Bux Zero mit Aktien-Bruchstücke

Bux Zero, der niederländische Neobroker ohne Payment-for-Order-Flow hat nun auch für europäische Aktien Bruchstücke eingeführt. Zum Jahreswechsel gab es die Bruchstücke bereits für US-Aktien.

Damit ist es für die Investoren bei Bux Zero (nicht steuereinfach) möglich auch in Aktien zu investieren deren Preis für 1 Stück zu hoch ist. Beispielsweise steht die Alphabet Aktie (Google) bei rund 2.200 US-Dollar. Mit Bux Zero ist hier auch das Investment von 0,5 Alphabet Aktie möglich. Nun eben auch für europäische Aktien wie BMW, Daimler, BASF & Co. Investieren in Bruchstücke ist natürlich auch sehr bequem für Sparpläne, die es auch bei Bux Zero gibt.

Die Bruchstücke bei den Aktien sind echte Aktien. Bux Zero bzw. deren Bank-Partner ABN Amro kümmern sich um die Verteilung der Bruchstücke auf die Kundendepots.

Mehr Informationen zu Bux Zero, dem niederländischen Neobroker mit 0 € Depotgebühr bzw. einer Ordergebühr von 0,00 bzw. 1,00 Euro gibt es hier in der Vorstellung des Brokers. Einen eigenen Testbericht zum Broker gibt es an dieser Stelle. Zwei Erfahrungsberichte sind ebenso bereits vorhanden.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • Steuereinfacher Broker
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 230 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis Ende 2025,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,52 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne