Vivid Money Depot

Vivid Money Depot

Auf einen Blick:

  • Nicht steuereinfache Finanzplattform aus Deutschland
  • vereint kostenloses Konto mit Depot
  • keine Ordergebühr
  • Investment ab 1,00 Euro
  • Nur Derivate, keine echten Aktien!
  • Devisenprovision auf US-Werte

Die Fakten zum Depot im Überblick:

Depotgebühr:0,00 Euro
Kontoführungsgebühr:0,00 Euro
Order:0,00 Euro
Steuereinfach:Nein

Was gibt es zu lesen?

Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • investieren ab 1,00 Euro möglich
  • keine Ordergebühr
  • Bankkonto und Depot

Nachteile

  • nur Derivate auf Wertpapiere
  • kein Depotübertrag möglich
  • beschränktes Angebot

Vivid ist eine seit 2019 am Markt vorhandene Finanzplattform, die ein Konto und Depot vereint. Das besondere an Vivid ist, dass über Stock Rewards Aktienprämien an die Kunden zurückfließen. Die Cashback Funktion rundet das Angebot ab. Das Vivid Invest Angebot von Vivid beschränkt sich rein auf Derivatkontrakte. 

Kosten & Gebühren

Depot

Das Depot ist bei Vivid Money kostenlos.

  • 0,00 Euro Depotgebühr

Konto

Auch das Verrechnungskonto verursacht keine Kosten. Dieses wird von der Solaris Bank geführt und verwaltet. Kostenpflichtig wird das Konto erst bei einem Upgrate zum Abo-Modell.  

  • 0,00 Euro Gebühr für das Verrechnungskonto

Ordergebühren

Ordergebühren gibt es bei Vivid Money keine. Das lockert die Begeisterung für ein Investment natürlich ungemein. Doch Vorsicht, es handelt sich bei Vivid Money um reine Derivate. 

  • 0,00 Euro Ordergebühr

Dividende

Kommt es zu Dividendenzahlungen, werden keine Gebühren berechnet. 

  • 0,00 Euro Dividendenprovision

Devisen

Beim Kauf und beim Verkauf von us-amerikanischen Werten kommt es zu einem Abzug der Devisenprovision von 0,50 % des Betrages. 

  • 0,50 % Devisenprovision bei US-Werten

Hauptversammlung

Eine Teilnahme an Hauptversammlungen ist nicht möglich, da es sich um Aktien Derivate und nicht um echte Wertpapiere handelt. 

Wertpapiere

Die Liste an Wertpapieren ist bei Vivid Money nur kurz, denn außer Derivaten ist beim Finanzanbieter nicht viel los! 

Handelbare Wertpapiere

Aktien: Nein
Anleihen: Nein
Fonds: Nein
ETFs: Nein
ETCs: Nein
CFDs: Ja
Futures: Nein
Optionsscheine: Nein
Zertifikate: Nein
Optionen: Nein
Forex: Nein

Orderzusatz

Market: Ja
Limit: Ja
Stop-Limit: Nein
Stop-Loss-Buy: Nein
Trailing Stop: Nein
Trailing-Stop-Limit: Nein
OCO: Nein
OCO Limit: Nein
Folgeorder: Nein

Ordergültigkeit

Gültig bis (Datum): Nein
Tagesgültig: Ja
Unbefristet: Ja
Wochenultimo: Nein
Monatsultimo: Nein
Ultimo nächster Monat: Nein

Börsenplätze

Es gibt keine angebotenen Handelsplätze bei Vivid Money. Der aus München stammende Partner CM-Equity kümmert sich um die Abwicklung der Derivatkontrakte. 

Sparplan

ETF Sparplan

ETF Sparpläne werden nicht angeboten.

ETC Sparplan

Auch ETC Sparpläne sind nicht im Programm.

Fonds Sparplan

Nein, es gibt keinen Fonds-Sparplan.

Aktien Sparplan

Aktien Sparplan gibt es bei Vivid ebenso keinen.

Zertifikate Sparplan

Zertifikate Sparpläne gibt es auch keine.

Gold Sparplan

Wie auch Gold Sparpläne, diese gibt es bei Vivid nicht. 

News

Die Pläne der Online Broker 2022

Was planen die Online Broker 2022 in Österreich? Was dürfen wir Kund*Innen erwarten. Gibt es Aktionen? Gibt es Veränderungen? Fragen wir doch die Anbieter selbst und so wurde diese Frage an Flatex DADAT Bank Hello Bank/easybank Bank Direkt Erste Bank bank99 Trade Republic Scalable Capital und Smartbroker gestellt. Ergebnis ist, dass sich nicht alle Broker

Weiterlesen »
Broker News 01/2022

FlatexFlatex Next startet 2022 in Österreich, eine adaptierte, neue Oberfläche. Bei Flatex.de gibt es 2022 auch eine neue Oberfläche für die WebFiliale.Flatex hat für 2022 auch mehr ETFs bei den Sparplänen verfügbar.Flatex überlegt auch weitere Produkte einzuführen. Entweder zuzukaufen oder Partnerschaften einzugehen. Depotübertrags ExperimentAktien von Trade Republic und Scalable Capital zu Flatex und zur DADAT

Weiterlesen »
DEGIRO nimmt auch keine Neukunden mehr in Norwegen und Ungarn

Nach der Übernahme von DEGIRO durch Flatex und der Neufirmierung unter flatexDEGIRO geht es die Unternehmensgruppe nun an und evaluiert ihre Länder und Produkte. Des einen Freud, des anderen Leid. Während vor kurzem das Update zu Flatex Next 3.0 für die deutschen Flatex Kunden ausgerollt wurde, gibt es jetzt von DEGIRO News. Die News sind

Weiterlesen »

Tests & Erfahrungsberichte

Auf Broker-Test.at wurde das Depot getestet und bewertet. Ebenso wurden bereits Erfahrungsberichte abgegeben. Mit der Hilfe dieser Informationen, gelingt es ein noch besseres Bild rund um das Angebot des Brokers zu erhalten.

Online Banking

Das Online Banking beschränkt sich bei Vivid Money rein auf die Smartphone App. Diese ist im zeitgemäßen Design auch funktionell und vereint das Konto mit Apple oder Google Pay einerseits, und andererseits die Vivid Invest  Funktion.  Ein schneller Klick hin und her mit durchaus Folgen. Umso mehr ist ein genaues Hinsehen und das Bewusstsein der Funktionen besonders wichtig.

Eröffnung

Die Eröffnung vom Konto und Depot bei Vivid Money ist mehr als einfach! Die App installieren und danach wird man durch den Eröffnungsprozess geleitet. Dazu braucht es einen Reisepass oder einen gültigen Personalausweis, der vor die Linse des Smartphones gehalten werden muss. Zum Gegengleich wird ein Selfie gefordert. Mehr braucht es nicht! Die App ist je nach Andrang schnell einsatzbereit. 

Bilder & Videos

Hier ein paar Bilder aus der  Smartphone App von Vivid:

 

Sicherheit & Seriösität

Der Investmentbroker CM Equity AG ist ein vollständig regulierter Anbieter aus Deutschland, und somit auch von der Bundesfinanzaufsichtsbehörde (BaFin) beaufsichtigt. Vivid Money erklärt, dass  die Investments durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken geschützt sind. 

Schulungsangebote

Schulungsangebote direkt kann das Angebot von Vivid Money nicht genannt werden. Wohl eher sind es Informationen über  Kryptos und Aktien und deren Trends und weiterer Tratsch und Klatsch über börsennahe Ereignisse. 

Kontakt

Hier die Daten um mit Vivid in Kontakt zu treten.

Vivid Invest GmbH

Kemperplatz 1

10785 Berlin, Deutschland

Handelsregister-Nr. Amtsgericht Berlin Charlottenburg – HRB 219565 B

Geschäftsführer: Joerg Geiben

Kontakt

E-mail: info@vivid.money

Website: vivid.money

Kooperationspartner

CM-Equity AG

Kaufingerstraße 20

80331 München, Deutschland

Kontakt

Tel.: +49 (0) 89 18904740

Fax: +49 (0) 89 189047499

E-Mail: info@cm-equity.de

Fazit

Wer einen Broker mit allem Wenn und Aber sucht, wird mit Vivid Money nicht zufrieden sein. Will man eine Finanzplattform, die Konto und Investments verbindet und zusätzliche spannende Features anbietet, schon.

Vorab sollte bekannt sein, dass Vivid Money nur Derivate auf Aktien anbietet, diese allerdings schon ab einem Euro Investment bei null Euro Ordergebühr. Zu tragen kommt  nur eine Devisenprovision von 0,50 %, sofern es sich um US-Werte handelt. 

Das Konto und auch das Depot sind kostenlos, auch Dividendenprovision gibt es keine.  

Andreas von Broker-Test.at
Andreas ist Gründer und der Kopf hinter Broker-Test.at – er ist begeisterter Privatanleger, 1998 begann alles mit einem 20.000 Schilling Investment in die damalige Aktie des ehemals staatlichen Konzerns, der VA Tech (heute Primetals). Seit 2014 wird mit dieser Seite versucht mehr Transparenz für Interessierte und Anleger zu schaffen. 👉🏽 Mehr über mich und die Geschichte zu Broker-Test.at gibt es hier zum Nachlesen. 👉🏽 Zum Newsletter von Broker-Test.at kann hier die E-Mail Adresse eingetragen werden.

Fragen & Kommentare

Es gibt noch etwas, was nicht klar ist? Es gibt einen Fehler im Text oder eine kleine Ergänzung? Dann nicht zögern und hier und sofort einen Beitrag schreiben.

Das Häkchen setzen, dann gibt es auch eine automatische Benachrichtigung per E-Mail, wenn ein neues Kommentar bzw. eine Antwort geschrieben wurde.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 0 € Depotgebühr 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 50 € Trading Guthaben
  • 0 € Depotgebühr
  • 0 € Verrechnungskonto
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2021,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Konto
  • 2,50 € Ordergebühr für 6 Monate
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Tradingguthaben
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 1100 ETFs für Sparpläne, > 200 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für ETF-Sparpläne, Wachstumsaktien und Dividenden-Aktien aus AT und DE
  • 0 € Depotgebühr bis 2022,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10,12 € p.a. Konto
  • 1,00 € eigene Orderspesen für 6 Monate
  • Übernahme Übertragspesen bis 250 € 
  • Steuereinfacher Broker
  • Perfekt für Dividenden-Aktien, österreichischer Support und interessante ETF-Sparpläne