ex ING (bank99): Wenig geht am 11. bis 13.11.2022

Vor gut einem Jahr hat die bank99 die vielen ING Österreich Kunden übernommen und nun geht es auch dort an die Zusammenführung. Zum Wochenende vom 11. November bis 13. November wird es daher zu einigen Einschränkungen kommen für die ehemaligen ING Kunden. Unter anderem wird auch eine Orderaufgabe oder Sparplananlage nicht möglich sein. Die ehemaligen ING Kunden sollten sich daher dementsprechend vorbereiten, dass über das Wochenende vom 11. bis 13.11.2022 wenig bis nichts geht.

Was geht nicht vom 11. bis 13.11.2022?

Girokonto Karten (ex-ING)

  • Nutzung von Bankomaten, im Handel oder online ist an diesem Wochenende eingeschränkt. Auch in den Postfilialen bzw. bei den Post Partnern erhältst du im Wartungszeitraum kein Bargeld.
  • Das Banking (ex-ING) bzw. die App (ex-ING) sind keine Kartenbestellungen und Kartensperrungen möglich.

Banking (ex-ING)

  • Banking (ex-ING) ist während der Wartungsarbeiten nur eingeschränkt verfügbar.
  • In dieser Zeit können voraussichtlich keine Wertpapier-Orders und Produktabschlüsse erfolgen.
  • Alle Zahlungseingänge in diesen Tagen werden am Montag mit Valuta Freitag gebucht.

Was ist zu tun für die ex ING Kunden?

Ausreichend mit Bargeld ausstatten vor dem 11. November 2022, damit man über das Wochenende kommt! Über das Wochenende werden keine Kartenzahlungen abgewickelt werden können und auch auf das Online Banking wird es keinen bzw. nur eingeschränkten Zugriff geben!

Für die bank99 Kunden selbst ändert sich nichts, das Banking und auch jede Kartenzahlung wird über das Wochenende funktionieren, denn diese hängen an einem anderen System.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • Steuereinfacher Broker
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 230 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis Ende 2025,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,52 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne