Bank Direkt senkt die Depotgebühren

So etwas kommt selten vor in Zeiten wie diesen, es wird etwas günstiger! Günstiger wird die Depotgebühr bei der Bank Direkt mit 1.1.2021, denn statt 0,1248 % p.a. sind die Kosten nun 0,12 % und auf dem selben Niveau wie es die Hello Bank der easybank ist – die DADAT ist mit 0,09 % p.a. aber noch immer günstiger, Flatex mit 0,00 % Depotgebühr natürlich noch günstiger unter den steuereinfachen Brokern.

Nichts geändert hat sich jedoch bei der Mindestgebühr je Position in der Höhe von 5,93 Euro. Das bedeutet, dass für jede Position die weniger Wert als ca. 4.940 Euro ist, die Mindestgebühr zu tragen kommt.

Nicht günstiger sondern teurer wurde es beim verpflichtenden Verrechnungskonto. Dieses kostet nun rund 1 Euro mehr im Jahr und kostet 20,76 Euro.

Über

Die Bank Direkt ist eine Direktbankenmarke der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Sie bietet neben einem kostengünstigen Depot auch ein kostenloses Gehaltskonto an (Mindesteingang im Monat liegt bei 1.500 Euro). Mehr über das Depot der Bank Direkt gibt es hier nachzulesen.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne