Transaktion für 6 Monate ab Eröffnung + fremde Spesen bis 250 € Übertragsspesen Rückerstattung (mind. 2000 € pro Position) Ja zu DADAT
Bankdirekt 50 € Eröffnungsbonus Wertpapierhandel um 1 Euro für 3 Monate Keine Depotgebühr bis 31.12.2022 Übernahme der Übertragsspesen bis 1.000,- Euro und nur 1.000 Mindestwert einer jeden Position Ja zu Bankdirekt
Erste Bank Aktion: 0,10 % (mind. 2,00 Euro) bis 30.9.2022 50 % Rabatt auf Depotgebühr bis Ende 2022 Depotübertragsaktion: 1 % des neu veranlagten Kapitals als Bonus, maximal 500 Euro – bis 31.12.2022 Ja zu Erste Bank
Consorsbank 0 € Ordergebühren für 6 Monate am Handelsplatz Tradegate Nein zu Consorsbank
Trade Republic 1 gratis Aktie im Wert von bis zu 200 € (Rechne eher mit wenigen €uros) Nein zu Trade Republic
Finanzen.net Zero 1 Aktie geschenkt: Apple, Biontech, Commerzbank oder TUI Aktie! Ein Trade bis 28.2.2022 tätigen und dabei sein. Nein zu Finanzen.net Zero

Aktion

Die Broker-Test.at Redaktion empfiehlt im Moment folgende Broker für den österreichischen Markt. Die Aktionen der verschiedenen Online Broker sind seit Monaten stabil – heißt gleich. Großartige Aktionen darf man sich im Moment nicht erwarten.

  • 50,00 Euro Guthaben für das Trading, welches innerhalb von 3 Monaten ab Eröffnung eingelöst werden kann.
  • Neukunde bei Flatex, kein Depot (auch kein Gemeinschaftsdepot) in den letzten 6 Monaten
  • 3 Monate steht das Trading Guthaben am Cashkonto (Verrechnungskonto) zur Verfügung und erlischt danach
  • Nur für die eigenen Flatex Gebühren anwendbar, fremde Gebühren fallen weiterhin an bei Orderaufträgen
    • Guthaben kann nicht für CFD  Trades und Sparplan Ausführungen verwendet werden
  • … und das Tradingguthaben kann natürlich nicht überwiesen werden auf ein Fremdkonto
  • keine Depotgebühr bis Ende 31.12.2022
  • 1,00 € eigene Spesen für 6 Monate ab Depoteröffnung – jeweils evtl. zuzüglich fremder Spesen
  • bis 250 € Übertragsspesen Rückerstattung (mind. 2000 € pro Position)
  • aktuell keine Neukunden Aktionen
  • 50 € Eröffnungsbonus
  • Keine Depotgebühr bis 31.12.2022
  • Wertpapierhandel um 1 Euro für 3 Monate
  • Übernahme der Übertragsspesen bis 1.000,- Euro und nur 1.000 Mindestwert einer jeden Position
  • 50 % Reduktion der Depotgebühren bis 31.12.2022
  • Eigene Spesen um mind. 2 Euro bzw. 0,10 % vom Ordergegenwert statt mind. 7,95 Euro bzw. 0,22 % bis Ende September 2022

Flatex Neukunden

  • 50,00 Euro Trading Guthaben für 3 Monate für Neukunden, die auf die eigenen Flatex Gebühren angewendet werden können, auf fremde Spesen nicht.
  • Neukunde bei Flatex, kein Depot (auch kein Gemeinschaftsdepot) in den letzten 6 Monaten
  • 3 Monate steht das Trading Guthaben am Cashkonto (Verrechnungskonto) zur Verfügung und erlischt danach
  • Nur für die eigenen Flatex Gebühren anwendbar, fremde Gebühren fallen weiterhin an bei Orderaufträgen
  • Guthaben kann nicht für CFD Trades oder Sparplan Ausführungen verwendet werden
  • … und das Tradingguthaben kann natürlich nicht überwiesen werden auf ein Fremdkonto

DADAT Bank Neukunden

  • keine Depotgebühr bis Ende 31.12.2022
  • 1,00 € eigene Spesen für 6 Monate ab Depoteröffnung – jeweils evtl. zuzüglich fremder Spesen
  • bis 250 € Übertragsspesen Rückerstattung (mind. 2000 € pro Position)

Das Verrechnungskonto kostet bei der DADAT 10,12 € im Jahr.

Hello Bank Neukunden

Die aktuell gültigen Bedingungen zur Eröffnung eines HELLO DEPOTS bei der Hello bank!

  • aktuell keine Neukunden Aktionen

Hinweis zur Aktion der Hello bank!: Kontoführung 18,00 Euro p.a. ist nicht kostenfrei, ein Girokonto bei der Hello bank! kann nicht als Verrechnungskonto verwendet werden.

 

Bank Direkt Neukunden

  • 50 € Eröffnungsbonus
  • Keine Depotgebühr bis 31.12.2022
  • Bei Depotübertrag werden die Übertragungsspesen bis zu 1.000 € übernommen (Mindestwert pro Position 1.000 €)
  • Wertpapierhandel um 1 Euro in den ersten 3 Monaten im außerbörslichen Direkthandel

Laufend attraktive Aktionen für Neu- UND Bestandskunden: Diverse Fondstage mit 0 % Serviceentgelt, Trading Aktionen und Freetrade Aktionen mit ausgewählten Partnern.

Erste Bank Neukunden

Die Erste Bank bietet für Neukunden beim DirektDepot folgende Aktion an

  • 50 % Reduktion auf die Depotgebühr bis Ende 2022
  • Reduktion der eigenen Gebühren börslich als auch außerbörslich bis Ende Februar 2022
    • Statt mindestens 7,95 Euro bzw. 0,22 % bis Ende des Jahres nur mindestens 2,00 Euro bzw. 0,10 %
    • Vieltrader bezahlen noch weniger, statt mindestens 5,00 Euro bzw. 0,17 % nur 0,05 %

Vieltrader sind Trader die mindestens 50 Trades im Quartal haben.

Weitere Aktionen für Neukunden bekannt? Dann bitte hier als Kommentar posten:

Depotübertrag

Ist ein Depotübertrag geplant, so gibt es so einiges zu bedenken. Wie die oben angeführten Neukunden Aktionen zeigen, erstatten manche Broker den Neukunden die Übertragungskosten. Was es neben den hohen Gebühren beim Depotübertrag noch alles zu berücksichtigen gilt, zeigt dieses Video.

Das Video behandelt die Kosten für einen Depotübertrag, wie lange ein Depotübertrag dauert und warum aufgepasst werden muss, dass keine Steuer beim Depotübertrag ausgelöst wird.

Andreas von Broker-Test.at
Andreas ist Gründer und der Kopf hinter Broker-Test.at – er ist begeisterter Privatanleger, 1998 begann alles mit einem 20.000 Schilling Investment in die damalige Aktie des ehemals staatlichen Konzerns, der VA Tech (heute Primetals). Seit 2014 wird mit dieser Seite versucht mehr Transparenz für Interessierte und Anleger zu schaffen. 👉🏽 Mehr über mich und die Geschichte zu Broker-Test.at gibt es hier zum Nachlesen. 👉🏽 Zum Newsletter von Broker-Test.at kann hier die E-Mail Adresse eingetragen werden.
Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,52 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne