Datenschutzvorfall bei Scalable: Persönliche Daten in Gefahr!

Ganz schlimmer Datenschutzvorfall bei Scalable Capital! Der Neo Broker und die Vermögensverwaltung von Scalable war nicht nur von Befugten zutrittsfähig! Nein, auch Unbefugte haben darauf zugegriffen und Scalable hat die Kunden am 19. Oktober 2020 gegen 21 Uhr informiert.

Zugriff auf alle persönliche Daten durch Unbefugte!

In einem zweiseitigen Schreiben hat Scalable die Kunden darüber informiert, dass ein unrechtmäßiger Zugriff auf personenbezogene Daten stattgefunden haben und Scalable die zuständigen Aufsichtsbehörden informiert hat und die erforderlichen Sicherungsmaßnahmen getroffen hat.

Folgende Daten sind betroffen:

  • Personalien und Kontaktdaten
  • Daten zur gesetzlich erforderlichen Identifizierung des Kunden (etwa
    Ausweisdaten)
  • die im Rahmen der Geeignetheitsprüfung erfassten Informationen
  • Daten bezogen auf Konto und/oder Wertpapierdepot (etwa Referenzkontoverbindung, Berichte, Wertpapierabrechnungen, Rechnungen)
  • steuerliche Daten (etwa Steueridentifikationsnummer)

Also alle Angaben bis auf das Passwort. Alle anderen Daten über einen können nun in den unendlichen Weiten des Internets rumschwirren.

Vermögen und Passwort nicht gefährdet!

Das Einzige was nicht gefährdet ist und war ist laut Angaben von Scalable das Vermögen des Kunden und auch nicht das Passwort.

Wir möchten betonen, dass aufgrund des Vorfalls Ihr bei der Depotbank verwahrtes Vermögen zu keinem Zeitpunkt gefährdet war. Es waren stets nur autorisierte Wertpapierorders, Auszahlungen oder sonstige Transaktionen möglich. Die Vertraulichkeit Ihres Passworts zum Zugriff auf Ihren Kundenbereich bei Scalable Capital ist unverändert gewährleistet.

So der Wortlaut des Schreibens

Video

Scalable Capital mit Datenschutzvorfall: SuperGAU bei ~20.000 Kunden und ihren persönlichen Daten!
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 0,00 € je Order bis 31.3.2021
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 300 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 900 ETFs für Sparpläne, > 160 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 25 Free Trades bei Tradegate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • 0 € Ordergebühr
  • 1 Handelsplatz gettex
  • Mindesthandelsvolumen 500 €
  • Nicht steuereinfach
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate plus fremde Spesen
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • steuereinfach