Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Finanzen.net Zero präsentiert neue Trading App

Finanazen.net Zero lässt derzeit mit der neu präsentierten Trading App aufhorchen. Der Download steht ab sofort im Apple App Store und Google Store bereit. Kundinnen und Kunden können sich auf ein neues, hippes Design mit erweiterten Funktionen gefasst machen.

Was ist neu?

Neues Design

Finanzen.net Zero hat das Design modernisiert. Dadurch wirkt die App übersichtlich und und Kunden finden sich schnell zurecht. Die Farben sind angenehm gestaltet und über die Buttons werden die Funktionen ausgeführt.

Das Portfolio wird nun bereits auf der Startseite angezeigt. Ob nur die wichtigsten Daten oder das gesamte Programm angezeigt wird, kann individuell personalisiert werden. Ebenso welche Funktionen das Hauptmenü beinhalten sollte. Dafür rechts unten auf “…” tippen und weiter auf “Hauptmenü anpassen” klicken. Das Kaufen von Wertpapieren wurde vereinfacht. Auf den “Jetzt kaufen” Button drücken und das gewünschte Wertpapier auswählen.

Mehr Statistiken und Kurs-Alerts

Weiters setzt Finanzen.net Zero vermehrt auf das Abbilden von Statistiken. Damit gelingt ein besserer Überblick über das Portfolio und bietet genauere Aufschlüsse über die Investmentstrategie. Mit der neuen App können auch Kurs-Alerts per Push angelegt werden. Ist das Kursziel erreicht, erscheint die Nachricht sogleich am Smartphone. Weitere Push-Funktionen sind in Planung!

Discover Feed

Die neue App bezeichnet Märkte als Discover. Mit dem neuen Discover Feed zu Megatrends, Know-How und Marktnachrichten ist die App Lieferant für News und Informationen. Die aktuellen Indizes und Toplisten werden hier angezeigt.

Über Finanzen.net Zero

Finanzen.net Zero ist ein nicht steuereinfacher Online Broker aus Deutschland und war vor 2021 als Gratisbroker bekannt. Der Name ist Programm, denn der Broker bietet tatsächlich Trading zum Nulltarif an. Keine Depotgebühr, keine Kosten für das Verrechnungskonto. Dafür gibt es aber nur einen Handelsplatz über die gettex. Neben Aktien, Fonds, ETFs, Zertifikate und Optionsscheinen gibt es auch 24 Kryptowährungen. Interessant für langfristige Anleger: Sparpläne gibt es für ETFs und Fonds bereits ab 25 Euro monatlich.

Weitere Anbieter

Der deutsche Broker Markt hat so einiges an sehr günstigen Neobrokern anzubieten. Siehe Trade Republic, Scalable Capital, Smartbroker & Co. Allesamt liefern für und Österreicher und Österreicherinnen ein KEIN steuereinfaches Angebot.

Interessanter in Bezug auf die Abfuhr der Steuer und mit einem nicht minder spannenden Angebot sind die heimischen Broker. Allen voran Flatex, die DADAT, Easybank und Bank Direkt.

Fazit

Ein neues Design bringt frischen Wind und einiges mehr an Features. So wird es erwartet und so wurde es bei Finanzen.net Zero auch umgesetzt. Mit der neuen App wird mehr an Übersicht, mehr an Information und einfacheres Traden angeboten. Die Optik ist gefällig und einfach und durch das individuelle Anpassen der Startseite können Kunden selbst mitgestalten.

Finanzen.net Zero ist für österreichische Staatsbürger zugänglich, leider aber nicht steuereinfach. Somit ist die Selbstversteuerung der Ausschüttungen bzw. ausschüttungsgleichen Erträge notwendig.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.