Hello Bank ist easybank! Migration erfolgreich!

Jetzt ist es soweit, die Hello Bank Österreich ist Geschichte und die bisherigen Hello Bank Kunden finden sich nun auf easybank.at wieder. Was sich ändert sind die Adressen zum Aufruf des Bankings und das Erscheinungsbild. Wie es die easybank bereits ankündigte: Aus „Blau wird Grün“ und mit 30.4.2022 ist es nun tatsächlich soweit.

Gleich ob der Markets Bereich, gleich ob das Depotangebot, gleich ob das Banking, alles findet sich auf easybank.at nun wieder und wer hello-bank.at aufruft, wird auf easybank.at weitergeleitet. Das war es!

Alles andere bleibt aber für die rund 80.000 ehemaligen Hello Bank Kunden gleich. Die Konditionen, die Anmeldedaten für das Online Banking und auch der IBAN und die Nummer des Wertpapierdepots. Man wird sehen, ob sich hier in den nächsten Monaten und Jahren etwas tun wird.

So sieht der Login Bereich aus. Ist man alter easybank Kunde und will sich einloggen, so wird der linke Button gewählt. Alle ex-Hello Bank-Kunden wählen den rechten Login für ihr Banking. Diese sind bis auf weiteres noch voneinander getrennt.

Das ehemalige Hello Bank Konto sieht genau so aus wie bisher, nur eben in grüner Farbe und dem Logo der easybank:

Die bisherigen Hello Bank Kunden werden wohl nicht großartig überrascht sein und die Umgewöhnung wird auch nicht schwer fallen, denn es ist alles wie bisher, nur eben in grüner Farbe das ehemalige Hello Bank Banking. Ganz oben thront das easybank Logo nun statt dem Hello Bank Logo.
Abonniere
Benachrichtige mich zu:

2 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen

Das ist alles schön für die Kunden von Hello-Bank. Aber als Kunde der easybank ist man zur Zeit „diskriminiert“, obwohl man zur selben Bank gehört. Man kann keine Aktiensparpläne einrichten. Angeblich, laut Auskunft der easybank, kann man das erst frühestens 2023. Sehr zum Ärger der „alten“ easybank-Kunden.

2
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • Steuereinfacher Broker
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 230 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2023,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,52 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne