DADAT streicht Neukundenbonus, dafür werden Depotübertragungsspesen erhöht

Die DADAT hat zum 1.4.2018 auch ihre Aktion für Neukunden verändert. Bisher gab es unter bestimmten Bedingungen einen Bonus von 50 Euro, wenn ein Depot eröffnet wurde. Dieser Bonus, welcher als Gutschrift auf das Verrechnungskonto ausbezahlt wurde, ist nun erst einmal gestrichen. Dafür wurde die Höhe der maximalen Rückerstattung der Spesen für einen Depotübertrag erhöht. Die gesamte Aktion für Neukunden liest sich im Moment bei der DADAT so:

  • bis 400 € Übertragsspesen Rückerstattung
  • Keine Gebühren für Orders im außerbörslichen Handel mit Premium Partner bis zu einer Höhe von 50.000 €
  • nur 1,95 Euro Kauf- bzw. Verkaufsspesen für 6 Monate ab Depoteröffnung bei börslichen Transaktionen bis 25.000 €
  • bis 80% Rabatt auf Ausgabeaufschläge bei Fonds für 6 Monate ab Depoteröffnung
  • keine Depotgebühr bis Ende 2018

Einen Überblick über sämtliche Aktionen der unterschiedlichen Broker gibt es hier:

mehr über die aktuellen Aktionen der unterschiedlichen Online Broker

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: