Broker News 10/2022: Porsche IPO | Flatex, DADAT, bank99, Scalable Capital, Trade Republic, …

Im aktuellen Video zu den Broker News 10/2022 geht es um die nachfolgenden Themen, die alle in dem halbstündigen Video behandelt werden: Porsche IPO und die (Nicht) Zuteilung: https://www.broker-test.at/news/porsche-ipo-aktie-zeichnen-wie-wo-bei-diesen-banken-kann-die-porsche-bank-aktie-gezeichnet-werden/ Inflation: ESMA erinnert Banken & Broker an ihre Kundenaufklärungspflichten – https://www.broker-test.at/news/inflation-europaeische-wertpapieraufsichtsbehoerde-esma-erinnert-banken-und-broker-an-ihre-pflichten/ Neue Pflichten für heimische Broker ab 2024 Immobilienkredite, es wird enger! https://www.bankkonditionen.at/news/immobilien-kredite-es-wird-enger/57790/ easybank mit iOS …

Weiterlesen …

Finanzen.net Zero startet echten Kryptohandel

Der Neobroker von Finanzen.net Zero startet auch den Handel mit echten Kryptos. Im Falle von Finanzen.net Zero wird nicht wie anderswo in ETPs investiert, sondern es können echte Kryptos gekauft werden, die in einer gehosteten Wallet zur Verfügung stehen. 0,75 % Spread Es gibt offiziell keine Kosten, aber der Broker muss natürlich auch etwas verdienen …

Weiterlesen …

Inflation: Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde (ESMA) erinnert Banken und Broker an ihre Pflichten!

Die europäische Wertpapieraufsichtsbehörde meldet sich nur selten zu Wort, außer sie sehen etwas im Markt, was ihnen missfällt. Das ist jetzt wieder der Fall und aus diesem Grund gibt es eine ESMA Stellungnahme an die Broker. Der Hintergrund In den letzten Monaten sind die Inflationsraten in der EU wie auch in vielen anderen Ländern gestiegen, …

Weiterlesen …

Bux macht Crowdfunding und wird vielleicht verkauft?

Bux Zero ist hierzulande bekannt als ein Neobroker aus den Niederlanden, der die Wertpapier-Orders der Kunden nicht verkauft, dafür aber die Wertpapiere verleiht. Nun macht Bux (dazu gehört auch eine CFD App und ein Krypto Angebot) von sich reden, denn es macht wieder einmal ein Crowdfunding und zeitgleich gibt es Gerüchte über einen Verkauf an …

Weiterlesen …

bank99: Veränderung der Fondsbepreisung!

Die bank99 hat das Fondsgeschäft von der ehemaligen ING übernommen und das war vor gut einem Jahr. Jetzt sehen wir eine erste Veränderung und zwar der Wechsel vom Ausgabeaufschlag zum Transaktionsentgelt. Bislang war es so, dass die aktiven Fonds mit einem Ausgabeaufschlag bepreist wurden – nun wird der Ausgabeaufschlag gestricht mit 1.1.2023, dafür aber ein …

Weiterlesen …

Trade Republic mit 2 neuen Lizenzen

Wie FinanceFWD berichtet, hat Trade Republic nun 2 weitere Lizenzen, nämlich jene für Eigengeschäft und jene für Eigenhandel. Ein Blick in die Unternehmensdatenbank der BaFin zeigt dies auch. Bewilligt wurden diese beiden Lizenzen mit 23.8.2022 Für was sind diese Lizenzen? Die BaFin erklärt dies hier in diesem Merkblatt. Die Kollegen von FinanceFWD sehen hier die …

Weiterlesen …

Flatex: Was ist der Beleihungswert? Was bedeutet Kreditlinie?

Wer Kunde bei Flatex ist, der wird sehr bald über die Begriffe „Beleihungswert“ und „Kreditlinie“ stolpern, denn in der Depotübersicht finden sich gleich in der Übersicht diese beiden Wörter. Video Was ist der Beleihungswert? Der in der Depotübersicht angegebene Beleihungswert ist der maximale Kreditrahmen, durch den das persönliche Wertpapierdepot abgesichert ist. Bis zu dem angegebenen …

Weiterlesen …

Porsche IPO Aktie zeichnen: Wie & wo? Bei diesen Banken kann die Porsche Bank Aktie gezeichnet werden

Der Börsengang von Porsche löst Euphorie aus, denn es ist der größte Börsegang der letzten 10 Jahren. Wie viel wird die Aktie von Porsche kosten und bei welchen Banken kann die Aktie gekauft werden? Der IPO (Initial Public Offering, die erstmalige Börsennotiz) löst Euphorie aus in Tagen wie diesen, wo es an den Börsen nur runter geht. …

Weiterlesen …

Strompreisbremse einfach erklärt & Tarifkalkulator für den günstigsten Strompreis!

