Flatex ETF Sparplan

Flatex Österreich passt seine ETF-Sparpläne an und hat in einem Massenanschreiben folgende Änderung mit 12. April 2021 bekannt gegeben:

  • Taggleiche Ausführung der ETF-Sparplan Order
  • Entfall der ATC-Gebühren (Additional Trading Costs)

Taggleiche Ausführung der ETF-Sparplan Order

Bislang war es so, dass die Ausführung der Sparplan Order 1 bis 3 oder gar 4 Tage dauerte. Flatex bündelte all diese Orders und ließ diese die Folgetage ausüben. Dies ändert sich nun und es wird taggleich ausgeführt. Ist am 1. des Monats der Sparplan zur Ausführung bereit, so wird genau an diesem Tag nun die ETF-Order ausgeführt.

Entfall der ATC-Gebühren (Additional Trading Costs)

Über Vestima wurden bisher die ETFs besorgt und hier fielen Additional Trading Costs an. Je exotischer der ETF war, desto höher war der Prozentaufschlag für die Beschaffung des ETFs. In extremen Fällen sogar über 0,50 % die hinzu kamen zu den 1,50 Euro Ausführungsgebühren.

Dies wird nun geändert und Flatex.at ändert mit 12. April 2021 erstmal das Preis- und Leistungsverzeichnis seit 2018. Geändert wird der Passus rund um die Beschaffung.

Der Flatex ETF Sparplan Beitrag erklärt mehr über das Angebot von Flatex im ETF-Bereich. Der ETF Sparplan Vergleich zeigt, dass das Angebot von Flatex in Österreich wohl das attraktivste Angebot ist in Hinblick auf keine Depotgebühren und eine große Auswahl an ETFs.

https://youtu.be/RVORpKtgCKQ

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
6 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen

Hallo Andreas, ich wollte Sie fragen ob Sie wissen was passiert wenn man einen EFT-Sparplan bei Flatex Österreich hat und der Tageswert (Wert im Debot) geringer ist als insgesamt eingespart wurde.
Wie schaut hier die Situation aus wenn es zur Thesaurierung (1x Jährlich) kommt?
Als Beispiel: 150€ einbezahlt und aktueller Tageswert: 145€ d.h. der Thesaurierungszeitpunkt wäre dann bei 145€ und die Entwicklung ist negativ anstatt positiv.
Kennen Sie sowas?
Wie genau läuft das dann ab?

LG Peter

…oder noch länger. Mein Sparplan mit 1. wurde gestern am 6. ausgeführt.

Tolle Sache mit der ATC Gebühr. Die ist in meinem Fall sogar höher als die €1,5 Ausführungsgebühr.

Andreas, danke fürs Update!

… perfekt. Nachdem jetzt auf taggleiche Ausführung umgestellt wird werde ich meine Überweisungsaufträge vom Konto der Hausbank wieder anpassen, haha. Ich hatte erst vor ein paar Tagen alles auf ein paar Tage nach dem eigentlichen Ausführungstag (1. oder 15.) gestellt. Negative Zinsen usw… 😉

ps. Der von dir erwähnte Einzug von 1.000 EUR von einem externen Konto pro Ausführungstag (1. oder 15.) gab es wohl schon länger. Hatte zu dem Thema mit Flatex Support vor 1-2 Monaten Kontakt.

6
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 0,00 € je Order bis 31.3.2021
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 300 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 900 ETFs für Sparpläne, > 160 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 25 Free Trades bei Tradegate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 0 € Konto
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 900 ETFs für Sparpläne, > 160 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021, danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • Neukunden erhalten 25 Free Trades an der Tradegate Exchange
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021, danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 0 € eigene Orderspesen bis Ende März, danach 2,95 € für 6 Monate
  • Übernahme Übertragsspesen bis 300 € 
  • steuereinfach