Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Kein Trade Republic Steuerreport für Österreich Kunden ohne mindestens 3 Trades?

Der Trade Republic Steuerreport wurde Ende Mai 2024 an viele Österreich Kundinnen und Kunden ausgesandt, doch nicht alle haben einen erhalten. Die Qualität des Reports, über diese lässt sich wie jedes Jahr vornehmlich streiten, besonders heuer. Manche können aber gar nicht die Qualität des Reports beurteilen, weil diese keinen Report erhalten haben.

Nun sind nur noch rund 2 Wochen bis Ende Juni und somit rückt die letzte Abgabefrist für die Erklärung der Kapitalerträge aus dem Jahr 2023 näher und näher. Für jene die noch immer keinen Steuerreport von Trade Republic erhalten haben, die sollten sich nun anschicken und die Kapitalerträge selbst berechnen. Es eilt und es sieht nicht danach aus, als ob Trade Republic für diese Kundengruppe noch einen Steuerreport ausschicken wird.

In der Community als auch auf Reddit finden sich Gerüchte Hinweise darauf, dass Trade Republic in den Supportanfragen zum Steuerreport angibt, dass mindestens 3 Handelsaktivitäten stattfinden haben müssen, damit ein Steuerreport erstellt wird.

Mehr

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
×
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.500 ETFs für Sparpläne, 650 ohne Ausführungsgebühr
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.500 ETFs für Sparpläne, 650 ohne Ausführungsgebühr
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.