Aktiengesellschaften in Österreich: Nur 6 % an der Börse notiert.

Viele Leser*Innen haben sich sicherlich schon eine Aktie gegönnt. Vielleicht auch eine österreichische Aktie einer Aktiengesellschaft? Doch ist es gar nicht so einfach an eine Aktie zu kommen von einer Aktiengesellschaft in Anbetracht dessen, wie viele Aktiengesellschaften es in Österreich gibt und wie viele tatsächlich handelbar sind.

Video zum Thema

In diesem Video wird dieses Thema genauer behandelt.

Aktiengesellschaften in Österreich: Nur 6 % an der Börse gelistet und viel kleiner als erwartet!
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Alternativ hier natürlich in Textform:

Eine Aktiengesellschaft ist eine Publikumsgesellschaft, so die Idee des Gesetzgebers. Die Anzahl der Aktiengesellschaften in Österreich lag im Jahr 2020 bei 1.235 laut der Publikation der WKO Österreich. Ein Blick auf die Anzahl der börsengelisteten Unternehmen an der Wiener Börse offenbart folgendes: Es finden sich mit Sitz in Österreich lediglich 73 Listings zum Stand 21.12.2021. Dabei gibt es auch Doppellistings wie bei Gurktaler oder Ottakringer (Stammaktie vs. Vorzugsaktie). Manche österreichische Unternehmen sind auch an ausländische Börsen notiert, aber das sind nur wenige. Man sieht, dass rund 6 % aller Aktiengesellschaften an der Börse notiert sind. Was ist mit den anderen 94 %?

Nur ca. 6 Prozent aller Aktiengesellschaften in Österreich sind auch an der Börse notiert.

Werfen wir doch einen genaueren Blick auf die Welt der Aktiengesellschaften in Österreich:

Prof. Johannes Reich-Rohrwig wollte 2018 mehr über die österreichischen Aktiengesellschaften wissen und hat hier zu eine wissenschaftliche Untersuchung gestartet. Dazu hat er sich 10 % aller österreichischen Aktiengesellschaften näher angesehen um herauszufinden, ob die Aktiengesellschaften in der Realität dem gesetzlichen Leitbild der Publikumsgesellschaften entsprechen. Auch ob der Vorstand einer AG wirklich so unbeeinflussbar, unabhängig und weisungsfrei ist, wie der Gesetzgeber annimmt. Die gesamte Studie findet sich unter diesem Link.

Bevor es ins Detail geht, nochmals zur Erinnerung die 3 Organe einer AG und wie es denn um die Weisungen steht.

Weisungen in der Aktiengesellschaften

  • Der Vorstand ist gegenüber der Hauptversammlung und dem Aufsichtsrat im Prinzip weisungsfrei.
  • Der Aufsichtsrat ist gegenüber der Hauptversammlung im Prinzip weisungsfrei
  • Der Aufsichtsrat kann jederzeit durch eine 3/4 Mehrheit auf der Hauptversammlung abberufen werden

In dieser Grafik zeigt sich das Verhältnis der 3 Organe einer AG:

die 3 Organe einer Aktiengesellschaft und wie sie aufeinander wirken: Aufsichtsrat, Vorstand, Hauptversammlung

Aktiengesellschaften in Österreich

Zum Untersuchungszeitpunkt am 26.1.2018 waren 1.106 Aktiengesellschaften mit Sitz in Österreich registriert (anscheinend gab es in 2 Jahren einen Zuwachs von über 100 AG, siehe Zahl von der WKO aus 2020). Dabei wurde in der Studie festgestellt, dass die AG doch im Regelfall sehr klein gehalten sind. In der Untersuchung hatten 50 % 0 bis maximal 10 Mitarbeiter*Innen.

Zahl der MitarbeiterInnen% der AG
0-136%
2-1014%
11-206%
21-5010%
51-25015%
251-5007%

In Sachen klein ging es dann bei der Anzahl der Aktionär*Innen weiter. Publikumsgesellschaft? Schwer zu glauben, denn 40 % zeigten sich als defacto Ein-Personen AG.

Zahl der Aktionär*Innen% der AG
1 Aktionär und de-facto-Ein-Personen AG40%
2 Aktionäre (ohne de-facto-Ein-Personen-AG)7%
3-518%
6-109%
11-205%
21-505%
51-1001%
101-5006%
mehr als 5009%

Die Untersuchung brachte zu Tage, dass neben den 40 % Ein-Personen Aktionär*Innen es weitere 31 % zusätzlich gab, wo es einen Mehrheitsaktionär gab. Damit zeigte sich, dass 71 % der untersuchten Aktiengesellschaften unter der Beherrschung eines Aktionärs oder eines Mehrheitsaktionärs. Speziell bei jenen Aktiengesellschaftlichen mit einem oder wenigen Aktionär*Innen ist die Unbeeinflussbarkeit des Vorstands zu hinterfragen.

In welchen Geschäftszweigen sind diese AGs in der Untersuchung tätig gewesen? Viele fungieren als Holding oder sind im Gewerbe/Handel zuhause. Ganz Österreich, ist natürlich das Seilbahnwesen auch gerne als Aktiengesellschaft kapitalisiert. Kreditinstitute sowieso.

