Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Broker News 03/2023: Flatex, DADAT, bank99, Sunrise, Bux, Vivid, Lightyear, aktuelle Sparzinsen

Und hier die Broker News für den März 2023. Was hat sich getan, was wird sich tun in der Welt der Broker für uns hier in Österreich?

Video

Broker News 03/2023: Flatex, DADAT, bank99, Sunrise, Bux, Vivid, Lightyear, aktuelle Sparzinsen

Markt

Bislang lief das Jahr 2023 sehr gut in den verschiedenen Indizes, wenn auch der Februar schwächelte.

Seit Jahresbeginn sehen wir beim ATX Total Return Index ein Plus von über 12 %, beim DAX Performance Index bei fast 10 %, beim Dow Jones sind es ein Minus von rund 1,4 %. Beim NASDAQ Composite zeigt sich ein Plus von über 10 % und beim S&P500 bei fast 4 %.

Der Blick auf den Februar zeigt dann gleich ein differenziertes Bild. Während der ATX TR und DAX Performance noch im Plus sich befinden, zeigen die US-Indizes ein Minus von 3 bis über 4 % im Zeitraum des letzten Monats.

Was wurden seit 1.1.2023 aus einem Investment von 10.000 Euro?

Aktueller Broker Vergleich

Der aktuelle Online Broker Vergleich für 2023 – 6 steuereinfache Broker plus 17 Auslands-Broker

Aktueller ETF Sparplan Vergleich 2023

Welcher Broker hat ein attraktives ETF-Sparplan Angebot? Hier ein Überblick.

Wertpapier-KESt Abschaffung

Keine News gab es zum Lieblingsthema unseres Finanzministers Magnus Brunner. Die Abschaffung der Wertpapier-KESt bei der Erreichung einer bestimmten Behaltefrist hängt weiter in der Luft. Eine Umsetzung dieser Idee von Gernot Blümel bzw. Magnus Brunner ist weiterhin ungewiss.

Flatex

DADAT Bank

  • DADAT Bank mit 1,5 % für Neukunden, Bestandskunden 0,75 %.

easybank

Bank Direkt

  • Keine News

Erste Bank

Die Erste Group verzeichnete für das Jahr 2022 einen Anstieg des Betriebsergebnisses um 16,3% auf 4 Milliarden Euro. Der Zinsüberschuss stieg aufgrund des starken Wachstums des Kreditvolumens und Zinserhöhungen in allen Kernmärkten der Erste Group um 19,6% auf 5,95 Milliarden Euro. Der Provisionsüberschuss erhöhte sich dank Zuwächse im Zahlungsverkehr und der Vermögensverwaltung um 6,5% auf 2,45 Milliarden Euro. Die Kosten-Ertrags-Relation verbesserte sich auf 53,4%, da der Anstieg der Betriebserträge jenen der Betriebsaufwendungen übertraf. Der Nettogewinn der Bankengruppe belief sich auf 2,16 Milliarden Euro (2021: 1,92 Milliarden Euro). Die Erste Group bestätigt ihren Finanzausblick für 2023, der unter anderem ein anhaltendes Kreditwachstum von rund 5% und einen Anstieg beim Zinsüberschuss von etwa 10% enthält. Bei der jährlichen Hauptversammlung im Mai wird der Vorstand für das Geschäftsjahr 2022 eine Dividende von 1,90 Euro je Aktie vorschlagen.

Sunrise

Sunrise, das Investieren für Sparer kennen hier wohl die meisten. Kennt ihr aber auch die Podcasts dazu? Speziell für Liebhaber der AT-Aktien gibt es hier in den letzten Monaten spannende Interviews mit den CEOs der Unternehmen. Mit Thomas Niss und Max Pohanka von Sunrise Capital.

Scalable Capital

  • No News

Trade Republic

  • No News

DKB

BUX

Lightyear

Vivid

Fidor Bank

  • Beendet definitiv 2023 ihre Geschäftsaktivitäten

Aktuelle Sparzinsen

Die EZB Leitzinsen sind in den letzten Monaten um +3 Prozentpunkte gestiegen. Tagesgeld laut m. Datenbank nur um ~+0,5 Prozentpunkte. Paar Spezialanbieter haben Tagesgeld um ~+2 Prozentpunkte ansteigen lassen (Top 3).

Die Zinswende kommt nicht bei den Sparern an.

Täglich fälllig

BankZinsen
Scalable Capital2,300
Advanzia Bank2,200
Consorsbank2,100

12 Monate Bindung

BankZinsen
Big Bank2,900
Yapi Kredi2,750
Vakifbank2,400

24 Monate Bindung

BankZinsen
Big Bank3,150
Yapi Kredi2,900
Santander Bank2,700

Zum aktuellen Sparzinsen Vergleich

Neue Erfahrungsberichte

Neukunden Aktionen

Broker Aktion Steuereinfach zum Broker
Flatex 100 Euro Tradingguthaben für 3 Monate Ja zu Flatex
DADAT Keine Depotgebühr bis Ende 31.12.2026 1,00 Euro eigene Spesen pro Transaktion für 6 Monate ab Eröffnung + fremde Spesen bis 250 € Übertragsspesen Rückerstattung (mind. 2000 € pro Position) 3,30 % p.a. Tagesgeld Zinsen für 6 Monate Ja zu DADAT
Bankdirekt 100 € Eröffnungsbonus ab 1.10.2023 Keine Depotgebühr bis Ende 2024 Übernahme der Depotübetragsspesen von bis zu 1.000 € bei einer Positionsgröße von mind. 1.000 € Ja zu Bankdirekt
Erste Bank Aktion: 0,10 % (mind. 2,00 Euro) bis 30.12.2024 50 % Rabatt auf Depotgebühr bis Ende 2024 Ja zu Erste Bank
Comdirect 3 Jahre lang um 3,90 Euro eigene Spesen handeln (statt 4,90 Euro + 0,25 %) 3,75 % p.a. Tagesgeld für 6 Monate Nein zu Comdirect
Consorsbank 3,75 % Tagesgeld für 5 Monate 12 Monate lang Handel um 0,95 Euro über Tradegate Nein zu Consorsbank
Bux Zero Gratis Aktie im Wert von 0 bis max. 200 € und Retournierung der Ordergebühren in den ersten 6 Monaten für Neukunden Nein zu Bux Zero
Scalable Capital Bis zu 4 % p.a. Zinsen für 4 Monate Nein zu Scalable Capital
Finanzen.net Zero 1 Aktie geschenkt: Apple, Biontech, Commerzbank. Ein Trade tätigen und dabei sein. Nein zu Finanzen.net Zero
Traders Place 75 € Neukundenaktion Die Bedingungen: innerhalb von 60 Tagen nach Depoteröffnung mindestens 4 Wertpapiertransaktionen mit einem Volumen von mind. € 200,- pro Transaktion (Kauf oder Verkauf) tätigen. zum Zeitpunkt der Prämienzuteilung muss das Depot noch aktiv sein und ein Gesamtdepotwert von mindestens 2.000 € aufweisen. Die weiteren Bedingungen sind: Eröffnung eines Depots über Traders Place ab 22.11.2023 (gilt nur für Neukunden – keine Geschäftsbeziehung vor dem 22.11.2023) Durchführung von mindestens 4 Wertpapiertransaktionen mit einem Volumen von mindestens € 200,- pro Transaktion (Kauf/Verkauf) innerhalb von 60 Tagen nach der Depoteröffnung. Das Depot muss zum Zeitpunkt der Prämienzuteilung noch aktiv sein und einen positiven Portfoliowert (Depot- zzgl. Kontosaldo) von zumindest € 2.000,- ausweisen. Die € 100,- Neukundenbonus wird innerhalb von 45 Tagen ab Erfüllung der Bedingungen auf dein Depot eingebucht. Die Prämie kann nur einmal pro Kunde in Anspruch genommen werden und ist nicht übertragbar. Für in Deutschland steuerlich ansässige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aktion, ist die Prämie steuerfrei, wenn die sonstigen Einkünfte gemäß § 22 Nr. 3 EStG (einschließlich dieser Prämie) weniger als € 256,- im Kalenderjahr betragen. Traders Place kann die Aktion ohne Ankündigung jederzeit beenden. Nein zu Traders Place
Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.