Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Flatex Web in Deutschland mit neuer Benutzeroberfläche!

Flatex Next, die neue Benutzeroberfläche, die kennen wir bereits von der Smartphone App. Diese gibt es aber auch bereits für das Web und in Deutschland ist diese auch bereits eingeführt und in Betrieb. Jetzt mit Anfang August 2023 gab es für Flatex Next im Web eine weitere Überarbeitung und von Flatex selbst war zu erfahren: Ja, auch für Österreich kommt die neue Benutzeroberfläche im Web. Bis wann? Frühestens im 4. Quartal 2023.

Nachdem wir neugierige und interessierte Menschen sind, hier ein paar Screenshots von der neuen Benutzeroberfläche im Web bei Flatex Deutschland. Sie ist sehr ähnlich zur Smartphone App.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.