Bitwala wird zu Nuri: Kommen mehr Investmöglichkeiten?

Bitwala wird zu Nuri, einen neuen Namen macht der Mai bei Bitwala. Bitwala hat eine bewegte Geschichte bereits hinter sich. Das Unternehmen startete als Krypto-Transferdienst und bot die Dienstleistung in über 200 Länder an. Eine Visa Prepaid Karte wurde später dann ebenso angeboten – jene von WaveCrest Holdings LTD – die Visa Lizenz wurde diesem Unternehmen aus Gibraltar dann aber entzogen und so stellte auch Bitwala seine Krypto-Dienste dann ein und kündigte schon bald ein neues Angebot an.

Dieses neue Angebot war eine Kooperation mit der Solarisbank. Konto, Karte und der Kauf von Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether. Das Tolle ist hier, dass das Konto kostenlos ist, die Karte kostenlos ist und weltweit mit der Karte kostenlos bezahlt und auch Bargeld gratis behoben werden kann.

Nun stellt Bitwala bzw. Nuri die Weichen für einen neuen Abschnitt! Weg vom Wort „Bit“ und hin zu einem kurzen Namen. Nuri – Der Name Nuri ist aufgeladen mit den Möglichkeiten der New Reality.

Nuri will in Zukunft noch mehr Möglichkeiten zum Investieren. Nuri will sein Angebot verbreiten und will einfache Investprodukte anbieten, unter anderem soll auch das Thema ETF bei Nuri angeboten werden. Auch die Zielgruppe soll erweitert werden. Nicht nur Männer im Alter von 35-39. Die Einfachheit des Angebots ist weiterhin das Ziel von Nuri. Im Podcast von FinanceFWD hat die Chefin von Nuri, Kristina Walcker-Mayer genau diese Ausrichtung präsentiert und vorgestellt. Wir dürfen gespannt sein, was Nuri neben Kryptos und dem Konto in der Zukunft anbieten wird.

Mehr über das Krypto Angebot von Nuri gibt es in diesem Beitrag.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 0,00 € je Order bis 31.3.2021
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 300 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 25 Free Trades bei Tradegate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate plus fremde Spesen
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • steuereinfach