Finanzen.net Zero Broker startet!

Heute ist es soweit und der Finanzen.net Zero Broker startet durch! Vor einigen Monaten wurde es bekannt, dass das Finanzportal den Neobroker Gratisbroker.de kaufte und diesen nun integrieren wird in das bestehende Finanzportal. Diese Vorgehensweise ist bereits bekannt von Wallstreet Online die sich den Broker Smartbroker gönnt – eine vielversprechende Kombination. Reichweitenstarke Finanzportale die nicht nur fremde Angebote bewerben sondern das eigene Angebot. So jetzt eben auch Finanzen.net mit ihrem Zero Broker.

Unter der Haube bleibt alles gleich wie bisher. Wer bereits den GratisBroker nutzte, der wird ihn auch im neuen Gewand sofort wiedererkennen. Neu ist, dass es auch Sparpläne für ETFs und ETCs gibt – Über 300 ETFs, die Möglichkeit über ETPs in 3 verschiedene Krypto-Assets zu investieren und ein paar Rohstoff ETPs als Sparplan. Ab 25,00 Euro geht es los und die Ausführungskosten liegen bei 0 Euro.

Wer bereits Kunde von GratisBroker.de ist, der muss nach dem ersten Login einiges akzeptieren, damit auch in Zukunft gehandelt werden kann:

Einiges an Zustimmung ist nötig, damit der Wechsel zum Finanzen.net Zero Broker möglich ist.

Da das Angebot leider nicht steuereinfach ist hier in Österreich ist auch dieser Neobroker nicht das Gelbe vom Ei für uns Österreicher. Zumindest nicht für diejenigen die einen steuereinfachen Broker suchen.

Mehr über das Finanzen.net Zero Depot gibt es im eigenen Beitrag.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 0,00 € je Order bis 31.3.2021
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 300 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 25 Free Trades bei Tradegate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate plus fremde Spesen
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • steuereinfach