Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Savity: Schelhammer Captial ist neue Partnerbank

Der österreichische Vermögensverwalter Savity erweitert sein Partnerschaft für die Verwaltung der Kundengelder mit der Schelhammer Capital Bank. Für BAWAG und Easybank Kunden ändert sich aber nichts. Das Verrechnungskonto wird weiterhin dort geführt. Neukunden ohne einem Konto bei der BAWAG/Easybank erhalten das Verrechnungskonto bei der Schelhammer Capital Bank.

Wer bekommt nun welches Verrechnungskonto?

Da Savity keine Bank ist, sondern ein Vermögensverwalter, der die Gelder der Kunden veranlagt, braucht es Partnerbanken, die eben genau das tun. Bisher war das die BAWAG und die Easybank, nun ist auch die Schelhammer Capital Bank mit an Board.

BAWAG und Easybank Kunden

Kunden der BAWAG oder Easybank, die bei Savity ein Depot anlegen, erhalten automatisch auch bei der jeweiligen Bank das Verrechnungskonto. Das passiert mittels der Express-Anmeldung, indem Kunden auf der Webseite von Savity auf “Jetzt starten” klicken und dann als Bestandskunde der jeweiligen Bank entweder die BAWAG, oder die Easybank auswählt. Die Weiterleitung an das Online Banking der Bank geschieht automatisch. Dort noch die eine oder andere Dateneingabe und Häkchen setzen, und gut ist’s!

Kunden ohne BAWAG oder Easybank Konto

Besitzen Neukunden von Savity kein BAWAG oder Easybank Konto, kommt nun die Schelhammer Capital Bank ins Spiel. Denn genau dort wird dann automatisch das Verrechnungskonto eröffnet. Mit “Jetzt starten” auf der Savity Webseite funktioniert der Anmeldeprozess. Dafür ist auch eine Videolegitimierung notwendig und daher dauert die Antragsstrecke auch etwas länger als für BAWAG und Easybank Kunden.

Über die Banken

Während es sich bei der BAWAG um eine Filialbank handelt, ist die Easybank als Tochter der BAWAG eine reine Direktbank. Als erste Direktbank Österreichs ging die Easybank 1997 an den Start und bietet seither Girokonten, Sparkonten, Kredite und ein Depot an.

Die Schelhammer Capital Bank ist eine Privatbank mit Sitz in Salzburg, dessen Geschichte bis ins Jahr 1832 zurückreicht. Filialen finden sich in Salzburg, Wien, Graz, Kitzbühel und Klagenfurt. Als bekannte Aushängemarke ist die Direktbank DADAT bekannt.

Einlagensicherung und Sicherheit

Bezüglich Sicherheit und Einlagensicherung sind alle drei Banken an die österreichische Einlagensicherung gebunden. Diese schützt die Kundeneinlagen bei einer Bankenpleite bis zu 100.000 Euro pro Kunde. Es macht keinen Unterschied, ob es sich um eine Bank mit oder ohne Filialen handelt. Ist eine Bank im Besitz einer österreichischen Bankenlizenz, ist die Anschließung an die Einlagensicherung gesetzlich verpflichtet.

Fazit

Der digitale Vermögensverwalter erweitert bei der Verwahrung der Kundengelder um eine Partnerbank mehr. Die Privatbank Schelhammer Capital ist mit eingestiegen und führt ab sofort die Verrechnungskonten jener Kunden, die nicht bei der BAWAG oder Easybank Bestandskunde sind. Für den Kunden macht es keinen großen Unterschied, denn alle drei Banken sind österreichische Banken und somit über die österreichische Einlagensicherung abgesichert. Einen Vorteil gibt es für BAWAG/Easybank Kunden aber schon: im Express Verfahren gelingt die Depoteröffnung bei Savity, da das Legitimieren über das Video-Identverfahren entfällt.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.