DEGIRO wird Niederlassung von flatexDEGIRO!

Degiro ist von Flatex letztes Jahr erfolgreich übernommen worden und war nun Teil der neuen flatexDEGIRO Gruppe. Nun informiert DEGIRO in einer E-Mail die Kunden, dass DEGIRO nun auch aus rechtlicher Organisationsform fusioniert und Teil der flatexDEGIRO Bank wird.

Was bedeutet dies für den Kunden? Operativ wenig, doch mit einem Schlag, also ab 30.4.2021, unterliegen die Guthaben bei DEGIRO der deutschen Einlagensicherung, denn DEGIRO ist ab diesem Zeitpunkt eine niederländische Niederlassung der regulierten deutschen Bank.

Mit der Einführung dieser neuen Organisationsstruktur dürfte ein Teil der Auflage der niederländischen Finanzmarktaufsicht AFM erfüllt sein. Die Verwaltung von Guthaben in einem Fonds war dieser ein Dorn im Auge. Eine erste Lösung war hier von Seiten Flatex, dass manche DEGIRO-Kunden ein Flatex Konto erhalten haben für das Guthaben. Diese Lösung der niederländischen Niederlassung der deutschen flatexDEGIRO Bank löst dieses Problem jedoch nachhaltig.

Sehr happy wird die AFM aus den Niederlanden sein, denn dieser Wechsel bedeutet nach Angaben von DEGIRO auch, dass im Fall des Ausfalles die deutsche Einlagensicherung bzw. auch Anlegerentschädigung zu greifen beginnt.

Quelle Screenshot https://www.degiro.at/data/pdf/at/AT_DG_Merger_Client%20Communication_attachment.pdf?utm_campaign=website&utm_source=sendgrid.com&utm_medium=email – hervorgehobene Teile eigene Quelle

Mehr über das DEGIRO Depot gibt es in diesem Beitrag zu lesen.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • Steuereinfacher Broker
  • über 1200 ETFs für Sparpläne, > 230 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2023,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,52 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne