Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Nextmarkets soll verkauft werden!

Die Bereinigung am Broker Markt geht voran. Nun steht anscheinend der deutsch-maltesische Broker Nextmarkets zu Verkauf bzw. soll eingestellt werden. FinanceFWD berichtet auf seiner Website dazu.

Dem Bericht zur Folge nach, sollen die Assets von Nextmarkets verkauft werden. Das sind die bestehenden Kunden, die Technologie als auch die nötigen Lizenzen.

Nextmarkets ist ein CFD Broker welcher aber auch den Aktien und ETF Handel über den Handelsplatz gettex anbietet. Das über den Whitelabelpartner Baader Bank.

Screenshot von der Tradingoberfläche von Nextmarkets

Wie es mit Nextmarkets weiter geht? Es ist noch total unklar, alles sei möglich so der Beitrag auf FinanceFWD. Es gibt bereits Gespräche die fortgeschrittener seien. Ob das Geschäft pauschal verkauft wird, oder nur Teile davon oder der Verkauf gänzlich scheitert, alles sei anscheinend noch möglich.

Wie auch schon die Veränderung beim niederländischen Broker Bux zeigte, sind die goldenen Zeiten des Brokerages vorbei. Nun eben auch bei Nextmarkets.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
×
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.