DADAT erhöht die Übernahmespesen von 200 auf 300 Euro

Die DADAT ändert aktuell Woche für Woche etwas bei ihrem Angebot und man hat das Gefühl, man sollte noch länger zuwarten, bevor man wirklich bei der DADAT abschließt, denn im Moment wird das Angebot von Woche zu Woche attraktiver. Die letzte Änderung bei der DADAT war, dass ab 14.8.2017 es eine erhöhte Vergütung der Übertragsspesen gibt.

Bislang wurden von der DADAT 200,00 Euro an Kosten rückvergütet, wenn das Depot zur DADAT übertragen wird. Jetzt sind es bereits 300,00 Euro und alle andere Goodies bleiben unverändert. Zusammengefasst bietet die DADAT nun Neukunden folgendes Angebot an:

  • Startbonus von 50 € bei Depotwert von mind. 5.000 € ODER mind. 5 Kauf-/Verkaufstrades in den ersten 3 Monaten
  • bis 300 € Übertragsspesen Rückerstattung
  • Keine Gebühren für Orders im außerbörslichen Handel mit Premium Partner bis zu einer Höhe von 50.000 €
  • nur 3,95 Euro Kauf- bzw. Verkaufsspesen für 6 Monate ab Depoteröffnung bei börslichen Transaktionen bis 25.000 €
  • bis 80% Rabatt auf Ausgabeaufschläge bei Fonds für 6 Monate ab Depoteröffnung
  • keine Depotgebühr bis Ende 2018
zur DADAT »
Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Eröffnungsbonus
  • 0 € Depotgebühr 2020,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10 € p.a. Verrechnungskonto
  • 2,95 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 0 € Verrechnungskonto
  • 3,80 € je Order für 6 Monate
  • über 900 ETFs für Sparpläne, > 250 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2020,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Verrechnungskonto
  • 3,95 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 200 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 0 € Verrechnungskonto
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 900 ETFs für Sparpläne, > 250 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Ordergebühr auf gettex
  • 1 € Ordergebühr auf Tradegate
  • Günstige Ordergebühr an deutschen Handelsplätzen, teuer außerhalb
  • Keine Dividendengebühr
  • Nicht steuereinfacher Broker
  • 50 € Eröffnungsbonus
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10 € p.a. Verrechnungskonto
  • 0,00 € je Order bis Ende 2020
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker