Robo Advisor Österreich

Eine moderne Kapitalanlage, sie sollte eine gute Rendite einbringen und endlich die beständig ärgerliche 0-Zins-Politik auf klassische Sparformen vergessen machen und zudem natürlich einfach und unkompliziert möglich sein. Doch geht das überhaupt? Kann man wirklich in einer Zeit, in der klassische Sparformen keine Zinsen mehr abwerfen, auf einfache und komfortable Art und Weise Geld anlegen und somit gute Renditen erwirtschaften? Ja man kann! Nämlich mit der klassischen Kapitalanlage und sogenannten Robo-Advisor Finanzdienstleistern.

Was ist ein Robo-Advisor?

Der Begriff Robo-Advisor bezeichnet eine besondere Form der Kapitalanlage, die allem voran in den vergangenen Jahren mehr und mehr an Bekanntheit erlangte und in der heutigen Zeit neben den klassischen Anlageformen, als eine der beliebtesten Kapitalanlageformen der Welt gilt.

Der Begriff Robo-Advisor:

  • Stammt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt Roboter Beratung.
  • Bezieht sich auf einen voll automatisierten Finanzservice im Bereich der Kapitalanlage.
  • Ist ein bekannter und beliebter Finanztrend unserer Zeit.

Grundsätzlich bezieht sich die Bezeichnung Robo-Advisor im indirekten Sinn auf ein Unternehmen oder eine Unternehmensgruppe, die ihren Kunden eine voll automatisierte Kapitalanlage und eine Vermögensverwaltung anbietet. Im direkten wörtlichen Sinne muss der Begriff Robo-Advisor auf das Englische zurückgeführt werden. Der Begriff Robo ist hierbei die Abkürzung für Roboter und steht somit für die voll automatisierte Kapitalanlage. Der Begriff Adviser steht für beraten und bezieht sich im Kontext auf die in der Regel vorgefertigten und voll automatisierten Anlagestrategien der einzelnen Anbieter. Wie das funktioniert zeigt das nächste Kapitel.

Robo-Advisor sind besonders für Menschen die nachhaltig sich ein Vermögen ansparen möchten, interessant und sich dabei aber nicht allzu intensiv mit den Mechanismen dahinter auseinander setzen möchten. Robo-Advisor versuchen die Beraterinnen und Berater zu ersetzen, damit Veranlagungen über das Internet erfolgen können. In wie fern der Robo-Advisor diese Beraterinnen und Berater ersetzen können, das wird sich wohl erst in ein paar Jahren zeigen. Auf der anderen Seite des Leistungsspektrums steht der informierte, erfahrene Anleger, welcher sich alles selbst macht. Sich um ein Wertpapierdepot kümmert und um die Wertpapiere die für ihn passend sind, inklusive dem regelmäßigen Re-Balancing der investierten Titel. Robo-Advisor versuchen sich hier in der Mitte dieser beiden Leistungsgruppen zu positionieren.

Wie funktionieren Robo-Advisor?

In der Praxis zeigt sich schnell, dass allein die Definition des Begriffes Robo-Advisor nicht aufzeigt, worum es hierbei eigentlich geht. Denn die Funktionsweise der Robo-Advisor ist weit mehr als eine automatisierte Kapitalanlage. Es geht um eine komfortable und moderne Form der Geldanlage, die weder umfassende Finanzkenntnisse noch ständige Kontrollen durch den Anleger erfordert.

Möglich macht dies der Aspekt der automatisierten Verwaltung der sogenannten Depots. Einmal eröffnet gibt der Anleger relevante und wichtige Angaben zur gewünschten Kapitalsumme, Anlagezeit und der Risikobereitschaft an. Je nach Anbieter werden dann zusätzlich noch weitere Wünsche und Anlageziele definiert und anhand all dieser Fakten und Daten wird dann einerseits eine Anlagestrategie die den Wünschen und Zielen des Anlegers entspricht erstellt und anderseits das Depot gestartet.

Einmal gestartet wird dann die Kapitalanlage vollständig automatisiert verwaltet und der Anleger muss an sich nur noch dabei zusehen, wie die Rendite im besten Fall den Erwartungen gemäß oder aber über die Erwartungen hinaus erwirtschaftet werden. Aber es gibt natürlich auch die Möglichkeit, dass das Ding nicht so performt und die Rendite unter den Erwartungen bleibt. Es sind Anlagen in Wertpapiere und diese steigen und fallen und wie allseits bekannt ist, hohe Rendite heißt auch hohes Risiko.

Welche Robo Advisors gibt es in Österreich – eine Liste

Wir haben uns verschiedene Angebote angesehen, welche unter die Kategorie Robo Advisors eingestuft werden können. Die Mehrheit dieser Angebote kommen aus Deutschland sind aber als Österreicher ohne weiteres nutzbar. Einzig das Thema Steuern kann bei dem einen oder anderen ein wenig umständlicher sein.

Robo Advisor - Anbieter für Österreich

Der Anbieter Easyfolio findet sich in dieser Liste nicht, denn deren Angebot kann in Österreich nicht ohne weiteres bezogen werden. Easyfolio ist unter Umständen als Produkt bei österreichischen Banken zu haben. Das Produkt selbst ist hier beschrieben.

In was investieren Robo-Advisors?

Da das Prinzip der Robo-Advisor grundsätzlich auf einem automatisierten Anlageprozess basiert, birgt diese Form der Kapitalanlage viele Besonderheiten. Allem voran in der Auswahl der verfügbaren Finanzprodukte zeigt sich schnell der große und nicht selten spürbare Unterschied zu klassischen Anlageformen, die abseits dieser Geldanlage zur Verfügung stehen.

Denn im Gegensatz zu klassischen Kapitalanlagen, investieren Robo-Advisor nicht in die eigentlichen Finanzprodukte in Form von Aktien, Anleihen, Fonds oder Rohstoffen, sondern vielmehr in sogenannte ETFs die an diese grundsätzlichen Finanzprodukte gekoppelt sind. Der Robo-Advisor bietet somit nicht das Investment in eine Aktie eines Unternehmens, sondern vielmehr das Investment in die ETFs eben dieser Aktie. Diese Besonderheit ermöglicht zahlreiche Vorteile im Anlagealltag, ohne hierbei spürbare Einbußen in der Vielfalt der Produktauswahl abzuverlangen. Denn je nach Anbieter kann mitunter in folgende Finanzprodukte investiert werden:

  • Aktien
  • Staatsanleihen (national und international)
  • Staatsanleihen von Schwellenländern
  • Unternehmensanleihen (national und international)
  • Rohstoffe aller Art
  • Immobilien
  • P2P Kredite

Die Tatsache, dass ein Robo-Advisor in der Regel in sogenannte ETFs investiert, schmälert somit nicht die Bandbreite der möglichen Anlageprodukte des Anlegers an sich. Sie ermöglicht vielmehr eine kalkulierbare Anlageform, bei der die Verlustrisiken und zu erwartenden Renditen kurz- und mittelfristig sehr genau und langfristig überdurchschnittlich genau i Vorfeld berechnet und bewerte werden können.

Was sind die Vorteile und Nachteile von einem Robo-Advisor?

Jede Form der Kapitalanlage hat ihre ganz besonderen Vorteile wie auch Nachteile und so ist es natürlich auch in Bezug auf Robo-Advisor. Grundsätzlich muss gesagt sein, dass das Risiko im Bereich der Kapitalanlage in beinahe allen verfügbaren Bereichen gleich ist. Denn das Risiko per se hängst nicht von der Art der Anlage sondern von der Risikobereitschaft des Anlegers und somit dessen Anlagestrategie ab. Somit sind die Vorteile und Nachteile von einem Robo-Advisor nicht einzig auf diesen Bereich gemünzt.

Vorteile

  • Geringer zeitlicher Aufwand für die Vermögensverwaltung
  • Die Kapitalanlage kann jederzeit online eingesehen und verwaltet werden
  • Günstigere Konditionen für die Kapitalanlage im Vergleich mit anderen Anlageformen
  • Auch ohne fundiertes Fachwissen ist der Kapitalmarkt zugänglich und nutzbar
  • Eine kognitive Verzerrung der Fakten wird durch den automatischen Prozess unterbunden
  • Anleger müssen nicht beständig ihr Depot überprüfen da wichtige Maßnahmen automatisch durchgeführt werden

Nachteile

  • Vergleichsweise geringere Rendite bei vergleichbaren Verlustrisiken
  • Bislang keine Erfahrungswerte hinsichtlich der Folgen von „Börsenkrisen“
  • Depots sind in der Regel nicht zu 100% individuell konfigurierbar
  • Höhere Kosten als bei einem Do-it-yourself Depot bei einem Low-Cost Broker à la Flatex

Letztlich überwiegen die Vorteile der Robo-Advisor jedoch für viele Anleger. Denn der voll automatisierte Anlegeprozess sowie die automatische Vermögensverwaltung, die in der Regel über die Robo-Advisor Anbieter zusätzlich gewährleistet wird, ermöglicht es Anlegern auch ohne fundierte Kenntnis der Marktveränderungen oder aber des Kapitalmarktes an sich, eine gewinnbringende Geldanlage aufzubauen, die je nach Laufzeit und Anlagestrategie enorme Gewinne mit sich bringen kann.

Für wen eigenen sich Robo-Advisor Angebote?

Stellt sich also die Frage, für welche Anleger die Angebote der Robo-Advisor passend erscheinen. Nun grundsätzlich lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Wer gerne eine gewinnbringende Anlageform sucht und gerne wenig Zeit für seine Vermögensverwaltung aufbringt, der findet in den Angeboten der Robo-Advisor eine durchaus verlockende und reizvolle Möglichkeit in den Anlagemarkt einzusteigen. Wer jedoch gerne in bestimmte Finanzprodukte abseits der ETFs investieren möchte, der ist mit den Angeboten der Robo-Advisor sicherlich weniger gut beraten.

Unser Fazit zu den Robo-Advisorn in Österreich

Ob eine Kapitalanlage über einen Robo-Advisor in Österreich die richtig Anlageform darstellt, nun das muss jeder Anleger für sich entscheiden. Fakt ist, dass die Anzahl der in Österreich verfügbaren Robo-Advisor Anbieter in den vergangenen Jahren gestiegen ist und auch die gebotenen Leistungen mehr und mehr einem professionellen „All-inklusiv-Anlagekonzept“ entspricht. Was gegen die Robo-Advisor spricht ist die Transparenz und volle Kontrolle. Möchten Sie diese inne haben, so sollten Sie selbst Hand anlegen und sich einen kostengünstigen ETF suchen gepaart mit einem Low-Cost Broker. Es gibt hier ein eigenes Kapitel über das Thema ETF und wie hier angelegt werden könnte. Es ist also ein Markt, der beständig im Wachstum ist und der sicherlich noch so manchen Österreicher davon überzeugen wird, dass Geldanlage auch 2017 mit Rendite und einem guten Gefühl verbunden sein kann und nicht mit Verdruss über den 0-Zins der EZB. Problematisch ist bei so manchem Robo-Advisor auch noch, dass die steuerliche Sicht eines Österreichers nicht berücksichtigt wird oder nicht so, wie es sich gehören würde. Es könnte dazu kommen, dass Sie zwar den Komfort bei der Anlage genießen, danach aber einen Steuerberater benötigen, der brav versteuert. Fragen Sie daher nochmals extra nach bei dem jeweiligen Robo-Advistor, bzw. sehen Sie sich die Detailberichte von uns zu den einzelnen Anbietern an.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz