Börse Live Broker – Test & Erfahrungen

Börse Live ist das Brokerservice der Raiffeisen OÖ. Das Angebot Boerse-Live.at bietet Börseinformationen, ein Börselexikon, Fondsinformationen und die Möglichkeit zur Depoteröffnung und -verwaltung an. Damit ist ein Einstieg in die Welt der Wertpapiere als Kunde von Raiffeisen möglich.

Wertpapier-Angebot

Boerse-Live.at bietet verfügt über folgendes Wertpapierangebot für Interessierte:

  • Aktien
  • Fonds
  • Anleihen
  • Optionsscheine
  • Zertifikate und
  • Währungen

Da es sich bei Raiffeisen um ein österreichisches Unternehmen handelt, werden die Dienstleistungen nach österreichischen Recht angeboten und somit gibt es auch einen automatischen Abzug der Wertpapier KESt und die Möglichkeit des Verlustausgleichs.

Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Beratung in der Filiale möglich
  • Teil der großen Raiffeisen Familie
  • Automatischer Abzug der Wertpapier KESt möglich und Berücksichtigung des Verlustausgleichs

Nachteile

  • Teurer als andere Broker

Börse Live im Test und Vergleich von Broker-Test.at

Broker-Test.at sah sich das Raiffeisen Angebot von Börse Live näher an und kommt zum folgenden Schluss im Test: 

Wie sich diese Bewertung denn nun zusammensetzt, dass erfahren Sie anhand der einzelnen Bewertungskriterien im Broker-Test.at Bericht.

Kosten und Gebühren

Das Depot kostet in der Sammelverwahrung 0,36 % pro Jahr bzw. mindestens 6,00 Euro. Die Konditionen bei Börse Live sind im Vergleich zu den günstigsten Bietern deutlich höher.

Werden die Wertpapiere in der Wertpapierrechnung verwahrt, so fallen 0,72 % pro Jahr bzw. mindestens 9,60 Euro an. In der Streifbandverwahrung sind es 0,48 % bzw. mindestens 9,60 Euro im Jahr.

Im Regelfall ist es so, dass für inländische Wertpapiere die Sammelverwahrung gilt und für ausländische Wertpapiere die Wertpapiererrechnung. Rechnen Sie daher für die inländischen Wertpapiere mit Depotgebühren in der Höhe von 0,36 % und für ausländische Wertpapiere in der Höhe von 0,72 %.

Die Streifbandverwahrung ist für jene geeignet die möchten, dass die Wertpapiere erkennbar auf den Namen des Hinterlegers gekennzeichnet ist. Dies erfordert mehr Manipulation als die Sammelverwahrung und ist daher auch teurer.

Depotgebühr: 0,36 % vom Depotwert bzw. mindestens 6,00 Euro p. a.
Kontoführungsgebühr: abhängig von der jeweiligen Raiffeisenbank
Trades: Ordergebühren Wien:

  • 1.000,00 Euro: 20,00 €
  • 2.000,00 Euro: 20,00 €
  • 3.000,00 Euro: 20,00 €
  • 5.000,00 Euro: 20,00 €
  • 10.000,00 Euro: 28,00 €
  • 20.000,00 Euro: 53,00 €

Ordergebühren Xetra Frankfurt:

  • 1.000,00 Euro: 32,00 €
  • 2.000,00 Euro: 32,00 €
  • 3.000,00 Euro: 32,00 €
  • 5.000,00 Euro: 32,00 €
  • 10.000,00 Euro: 32,00 €
  • 20.000,00 Euro: 57,00 €

Die Kosten setzen sich aus einer Mindestgebühr in der Höhe von 17 Euro im Inland und 25 Euro im Ausland zusammen bzw. einer von der Ordergröße abhängigen Prozentwert. Zusätzlich gibt es eine Orderleitgebühr in der Höhe von 3 Euro. Die Orderleitgebühr wird  bei Abrechnung, Stornierung bzw. Ablauf des Auftrages verrechnet.

Auftragsgröße Gebühren
bis EUR 20.000,- 0,25 % von der Orderhöhe
bis EUR 35.000,- 0,20 % von der Orderhöhe
ab EUR 35.000,- 0,15 % von der Orderhöhe

Order über den Berater: Der Vorteil bei Börse Live ist der Umstand, dass es auch die Möglichkeit einer Beratung vor Ort, in der Raiffeisenbank Ihrer Wahl gibt. Wird von dort, nach erfolgter Beratung die Order durchgeführt, so fallen folgende Kosten an:

  • 1,25 % vom Kurswert (mind. EUR 45,00)

Das Handelsangebot von Börse Live

Neben Aktien, Anleihen und Optionsscheinen können natürlcih auch zahlreiche Fonds

  • Aktien
  • Anleihen
  • Optionsscheine
  • ETF und Fonds
  • Zertifikate
  • Außerbörslicher Handel mit 13 Handelspartner

Steuereinfach

Das ist ein großer Pluspunkt bei Börse Live, denn als Teil von Raiffeisen unterliegt es natürlich dem österreichischen Recht und so wird die Kursgewinnsteuer in der aktuellen Höhe von 27,5 Prozent bei einem Verkauf mit Gewinn automatisch abgezogen. Besitzt man ein Einzeldepot so wird auch der automatische Verlustausgleich durchgeführt.

Zusatzleistungen

Die größte Stärke ist die, dass Börse Live zu Raiffeisen gehört und keine Direktbank ist. Damit können die Interessierten auch in eine lokale Raiffeisenfiliale gehen und sich dort beraten lassen. Nimmt der Kunde diese Serviceleistung in Anspruch, so kostet die Order mehr als wenn er diese selbstständig übers Internet durchführt ohne Beratung. Die wohl geschickteste Leistung von Raiffeisen ist – sofern daran Interesse besteht – dass der Kunde alles, vom Girokonto, Sparbuch, Versicherung bis hin zum Wertpapierdepot bei einer Bank hat. Besondere Zusatzleistungen wie günstige Veranlagungen oä. gibt es bei Börse Live nicht. Die Direktbank-Schwester Bankdirekt.at hingegen bietet dies sehr wohl an.

Service, Beratung & Support

Wie bereits erwähnt gibt es die lokale Beratung in den Raiffeisen Filialen. Dies alles über den persönlichen Betreuer, also einem fixen Ansprechpartner. Darüber hinaus gibt es zu den Geschäftszeiten auch noch Support bei der Ausführungen von Aufträgen über eine Hotline.

Börse Live im Broker Test

Im Broker-Test.at Vergleich haben wir unsere Erfahrungen mit Börse Live einfließen lassen und den Broker in den einzelnen Kategorien wie folgt bewertet:

Die größten Vorteile und Nachteile von Börse Live lassen sich im Test wie folgt herauskristallisieren:

Börse Live Test Fazit
3.5 / 5 Broker-Test.at
{{ reviewsOverall }} / 5 (1 Erfahrungsbericht) User
Depot- & Kontoführungsgebühr
Orderkosten
Handelsangebot
Service & Support
Steuereinfach
Eine Möglichkeit, wenn bereits Raiffeisen Kunde alles in einer Hand zu lassen.

Börse Live Erfahrungen

Sie sind Kunde von Börse Live und möchten Ihre Erfahrungen hier weitergeben? So hinterlassen Sie Ihre eigenen Erfahrungen in Form eines Erfahrungsberichts zu Börse Live:

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie auf folgende Punkte eingehen und diese beschreiben:

Depot- und Kontoführungsgebühr:

Was halten Sie von den Kosten und Gebühren des Wertpapierdepots?
Ist das Preis-Leistungsverhältnis des Verrechnungskontos ok – kann auch ein fremdes Verrechnungskonto gewählt werden?
Ist etwas besonders negativ oder positiv, was erwähnt werden sollte?