In diesem Video wird die Strompreisbremse der österreichischen Regierung erklärt, die ab Dezember 2022 gültig sein soll mit einer Laufzeit bis Juni 2024. Dazu gibt es auch noch die Vorstellung des Tarifkalkulators der e-Control zum Finden des günstigsten Stromtarifs. Strompreisbremse – Subvention bis 2.900 kWh Jahresverbrauch Bis zu einem Jahresverbrauch von 2.900 kWh wird der …

Weiterlesen …

Smartbroker: 23.000 Neukunden im 1. HJ, ø 33.000 € Depot

Smartbroker hat die Geschäftszahlen zum 1. Halbjahr 2022 bekannt gegeben. Das Unternehmen hat bekanntlich so manche Turbulenz zu verkraften, denn der CEO ist erst vor wenigen Wochen gegangen (worden) zudem wird die neue Plattform Smartbroker 2.0 nicht im Herbst 2022 sondern wohl erst Mitte 2023 an den Start gehen. Dennoch läuft das Geschäft natürlich weiter. …

Weiterlesen …

Flatex CEO Frank Niehage im Finanz-Szene Podcast

Das Branchenportal Finanz-Szene bekam nach dem Flatex CFO Muhamad Chahrour nun auch den CEO vor das Mikrofon. Herausgekommen ist ein spannendes Interview mit dem Flatex CEO Frank Niehage. Zum Podcast In diesem Podcast geht es um das Fußball-Sponsoring von flatexDEGIRO, es geht um den Trading Boom bzw. das Abflauen des Trading-Booms und wie es sich …

Weiterlesen …

Scalable Capital startet mit 50 Fonds-Sparplänen ohne Kosten und erhöht Sparplan Inflationsschutz auf bis zu 8 %

Scalable Capital, der nicht steuereinfache Broker aus München/Berlin bietet nun auch Sparpläne auf Fonds an. Kostenlos, ohne Ausgabeaufschlag oder Ordergebühren. Ab einer Sparrate von 1 Euro geht es los. Der Inflationsschutz bei den Sparplänen wird aufgrund der aktuellen Ereignisse auf eine 8 % Option erhöht. Die Anlegenden haben bei Scalable Capital die Möglichkeit, eine Anpassungsrate …

Weiterlesen …

DEGIRO: Keine Custody Verwahrung mehr, nur noch Wertpapierleihe für Neukunden ab 1.10.2022

DEGIRO hat seine Kunden darüber informiert, dass ab 1.10.2022 neue Bedingungen gelten. Bestehende DEGIRO Kunden müssen bis zu diesem Zeitpunkt den neuen Bedingungen zustimmen, um weiterhin Kunde bleiben zu können. Im Anschreiben an die Kunden informiert DEGIRO darüber, dass die aus ihrer Sicht wesentlichste Änderung jene ist, dass der Wertpapierkredit (Debit-Geld) nun mehr Kundenprofile zur …

Weiterlesen …

Börsen & Märkte Rückblick 08/2022

Im Juli war es wieder einmal so schön grün an den Märkten, der August? Der war rot. Speziell die zweite Hälfte des Augusts war roter als rot und die Aussichten sind auch rot. Wenn alles negativ ist, dann könnte es anders kommen als erwartet. Könnte. Der Konjunktiv ist ein steter Begleiter bei der nicht möglichen …

Weiterlesen …

Bitpanda startet mit Rohstoff Handel

Nach Krypto-Assets, Edelmetallen und danach Derivate Handel auf Aktien und ETFs kommt nun das nächste Asset auf die Invest-Plattform von Bitpanda. Es sind Rohstoffe! Rohstoff-Handel für Private? Ja, richtig gelesen! Bitpanda Commodities Was steckt hinter Bitpanda Commodities? Bitpanda beschreibt das Angebot so: „Bitpanda Commodities ist eine einfache und innovative Möglichkeit, um am Preisgeschehen von Commodities* …

Weiterlesen …

Vivid Money mit eigener Broker Lizenz!

Vivid Money ist bekannt als Herausforderer von N26 – also Girokonto. 2020 mit dem gratis Konto gestartet, seit 2021 auch Derivate auf ETFs und Aktien (mit dem Münchner Parter CM Equity) im Angebot und jetzt? Jetzt holte sich Vivid Money eine Investment Lizenz von der niederländischen AFM. Mit dem behördlichen Okay der niederländischen Aufsicht AFM …

Weiterlesen …

Bondora Go & Grow für Neukunden nur noch mit 4 % statt 6,75 %

Bondora, der Anbieter von risikoreichen P2P Krediten, bot mit Bondora Go & Grow eine unkomplizierte Investlösung für risikobereite Anleger an. Hierfür gab es seit Marktstart 6,75 % p.a. Bis zu 6,75 %, wenn das Kleingedruckte genau gelesen wurde. Nun gibt es für alle Neukunden die seit 24.8.2022 ein Bondora Konto eröffnen nur noch Zugang zu …

Weiterlesen …

Smartbroker 2.0: Start voraussichtlich erst Mitte 2023

Beim Smartbroker geht es einigermaßen rund in den letzten Tagen, denn neben dem, dass der CEO abhanden gekommen ist, wurde nun bekannt gegeben, dass der Smartbroker 2.0 erst Mitte 2023 starten wird. Voraussichtlich. Unter dem Stichwort Smartbroker 2.0 wird der Aufbau einer eigenen Transaktions- und Handelsplattform zusammengefasst, die alle Prozesse von der Depoteröffnung, Orderaufgabe, über …

Weiterlesen …

bank99 startet Vermögensanlage99: Aktive Dachfonds die in ETFs investieren

Die bank99 hat mit anlage99 und dem Alt-ING Angebot bereits Anlageangebote und erweitert das Anlageangebot nun auch mit aktiven Dachfonds die wiederum in ETFs investieren. Die Idee ist nicht neu, denn schon damals hat die ING in Österreich das so gemacht, mit dem Verkauf der ING Österreich an die bank99 wurden diese ETF-Dachfonds jedoch nicht …

Weiterlesen …

NURI in Insolvenz! Der Konto, Karte & Krypto Anbieter meldet Insolvenz an.

NURI, das Startup aus Deutschland, welches seit 2015 mit einem Kombi-Angebot aus Konto, Karte und Krypto am Markt vertreten war, musste nun Insolvenz anmelden. Die Erlöse waren nicht zufriedenstellend und es fanden sich keine Investoren mehr die das Unternehmen finanzieren wollten. Damit ist NURI, früher Bitwala, Geschichte! Oder auch nicht, denn in der Mitteilung des …

Weiterlesen …

Broker News 08/2022: Flatex, DEGIRO, DADAT, easybank, Bux Zero, own360-Sunrise,Lightyear, Wealthseed

Die Broker News für den August 2022 mit den folgenden Themen: 139.000 ETF Anleger in Österreich Flatex: Keine Negativzinsen, Geschäftsjahr DEGIRO: 9.000 Kunden, neue Gebühren mit 1.9.22 DADAT Bank: 1 ETF im Sparplan mehr, Neukunden Aktion easybank: Telefon-Support nur noch für Wertpapierkunden, Neukunden Aktionen kommen wieder Bux Zero: Teilaktien bei US- und europäischen Aktien Neobroker …

Weiterlesen …

Aufzeichnungspflicht für nicht endbesteuertes Kapitalvermögen ab 2023

Das ist ein Knaller den ich bei der Steuerberatungskanzlei TPA Group gelesen habe! Es kommen mit 1.1.2023 „Neue Aufzeichnungspflichten für nicht endbesteuertes Kapitalvermögen“. In der Textgegenüberstellung findet sich auf einmal im § 126 der Bundesabgabenordnung auf eine Aufzeichnungspflicht für „nicht endbesteuerten Einkünfte aus Kapitalvermögen“. Bisher galt dies für Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung und der …

Weiterlesen …

Dividenden Aktien in Österreich: Flatex oder DADAT Bank, inklusive Rechner!

