Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Lightyear erhöht Zinsen auf Guthaben

Wie immer nach Zinsentscheidungen der Zentralbanken, erhöht auch der estnische Neobroker Lightyear die Zinsen.

Die Erhöhungen der Guthabenzinsen wurden aufgrund einer Erhöhung des Bank of England-Leitzinses um 0,50% nd einer Erhöhung des EZB-Leitzinses um 0,25% bei Lightyear getroffen.

Lightyear gibt den Leitzinssatz weiter, unter Abzug von 0,75 Prozentpunkte.

Die neuen Zinssätze die für die Lightyear Kunden ab sofort gelten:

  • Für uninvestierte GBP-Guthaben beträgt der neue Bruttojahreszinssatz 4,25%, im Vergleich zum vorherigen Satz von 3,75%.
  • Für uninvestierte EUR-Guthaben beträgt der neue Bruttojahreszinssatz 2,75%, im Vergleich zum vorherigen Satz von 2,50%.

Großer Nachteil bei Lightyear: Die Guthaben unterliegen nicht der Einlagensicherung sondern nur der Anlegerentschädigung. Diese beläuft sich auf maximal 20.000 Euro.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.