Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

DADAT reduziert Fremdspesen an der Londoner Börse

Gute Nachrichten für all jene die gerne an der Börse London ihre Order aufgeben. Der Grund liegt darin, dass die DADAT Bank dort nun die Fremdspesen reduziert hat.

Weiterhin gilt:

  • 4,95 Euro + 0,175 % bzw. 0,15 % (ab 25.000 €) und maximal 59,95 Euro

Geändert haben sich jedoch die fremden Spesen. Hier heißt es nun:

  • mindestens 7,75 GBP bzw. 0,035 und zuzüglich 0,5 % Stempelgebühr

bislang hieß es bei den fremden Spesen bei der DADAT Bank:

  • mindestens 15,00 GBP bzw. 0,12 und zuzüglich 1,5 % Stempelgebühr
Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
×
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.