Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Flatex stellt Neukunden-Aktion total ein!

War das für Flatex Neukunden ein Start ins Jahr! Mit 20 Trades innerhalb von einem Jahr gab es 200 Euro Cashbonus aufs Verrechnungskonto. Dazu auch noch pauschale Tradingspesen für Österreich und Deutschland für die eigenen Spesen mit 3,80 Euro statt ab 5,90 Euro und das für 6 Monate garantiert.

Im Mai 2020 wurde dann der Bonus von 200 Euro gestrichen und nur noch die Reduktion der eigenen Spesen weitergegeben.

Und nun, Mitte Juli 2020 wurden selbst die eigenen Spesen für Order an den deutschen Handelsplätzen und der Wiener Börse gestrichen. Damit gibt es bei Flatex im Moment keine Aktion bzw. ein Zuckerl für Neukunden.

Flatex ist aber nicht der einzige Broker im Land, denn auch andere Institute haben hübsche Angebote im Bereich des Wertpapierdepots. So hat die DADAT beispielsweise einen Eröffnungsbonus in der Höhe von 100 Euro Cash und zahlreiche weitere Vergünstigungen. Auch bei der bankdirekt.at, der Hello Bank oder der Erste Bank gibt es für Neukunden etwas zu holen. Was? Das zeigt die Seite über Neukunden-Angebote.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.