Hello Bank: Kein CFD Handel, kein Sparkonto, kein Girokonto mehr

Jetzt geht es los mit den ersten Veränderungen bei der Hello Bank nach der Übernahme durch die easybank. Zum 1.12.2021 gab es im Hintergrund die rechtlichen Veränderungen, der Wechsel von der BNP Paribas zum neuen Eigentümer, der BAWAG Gruppe und nun, mit Mitte Dezember geht es nun weiter mit den ersten Veränderungen für die Kunden:

Kein CFD Handel

Der CFD Handel wird nicht mehr angeboten, das Angebot wurde von der Website und auch aus dem Konditionenverzeichnis genommen.

Kein Sparkonto

Für Neukunden gibt es kein Sparkonto mehr, wer sich dafür interessiert wird auf das easybank Angebot „zinsmax“ verwiesen.

Kein Girokonto

Auch das Girokonto wurde für die Neukunden gestrichen. Neukunden können bei der Hello Bank kein Girokonto mehr eröffnen. Die Interessenten werden auch hier auf das easybank Angebot weiter verwiesen. Interessanterweise gibt es hier auch wieder das easy gratis Konto. Dieses Mal abgeändert mit einem Mindesteingang von 800 Euro statt 400 Euro. Wird auf der Website der easybank nach dem easy gratis Konto gesucht, wird dieses im Moment (noch) nicht gefunden. Nur über den Direktweg der Website der Hello Bank findet sich dann das easy gratis Konto im Prozess des Kontoantrags.

Versucht man einen Antrag zu stellen für ein easybank Konto und kommt über die Website der Hello Bank, gibt es die Möglichkeit eines von 3 Girokonten zu wählen. Das easy gratis Konto gibt es kostenlos mit einem Gehalts- oder Pensionseingang von 800 Euro im Monat.
Auf der Website der easybank selbst, zeigen sich nur das easy plus und das teuere easy premium Konto

Fazit

Das war sicherlich noch nicht alles, aber ein wesentlicher Schritt in der Zusammenführung der beiden Welten. Die Hello Bank bleibt beim Depot, während alle anderen Produkte anscheinend von der easybank übernommen werden. Interessant und gut ist, dass es nun auch wieder das easy gratis Konto gibt (zumindest, wenn über die Hello Bank Website eröffnet wird).

Quelle: https://www.hellobank.at/konto/girokonto

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
Alle Kommentare anzeigen

danke für die Infos, bleib dran bei der Hellobank

1
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,52 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne