Bux Zero: Schon wieder neue US-Aktien + 150 Aktien

Nachdem es erst vor kurzem ETFs erstmalig bei Bux Zero gab, gibt es mit dem heutigen Tag 150 neue Aktien aus dem US-Markt.

Damit ist die Liste an US-Aktien wirklich schon sehr lange, wie das Video auch zeigt.

Neben den US-Aktien gibt es auch zahlreiche Aktien aus dem Deutschen Markt, ebenso aus den Niederlanden. Garniert wird das ganze noch mit Aktien aus Belgien, Frankreich (lausige 2) und Österreich. Es ist aber stets nur ein Auszug und sicherlich nicht eine Abbildung aller dort verfügbaren Aktien.

Der Start mit den ETFs vor kurzem war sehr zaghaft.

Dennoch, Bux Zero, der niederländische, nicht steuereinfache Broker zeigt permanent, dass sie das Angebot erweitern und sich nach und nach mausern. Seien wir gespannt, was noch alles kommt. Worauf man aufpassen sollte bei der Eröffnung eines Bux Zeros Depots findet sich hier.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • Steuereinfacher Broker
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 230 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2023,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,52 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne