Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Flatex verlängert Neukundenaktion

Flatex verlängert nun seine Neukundenaktion und so gibt es für alle Flatex Neukunden bis Ende des Jahres folgende Aktion:

  • Jeder Neukunde, der bis zum 31.12.2018 ein Konto über flatex.at eröffnet (Datum der Kontoeröffnung), bezahlt für alle Orders nur 3,80 EUR flat an der Wiener Börse sowie an allen deutschen Börsenplätzen sowohl börslich wie auch außerbörslich.Die jeweilige Fremdgebühr pro anfallendem Trade trägt der Kunde.
  • Diese Kondition gilt nicht für Orders an ausländischen Börsenplätzen außerhalb Österreich und Deutschland.
  • Die Regelung gilt 6 Monate ab dem Zeitpunkt der Kontoeröffnung.
  • Als Neukunde zählt, wer zum Zeitpunkt der Kontoeröffnung kein über flatex.at eröffnetes Einzel- oder Gemeinschaftskonto/Depot bei der FinTech Group Bank AG hat und eine natürliche Person ist.
  • Dieses Angebot kann jederzeit geändert oder beendet werden.
Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
×
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.