Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

FFB Österreich: So läuft die Schließung ab!

Bislang waren es stichhaltige Gerüchte, so würde es ein ehemaliger Politiker einer ehemaligen Regierungspartei formulieren. Im Gegensatz zu den Äußerungen in der Politik um Kleingeld daraus zu schlagen, ist es bei der FFB tatsächlich so, dass sie sich aus dem österreichischen Markt zurück zieht.

Screenshot aus der Depotverwaltung – es wird ernst mit der Schließung der FFB!

Auf der Website der FFB findet sich der folgende Hinweis der FFB:

Wer also bis 15. September 2021 seine Depotanteile nicht an ein anderes Depot überträgt, der wird ordentlich aus der Wäsche schauen, denn danach verkauft die FFB die Anteile.

Die FFB auf der Mariahilfer Straße in Wien – bald ist das Büro in Österreich Geschichte

Bestehende Ansparpläne und Auszahlungspläne werden mit Juni 2021 bereits gestoppt. Mit Ende des dritten Quartals, also spätestens 30.9.2021 soll die FFB in Wien Geschichte sein. Dann wird das Schild auf der Mariahilfer Straße in Wien mit einem anderen Firmenschild ersetzt. Schade, denn die FFB hatte durchaus ein interessantes Angebot in Österreich.

Mehr über die Schließung der FFB in Wien gibt es hier zum Nachlesen auf der Website der FFB.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.