Tradingkosten:

Wie finden Sie die Kosten für Trades?
Wie finden Sie die Kosten für den Kauf und Verkauf von Fonds und ETFs?
Wie sind die Kosten für Teilausführungen und die Kosten für Dividendenausschüttungen?

Handelsangebot:

Welche Wertpapiere können gehandelt werden?
Ist das Angebot umfangreich?
Wie sieht es mit typisch österreichischen Wertpapieren aus (z. B. Wohnbauanleihen)?

Service & Support:

Wie finden Sie die Unterstützung des Supports?
Gibt es regelmäßige Schulungen (Seminare, Webinare)?
Welche Möglichkeiten gibt es um mit dem Support in Kontakt zu treten (Telefon, Chat, …)?
Wie empfinden Sie die Zeiten zu denen Sie jemanden vom Support kontaktieren können (auch am Wochenende, später am Abend)?

Steuereinfach?

Führt der Broker die Wertpapier KESt automatisch ab?
Gibt es die Möglichkeit eines automatischen Verlustausgleichs für Einzeldepots?
Handelt es sich um einen steuereinfachen Broker der sich um die ordnungsgemäße Abführung der angefallenen Steuer kümmert?

Wird Ihr Börse Live Erfahrungsbericht veröffentlicht und mit dem Siegel „Geprüft & freigegeben“ versehen, so erhalten Sie als Dankeschön einen 20 € Gutschein von Amazon. Das Siegel erhalten Sie, wenn Sie einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit über 100 Wörter schreiben. Legen Sie nun los:

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Bisher wurden bereits folgende Bewertungen und Erfahrungen zum Angebot von Börse Live hinterlassen:

Was unsere Besucher meinen Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Order by:

Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht

Geprüft & freigeschaltet
/ 5
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr »
{{ pageNumber+1 }}

Details zum Angebot

Broker Börse Live
Website URL www.boerse-live.at
Gegründet 1996
Sitz Linz
Service Telefon (0)599/BLZ-90 (BLZ = Bankleitzahl ihrer Raiffeisenbank)
Kontaktmöglichkeiten Telefon, E-Mail, Raiffeisenbank
Sprachen Deutsch
Trading Plattform Webplattform
Kontoführungsgebühr abhängig von der jeweiligen lokalen Raiffeisenbank
Depotgebühr 0,36 % p. a. (bzw. mind. 6,00 Euro)
Ordergebühr Wien bis 20.000 Euro: 0,25 %
bis 35.000 Euro: 0,20 %
ab 35.000 Euro: 0,15 %
(Mindestgebühr 17,00 Euro)
Ordergebühr Xetra Frankfurt bis 20.000 Euro: 0,25 %
bis 35.000 Euro: 0,20 %
ab 35.000 Euro: 0,15 %
zusätzlich Handelsortentgelt inkl. Fremdspesen
(Mindestgebühr 25,00 Euro)
Gratis Demo Account Ja – zur Demo
Regulierungs- und Aufsichtsbehörde Ja
Reguliert Einlagensicherung, Anlegerentschädigung
Einzahlungsmöglichkeiten Überweisung
Auszahlungsmöglichkeiten Überweisung
Fonds 7000
Rabatt auf Fonds KEPLER- und Raiffeisenfonds: 45 % bzw. 60 % Rabatt auf Ausgabeaufschlag laut Fondsprospekt Inländische Fremdfonds: 15 % bzw. 30 % Rabatt auf Ausgabeaufschlag laut Fondsprospekt Ausländische Fremdfonds: 35 % bzw. 50 % Rabatt auf Ausgabeaufschlag laut Fondsprospekt
Österreichischer Anbieter Ja
Gesamtbewertung

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage zu den Erfahrungen mit Börse Live:

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: