Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

21bitcoin: Volksbank Raiffeisenbank Mitte eG investiert 2,1 Millionen

Das österreichische Start-up Unternehmen 21bitcoin erhält eine millionenschwere Finanzspritze aus dem Bankensektor, wie Die Presse berichtet. Die Volksbank Raiffeisenbank Mitte eG, mit der 21bitcoin schon eine längere Zusammenarbeit pflegt, investiert 2,1 Millionen Euro um die Bitcoin Plattform weiter voranzutreiben.

2,1 Millionen für weiteren Ausbau

21bitcoin ist 2021 gestartet und bietet nur Bitcoin zum Handeln an, und das in der einfachsten Form. Der Kauf funktioniert per Sofortüberweisung und auch Sparpläne können angelegt werden. Besonders wichtig: die Bitcoins können auf das eigene Wallet gesendet werden. Denn in der Kryptoszene gilt der Grundsatz: Not your keys, not your coins! D.h. die Selbstverwahrung der Coins liegt im Fokus.

Ausbau Lightning Netzwerk

Die Zusammenarbeit mit der Volksbank Raiffeisenbank Mitte eG besteht schon länger und nun gibt es von der Bank für 21bitcoin frisches Geld. Was damit geschehen sollte? Das Lightning-Netzwerk soll ausgebaut werden. Dieses dient als Second Layer der Bicoin-Blockchain. Dadurch ist soll es möglich werden, kostengünstig auch kleinere Zahlungen zu leisten, die über die Blockchain selbst viel zu teuer wären.

MiCA-Lizenz

Weiters sollte es in Zukunft Services für Firmen geben und es besteht seitens 21bitcoin das Bestreben, das erste Bitcoin-Unternehmen mit einer europäischen MiCA-Lizenz zu sein und die Mitarbeiteranzahl aufzustocken. Die MiCA-Lizenz ist die neue europäische Krypto-Verordnung über Märkte für Kryptowerte, die erst im April 2023 von der EU verabschiedet wurde. Sie umfasst den ersten Regulierungsrahmen für Kryptowährungen und sonstige Kryptowerte.

Persönlicher, virtueller IBAN

Die intensivierte Partnerschaft mit der renommierten Volksbank Raiffeisenbank Mitte eG hat auch schon erste Früchte getragen. Neu ist ab sofort der virtuelle IBAN, mit dem über die 21bitcoin App noch einfacher Bitcoins gekauft werden können. Daueraufträge oder SEPA Echtzeitüberweisungen können über diesen virtuellen IBAN eingerichtet werden. Der Vorteil: Überweisungen können schneller zugeordnet werden.

Wichtiger Hintergrund zum virtuellen IBAN:  Es handelt sich hierbei um eine virtuelle IBAN. Das bedeutet, es wird weiterhin an das Treuhandkonto der FIOR Digital GmbH gesendet und es besteht auch kein eigenes Konto bei der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG.

21bitcoin Referral Code

21bitcoin bietet den Bitcoin Kauf über das Smartphone an und das sehr einfach. Die Gebühren dabei sind wie folgt:

  • 1,49 % Einmal-Kauf
  • 0,99 % Sparplan Kauf
  • 1,49 % Verkaufsgebühr

Um 0,2 Prozentpunkte wird es nochmals günstiger, wenn ein Referral Code im Profil der Smartphone App eingegeben wird.

  • Rabatt-Code: “DEAL” – Referral Code

Hier dazu die genaue Anleitung!

Fazit

Der Start von 21bitcoin war nicht einfach, denn das Unternehmen hatte den Marktauftritt zu Zeiten, in denen der Bitcoin Bullenmarkt zu Ende ging. Auch der darauffolgende Absturz der Kryptowährung aufgrund der Pleite der FTX Kryptobörse musste bewältigt werden. Nun scheinen bessere Zeiten für 21bitcoin angebrochen zu sein. 21bitcoin ist laut eigenen Aussagen das erste Bitcoin-Fintech, das eine Beteiligung aus dem renommierten Bankensektor erhält. Zusätzlich haben Bitcoin Hardcore Fans, sogenannte “Plebs” im Bärenmarkt ihre Bitcoin Lager ordentlich aufgestockt.

Die Investition von 2,1 Millionen der Volksbank Raiffeisenbank Mitte eG sollte den Ausbau des Lightning Netzwerks vorantreiben und der Griff nach der MiCA-Lizenz wird forciert. Ein toller Clou für das Salzburger Bitcoin Start-up Unternehmen!

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.