Welches Depot für welchen Zweck? Wer Dividenden Aktien besitzt und Flatex als Broker hat, der wird sehr rasch die Gebühr von 5,90 Euro für Dividendenzahlungen von über 15,00 Euro feststellen. Ausnahmen sind hier die Dividendenaktien aus Österreich und Deutschland (die ISIN entscheidet, die muss mit AT oder DE beginnen). In diesem Video wird gerechnet. Wann …

Weiterlesen …

Flatex hält Wort: Keine Negativzinsen mit 1.8.2022

Heute ist der 1.8.2022 und wie steht es nun mit den Negativzinsen bei Flatex? Sie haben sie tatsächlich gestrichen, das neue Preis- und Leistungsverzeichnis ist veröffentlicht und die Zinssätze vom Cash-Konto wurden aktualisiert. Die anderen Zinssätze für Überziehungen, also die Sollzinsen liegen weiterhin bei 4,90 % bzw. 7,90 %. Der Zinssatz von 4,90 % wird …

Weiterlesen …

DEGIRO passt die Gebühren ab 1.9.2022 an

10 Monate nach der letzten Gebührenanpassung bei DEGIRO folgt nun die nächste Anpassung der Konditionen, dieses Mal aber in einem überschaubaren Ausmaß. Die letzte Anpassung passierte am 1.11.2021. Ordergebühren: Statt 3,90 € + 0,02 % nun 3,90 € + 1,00 € Bei den Ordergebühren war es bislang bei DEGIRO Deutschland so, dass sie sich oftmals …

Weiterlesen …

Flatex streicht Negativzinsen!

Mit 1.8.2022 sind die Negativzinsen bei Flatex Österreich endlich Geschichte. Warum? Durch die Zins-Entscheidung der EZB gibt es ein verändertes Zinsumfeld und das gibt Flatex an seine Kunden mit 1. August auch gleich weiter. Flatex informiert in seiner Presseaussendung, dass die Negativzinsen für alle Broker-Angebote aus dem Hause flatexDEGIRO abgeschafft werden und sie mit dem …

Weiterlesen …

Sunrise Einladungscode: „broker10“ für 10 € in Fondsanteile

Die ehemalige Own360 App startet jetzt mit Ende Juli 2022 mit neuen Namen durch. Sunrise heißt nun das Angebot der Macher von Own360 und ist weiterhin die Investment-App für Sparer. Ein einfacher Einstieg in die Welt des Investierens mit einer großartigen Community. Für Neukunden gibt es einen passenden Einladungscode Einladungscode „broker10“ 10 € gibt es …

Weiterlesen …

Consorsbank: 12 Monate mit 0 € Ordergebühr über Tradegate für Neukunden

Die deutsche Consorsbank erweitert für ihre Neukunden das Angebot, dass diese keine Ordergebühr mehr bezahlen müssen. Bislang war es so, dass für 6 Monate keine Ordergebühr angefallen ist, wenn über den Handelsplatz Tradegate geordert wurde. Nun wurden aus den 6 Monaten satte 12 Monate. Im ersten Jahr fallen also für Consorsbank Neukunden keine Ordergebühren an, …

Weiterlesen …

Bux Zero mit Aktien-Bruchstücke

Bux Zero, der niederländische Neobroker ohne Payment-for-Order-Flow hat nun auch für europäische Aktien Bruchstücke eingeführt. Zum Jahreswechsel gab es die Bruchstücke bereits für US-Aktien. Damit ist es für die Investoren bei Bux Zero (nicht steuereinfach) möglich auch in Aktien zu investieren deren Preis für 1 Stück zu hoch ist. Beispielsweise steht die Alphabet Aktie (Google) …

Weiterlesen …

Lightyear: Neuer Broker aus Estland!

Es gibt schon wieder einen neuen Broker! Einen Smartphone Broker mit 0 € Ordergebühr und natürlich keiner Depotgebühr. Wie sieht es mit den Steuern aus? Natürlich nicht steuereinfach, weil Auslandsbroker. Mit dem heutigen Tag startet Lightyear mit seiner Smartphone Trading App auch in Österreich und anderen 18 europäischen Ländern. Neobroker gibt es wie Sand am …

Weiterlesen …

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • Steuereinfacher Broker
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 230 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2023,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,52 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne