Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Bux erhöht auf 2,3 % Guthabenzins

Der niederländische Neobroker BUX wird ab 1.7.2023 die Guthabenzinsen von 2,01 auf 2,30 % p.a. anheben für jenes Guthaben, welches nicht investiert ist. Das Angebot gilt für alle BUX-Kunden für Guthaben bis zu 25.000 Euro. Die BUX Guthabenkonten sind gemäß den Bedingungen der Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro geschützt.

“Bei BUX suchen wir ständig nach Möglichkeiten, unseren Kunden einen besseren Wert und höhere Renditen für ihre Investitionen zu bieten”, sagte Yorick Naeff, CEO von BUX. “Die Ankündigung der EZB war eine perfekte Gelegenheit für uns, unsere Zinsentschädigung zu erhöhen und sicherzustellen, dass unsere Kunden für die Aufbewahrung ihrer Gelder bei BUX belohnt werden.”

BUX ist auch der erste Broker, der allgemein eine monatliche Gebühr verlangt in der Höhe von 2,99 Euro – diese Gebühr wurde nötig nachdem ein Verkauf nicht erfolgreich durchgeführt werden konnte und das Unternehmen sich die Subvention der günstigen Orders nicht weiter leisten konnte.

BUX arbeitet beim Verrechungskonto mit der ABN AMRO Clearing Bank N.V. zusammen. Diese verwahrt das Kundengeld auf einem Cash-Trading-Konto, und Ihr Geld ist gemäß den Bedingungen des Einlagensicherungssystems (DGS) bis zu 100.000 Euro geschützt.

Über BUX

Mit mehr als 1 Million Nutzern befindet sich BUX auf dem klaren Weg, Europas führender Neo-Broker zu werden. Mit seiner intuitiven Investment-App macht BUX das Investieren für jedermann einfacher und erschwinglicher. Mit BUX können Anleger seit 2019 in Bruchteilen von Aktien, ETFs, ETCs und Kryptowährungen investieren. Das Investieren kann auch über den BUX Investment Plan automatisiert werden. BUX ist derzeit in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, Österreich und Irland verfügbar. Das Fintech-Scale-up hat seinen Hauptsitz in Amsterdam und wird von einigen der bekanntesten internationalen Risikokapitalfirmen unterstützt.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.