Geschäftszweig% der AG
Holding39%
Gewerbe, Handel19%
Industrie11%
Bergbahnen4%
Immobilien6%
Kreditinstitut13%
Versicherung3%
Pensionskasse2%
sonstige3%

Fazit

Es zeigt sich, dass die Aktiengesellschaft so gar nicht als Publikumsgesellschaft fungiert, auch ist zu hinterfragen wie unabhängig denn so ein Vorstand ist, wenn es nur einen Aktionär gibt. In der Untersuchung zeigte sich, dass 40 % der untersuchten AG nur einen Aktionär hatte. Auf einer ordentlichen Hauptversammlung, eines der drei Organe der Aktiengesellschaft (neben Vorstand und Aufsichtsrat), wird bekanntlich das zweite Organ, der Aufsichtsrat gewählt, welcher wiederum den Vorstand bestellt. Bei Einzelaktionären bzw. Mehrheitsaktionären ist das natürlich eine Herausforderung einen unbeeinflussbaren, unabhängigen und weisungsfreien Vorstand zu haben.

Nur wenige dieser AG sind börsennotiert sind und noch wenigere AG bieten ihren Aktionär*Innen eine Möglichkeit an, ihre Aktien zu handeln. Positive Beispiele hierfür sind die Ökostrom Produzenten Windkraft Simonsfeld, W.E.B. und die Ökostrom AG, denn die bieten für die Aktionäre eine Möglichkeit an, zu handeln.

Liste der börsennotierten AG in Österreich

ISINEmittentLandMarktMarktsegmentWertpapierart
AT000ADDIKO0Addiko Bank AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT000AGRANA3AGRANA Beteiligungs-AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT00000AMAG3AMAG Austria Metall AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000730007Andritz AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000969985AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AktiengesellschaftÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000BAWAG2BAWAG Group AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000641352CA Immobilien Anlagen AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000818802DO & CO AktiengesellschaftÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000652011Erste Group Bank AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000741053EVN AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT00000FACC2FACC AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT00000VIE62Flughafen Wien AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
ATFREQUENT09Frequentis AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000A21KS2Immofinanz AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT000KAPSCH9Kapsch TrafficCom AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000644505Lenzing AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
ATMARINOMED6Marinomed Biotech AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000938204Mayr-Melnhof Karton AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000743059OMV AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000APOST4Österreichische Post AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000758305Palfinger AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000A00XX9Polytec Holding AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000609607Porr AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000606306Raiffeisen Bank International AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000922554Rosenbauer International AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000652250S Immo AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000946652Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000785555Semperit AG HoldingÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT000000STR1STRABAG SEÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000720008Telekom Austria AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000815402UBM Development AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000821103Uniqa Insurance Group AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000746409VERBUND AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000908504Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung GruppeÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000937503voestalpine AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000827209Warimpex Finanz- und Beteiligungs AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000831706Wienerberger AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000837307Zumtobel Group AGÖsterreichGeregelter Marktprime marketStammaktie
AT0000834007Wolford AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market continuousStammaktie
AT0000625504Bank für Tirol und Vorarlberg AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000624705BKS Bank AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000640552Burgenland Holding AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000A1PY49CLEEN Energy AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000762406Frauenthal Holding AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000A0Z9G3Gurktaler AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000A0Z9H1Gurktaler AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionVorzugsaktie
AT0000690151Heid Maschinenfabrik AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000728209Josef Manner & Comp. AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000723606Linz Textil Holding AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000625108Oberbank AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000758032Ottakringer Getränke AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionVorzugsaktie
AT0000758008Ottakringer Getränke AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000767306Rath AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000797303Stadlauer Malzfabrik AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000808209SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000816301Unternehmens Invest AGÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000824701Volksbank Vorarlberg e. Gen.ÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionPartizipationsschein
AT0000741301Wiener Privatbank SEÖsterreichGeregelter Marktstandard market auctionStammaktie
AT0000616701Athos Immobilien AGÖsterreichMTFdirect market plusStammaktie
AT0000A2KLN5Aventa AGÖsterreichMTFdirect market plusStammaktie
ATBIOGENA005Biogena Group Invest AGÖsterreichMTFdirect market plusStammaktie
ATKOSTADAG01Kostad AGÖsterreichMTFdirect market plusStammaktie
ATSTARTUP300startup300 AGÖsterreichMTFdirect market plusStammaktie
AT0000A25NJ6Wolftank-Adisa Holding AGÖsterreichMTFdirect market plusStammaktie
AT0000A2SGH0:be AGÖsterreichMTFdirect marketStammaktie
AT0000824206AB Effectenbeteiligungen AGÖsterreichMTFdirect marketStammaktie
AT0000698253Hutter & Schrantz AGÖsterreichMTFdirect marketStammaktie
AT0000A021K7Hutter & Schrantz Stahlbau AGÖsterreichMTFdirect marketStammaktie
ATNEWENERGY6NET New Energy Technologies AGÖsterreichMTFdirect marketStammaktie
AT0000A25W06VST Building Technologies AGÖsterreichMTFdirect marketStammaktie
AT0000A18XM4ams AGÖsterreichMTFglobal marketStammaktie
AT0000KTMI02PIERER Mobility AGÖsterreichMTFglobal marketStammaktie
AT0000A0E9W5S&T AGÖsterreichMTFglobal marketRegistered Ordinary Share
Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,52 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne