Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Trade Republic 8 % Zinsen – ABER… effektiv wohl nur ~24 € – die Haken!

Pünktlich zum 24. Dezember versucht sich Trade Republic als Christkind mit einem 8 % Zinsen Angebot. Für den Bestandskunden und für den von ihm eingeladenen Neukunden. Auf den ersten Blick muss nur ein Freund hierfür eingeladen werden. Was sagt der 2. Blick? Ein unattraktives Angebot, die genauen Bedingungen sind auch schwer auffindbar, speziell für die eingeladenen Freunde! Hier aber die Details der vermeintlichen “8 % p.a. Aktion auf jedes Kapital für eine beliebige Laufzeit”. Lockangebote sind soch nicht nötigt.

Maximaler Zinsertrag im Vergleich zu 0 % Zinsen:

  • 64,34 Euro brutto,
  • 48,26 Euro netto nach Abzug von Steuern (Einkommensteuererklärung notwendig!)

Hier der Screenshot aus der Trade Republic App mit Details auf den zweiten Blick:

Der Aktionszeitraum

Der persönliche Einladungslink eines bestehenden Trade Republic Nutzers muss an einen Interessenten geteilt werden. Dies innerhalb des Zeitraums 24. bis 31.12.2023

Die Bedingungen

Der neu eingeladene Freund muss innerhalb von 21 Tagen nach der Kontoeröffnung mindestens 3 Trades gemacht haben und mindestens 100 Euro überwiesen haben auf sein Trade Republic Konto. Ebenso müssen die 4 % Zinsen beim Bestandskunden aktiviert sein, sonst hat dieser noch die 2 % aktiv und erhält somit nur 6 % insgesamt.

Die Zinsen: 0,64 % p.m. für bis zu 10.000 Euro und nur im Jänner!

Trade Republic publiziert Zinsen von 8 %. Wer genauer hinsieht sieht jedoch, dass es sich hier um 8,00 % p.a. (per annum) handelt. Das sind 0,64340301% per Monat! Ebenso schränkt Trade Republic ein, dass die Zinsen nur im Januar 2024 gelten und das auch nur bis zu einem nicht investierten Kapital von 10.000 Euro. Für das Kapital von über 10.000 bis maximal 50.000 Euro gibt es weiterhin nur die 2 % oder 4 % p.a.

10.000 Euro investiert mit einem monatlichen Zinsertrag sind 64,34 Euro für dieses eine Monat mit 8 % p.a. – Netto nach Abzug von Steuern sogar nur 48,26 Euro. Das aber ist der Ertrag im Vergleich zu 0 %. 4 % p.a. gibt es auch anderswo, heißt der monatliche Vorteil liegt somit zum Bestbieter gar nur bei der Hälfte. Heißt im Klartext: Wenn ein Freund zum nicht steuereinfachen Broker Trade Republic eingeladen wird, so muss dieser aktiv mindestens drei Trades machen, muss wohl eine extra Einkommensteuererklärung machen und der monetäre Zinsvorteil ist für beide satte ~24 Euro für diesen Monat im Vergleich zu anderen Sparzinsen Angebote aus dem Ausland (siehe Sparzinsen Vergleich für Tagesgeld).

Die genauen Bedingungen gibt es hier nachzulesen.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:

0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Advertorial: Interessante Online Broker

  • Steuereinfacher Broker
  • 100 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • über 1.400 ETFs für Sparpläne, 600 ohne Gebühren
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten
    und exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR, GDR
Beachte: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.