Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Hello Bank Integration bis Q4/2021 bzw. Q1/2022

Die easybank und auch die Hello Bank haben nun ihre Kunden und Interessenten darüber informiert, was die Übernahme denn für sie bedeutet und wann es losgeht.

Die easybank verrät, dass der Kauf natürlich nur unter Vorbehalt bestimmter Bedingungen passieren wird. Voraussichtlich wird der Kauf im 4. Quartal 2021 oder im 1. Quartal 2022 durchgeführt. Closing nennt sich das in der Fachsprache. Bis dahin ist alles wie bisher.

Ob sich danach etwas ändert, das ist noch nicht bekannt und sowohl die easybank als auch die Hello Bank sagen dazu, dass sich nichts ändert “bis auf Weiteres”. Sollten sich Änderungen ergeben, werden die Kunden informiert, so die easybank. Für die Zukunft verrät die easybank, dass das Produktangebot im Wertpapierbereich erweitert wird und das auf Basis der bestehenden Stärken der Hello Bank Österreich.

Für die bestehenden Hello Bank Kunden und für die easybank Kunden im Wertpapierbereich heißt es damit abwarten und Tee trinken. Es dauert anscheinend noch Monate, bis erste Veränderungen und Angebote sichtbar werden.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
4 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen

@Andreas . was denkst du wird sich ändern für die Bestandskunden ? Habe dort Sonderkonditionen und bin schon ewig Kunde (ca.20 Jahre) ? LG Anton

Vielen Dank für die flotte Antwort. Ich habe punkto Depot null Erfahrung bei der easybank, ein Freund hat mir aber einiges an negativen Erfahrungen mitgeteilt.

4
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, > 300 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, > 300 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.