BUX Zero nun auch mit ETFs

Bux Zero, der niederländische Low Cost Broker erweitert nach und nach seine Wertpapiere. Neben Aktien aus Österreich, Deutschland, Belgien, Niederlanden und den USA gibt es nun auch die ersten ETFs im Programm. Es sind wenige, ausgewählte ETFs von iShares und Lyxor. Handverlesen die Auswahl. Und leider nicht steuereinfach. Also für Üngeübte dann doch lieber Finger weg.

  • Lyxor France CAC 40
  • Xtrackers UK FTSE 100
  • iShares EU Banking Sector
  • iShares EU Dividend
  • iSahres EU Telecom Sector
  • iShares EU Top 50
  • iShares EU Top 600
  • iShares Germany DAX

Der Blick auf die ETFs zeigt, dass es sich vor allem um Branchen oder Länder ETFs handelt oder zumindest einen EU Bezug haben. All Country World ETFs sind noch nicht dabei.

Díe Liste der ETFs die zum Stand 16.8.2020 von Bux Zero angeboten werden.

Die ETFs können dann gekauft werden, wenn die Märkte öffnen, von Montag bis Freitag ab 9:00 Uhr morgens ist das möglich. Die Kosten für einen Kauf über Bux Zero beginnen bei 0 Euro, 1 Euro kostet die Order wenn sie eine bestens Order ist oder 2 Euro kostet die Order, wenn sie eine Limit Order ist.

Mehr über das Bux Zero Depot gibt es hier zum Nachlesen. Einen Testbericht zum Bux Zero Angebot gibt es hier. Erfahrungsberichte von bestehenden Bux Zero Nutzern gibt es noch keine.

Bux Zero gibt an, dass sie in den nächsten Wochen die bestehende Liste von 8 ETFs noch erweitern werden.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Eröffnungsbonus
  • 0 € Depotgebühr 2020,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10 € p.a. Verrechnungskonto
  • 2,95 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 0 € Verrechnungskonto
  • 3,80 € je Order für 6 Monate
  • über 900 ETFs für Sparpläne, > 250 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2020,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Verrechnungskonto
  • 3,95 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 200 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 0 € Verrechnungskonto
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 900 ETFs für Sparpläne, > 250 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Ordergebühr auf gettex
  • 1 € Ordergebühr auf Tradegate
  • Günstige Ordergebühr an deutschen Handelsplätzen, teuer außerhalb
  • Keine Dividendengebühr
  • Nicht steuereinfacher Broker
  • 50 € Eröffnungsbonus
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10 € p.a. Verrechnungskonto
  • 0,00 € je Order bis Ende 2020
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker