Trade Republic mit Country und Project Manager in Österreich

Trade Republic macht den selben Schritt wie es N26 bereits machte. Um näher an die Kunden heranrücken zu können, installiert der Berliner Neobroker in den einzelnen Ländern Personen die sich um die Bearbeitung des Markets kümmern. Im Moment sind zahlreiche Stellenausschreibungen offen für Länder wie Italien, Spanien aber auch eben ein Project Manager für Österreich, …

Weiterlesen …

DEGIRO Alternativen in Österreich

DEGIRO zieht sich bekanntlich aus dem österreichischen Markt zurück und so heißt es sich Gedanken darüber zu machen, wie es denn hier nun weiter geht. Vorweg zeigt sich jedoch gleich einmal, dass Nichts so heiß gegessen wird, wie es gekocht wurde. Es gibt ein paar einfache Lösungen, die sich jeder DEGIRO Österreich Kunde zuerst überlegen …

Weiterlesen …

Trade Republic mit mehr Derivate und schnellere Einzahlung

Wird Trade Republic nun immer mehr zu einer Zocker-Plattform? Die neueste Produkteinführungen lassen den Anschein erwecken. Jetzt gibt es noch mehr Derivate in Form von Optionsscheinen, Knock-Outs oder Faktor-Zertifikaten. Es kommen nämlich neben Derivaten von HSBC auch noch welche von der Société Générale und Citi hinzu. Damit Trade Republic Kunden noch schneller mit Derivaten (aber …

Weiterlesen …

Trade Republic vs. Flatex im Finanz-Szene Podcast

Finanz-Szene.de, DIE Anlaufstelle in Deutschland, wenn es um heiße News aus der deutschen Finanz-Szene geht, hat vor wenigen Monaten einen Podcast gestartet. Mitte Mai war Ingo Hillen zu Gast. Hillen ist Vorstand der Sino AG und war sozusagen der Entdecker und der große finanzielle Sponsor von Trade Republic in den ersten Stunden. Nach dem großen …

Weiterlesen …

Trade Republic bereit für Steuerreport Österreich?

Update 11.6.2021: Seit gestern werden den österreichischen Kunden die Steuerreports nach und nach zur Verfügung gestellt. Liegt mein Steuerreport, wird dieser auf Herz & Nieren getestet, ob dieser denn auch tatsächlich stimmig ist. Von wohl vielen unbemerkt hat Trade Republic Ende April den Nutzern in Österreich im Profil ein „Unterlagen Aktualisierung“ geschickt. Was wurde aktualisiert? …

Weiterlesen …

Trade Republic nun auch mit Bitcoin, Ether & Co

Es war ein offenes Geheimnis, dass Trade Republic auch in den Handel mit Kryptowährungen einsteigen wird und nun ist es soweit. In den nächsten Tagen wird nach und nach das Krypto-Angebot in der App ausgerollt und so können wir Trade Republic Kunden dann auch in wenige, ausgewählte Krypto Assets investieren. Start in Österreich? Unbekannt! Da …

Weiterlesen …

Trade Republic: 2.600 Aktien und 1.500 ETFs im Sparplan verfügbar!

Was für ein Angebot! Aber leider nicht steuereinfach, so der automatische Reflex bei all den verlockenden Angeboten aus dem Ausland, wenn es um Sparpläne geht. Trade Republic, der führende Neobroker aus Deutschland hat nun sein Angebot bei den Sparplänen ordentlich aufpoliert. Über 2.600 verschiedene Aktien und über 1.500 verschiedene ETFs von Lyxor, iShares, Xtrackers, Amundi …

Weiterlesen …

Trade Republic entschuldigt sich bei den Kunden

Trade Republic ist die letzten Tage unter Druck gekommen, weil Trade Republic die letzte Woche Ausfälle und Verzögerungen beim Handel über die Handelsplätze Lang & Schwarz Exchange hatte und später sogar ein Kaufverbot für bestimmte Aktien wie GameStop oder AMC einführte – wenn auch nur für wenige Stunden. Das sahen einige Trade Republic Kunden gar …

Weiterlesen …

Trade Republic stoppt Kauf von GameStop, AMC, Nokia & Co

Was für ein Tag an den Börsen und am Ende das Tages bekamen zumindest die Trade Republic Kunden eine Information, was denn los ist, was geht und was nicht geht. Keine Kauforder von GameStop, AMC, Nokia, BlackBerry, Express und Bed Bath & Beyond Wer Aktien von einem der folgenden Unternehmen kaufen möchte GameStop, AMC, Nokia, …

Weiterlesen …

Trade Republic mit Ausfällen

Wenn es heiß hergeht an der Börse, gibt es beim Neobroker Trade Republic leider hin und wieder Ausfälle. So auch heute. Trade Republic meldet sich auf Twitter zu Wort zum heutigen Ausfall am 28.1.2021: Die Reaktionen darauf sind natürlich geschmalzen. Bei manchen liegen die Nerven blank, insbesondere befeuert durch den Umstand, dass da draußen so …

Weiterlesen …

Trade Republic und die Steuer-ID – muss ich die hinterlegen?

Das Depot von Trade Republic ist sehr einfach handzuhaben, die Macher der App haben bei der Erstellung alles auf den Kunden und seine Wünsche abgestellt. Ein Punkt ist auch, um die Neukunden-Registrierung möglichst einfach zu machen, dass die persönliche Steuer-ID nicht sogleich eingegeben werden muss. Für diese haben Trade Republic Neukunden dann bis zu 3 …

Weiterlesen …

Trade Republic nun doch steuereinfach(er)?

Ist Trade Republic für uns Österreicher in Hinblick auf die Steuern doch nicht so schlimm wie viele andere Auslandsbroker? Entgegen den ersten Antworten von Trade Republic, scheint es nun Bewegung in Hinblick auf steuereinfach zu geben. Wobei, steuereinfach ist übertrieben, wir bewegen uns Richtung steuereinfachER. Update 20.6.2021: In diesem Beitrag gibt es ein erstes Fazit …

Weiterlesen …

Trade Republic Start in Österreich: Jetzt dann bald?

Es geht voran! Schleppend, aber doch! Trade Republic hat nun in verschiedenen Beiträgen auf sozialen Medien bekanntgegeben, dass jeder Wartelisten-Österreicher nun einsehen kann, an welcher Stelle er denn nun ist. Das sind schon mal gute Aussichten nach fast 10 Monaten Warteliste in Österreich. Am 8. Jänner 2020 hat Trade Republic bekanntgegeben, jetzt bald ist der …

Weiterlesen …

Trade Republic startet mit Aktien Sparplan – über 1.000 Aktien, ABER …

natürlich nicht in Österreich, denn Trade Republic will seit Jänner 2020 hier in Österreich mit dem nicht steuereinfachen Depot starten, doch Trade Republic hat es noch immer nicht geschafft. Sie wollen noch immer, aber außer einer Warteliste die es seit rund 8 Monaten gibt, gibt es von Trade Republic in Österreich nichts. 1.000 Aktien, ab …

Weiterlesen …

Trade Republic startet in Q1 2020 in Österreich

Bereits im Herbst 2019 war es klar, dass Trade Republic in Österreich starten wird. Mit 8. Jänner 2019 hat Trade Republic klargestellt, dass es schon bald losgeht in Österreich, das erste Quartal ist das Startdatum – Interessierte können sich bereits in eine Liste eintragen und werden bevorzugt eingeladen. Toller Start 2019 in Deutschland: Fast 0 …

Weiterlesen …

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 0,00 € je Order bis 31.3.2021
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 300 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 25 Free Trades bei Tradegate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate plus fremde Spesen
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • steuereinfach