Home » Depots » Ceros24 Depot

Ceros24 Depot

Ceros24 Depot

Auf einen Blick:

  • Nicht steuereinfacher Introducing Broker von Interactive Broker
  • Keine Depotgebühr, keine Gebühr f. Verrechnungskonto
  • Günstige Ordergebühren von 5,40 Euro
  • Komplexe Handelssoftware
  • Mindest-Einlage von 4.000 Euro notwendig
  • Andere Introducing Broker von IB sind günstiger

Die Fakten zum Depot im Überblick:

Depotgebühr:0,00 Euro p.a. 
Kontoführung:0,00 Euro p.a.
Order ab:5,40 Euro
Steuereinfach:Nein

Was gibt es zu lesen?

Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Zugang zu über 100 Handelsplätze
  • Internationaler Broker über Interactive Broker
  • Günstige Gebühren

Nachteile

  • Es gibt günstigere Gebühren über andere Introducing Broker von IB (z. B. CapTrader, Banx, …)
  • Nicht steuereinfach
  • Mindesteinlage von 4.000 Euro

Ceros24 bietet den direkten Zugang zu allen wichtigen Börsen dieser Welt zu fairen Konditionen mit Gebühren in der Höhe ab 5,40 Euro für einen Trade an Xetra Deutschland. Hinter Ceros24 findet sich die CEROS GmbH mit einer Kooperation mit dem US-Broker  Interactive Brokers LLC. Diese Kooperation kennt man auch von anderen Brokern wie CapTrader, Banx oder auch Lynx. Mit dem großen Partner im Hintergrund ist es auch gewährleistet, dass das  Netzwerk konstant weiterentwickelt und verbessert wird. Es gewährleistet einen sicheren, schnellen und stabilen Börsenhandel. Täglich werden über diese Infrastruktur mehr als eine Million Wertpapier-Transaktionen abgewickelt. Börsenaufträge werden in Sekundenbruchteilen ausgeführt. Es handelt sich bei Ceros24 um keinen steuereinfachen Broker!

Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main offeriert eine Online Börsenhandelsplattform für private als auch institutionelle Kunden zu günstigen Konditionen auf den wichtigsten Börsen der Welt. Die angebotene Software zum Traden ist vielseitig und umfangreich. Es werden Handbücher angeboten welche in englischer Sprache und zum Teil auch auf deutsch verfügbar sind.  In Sachen Handelsangebot zeigt sich der Broker sehr offen. Das Angebot beschränkt sich nicht nur auf den Handel von CFDs und Forex, sondern umfasst zugleich auch Aktien, Futures, Optionen und vieles mehr.

Ceros24 ist ein Anbieter mit niedrigsten Preisen und einer Tradingoberfläche für Personen die sich intensiver mit dem Kauf- und Verkauf von Wertpapieren auseinandersetzen. Die Kosten selbst sind transparent dargestellt und fokussieren sich auf Kosten beim Kauf- und Verkauf. Für die Depotführung bzw. für die Kontoführung werden keinerlei Kosten verrechnet solange man nicht sein Konto überzieht. Aufpassen sollte man auch, dass man im Monat nicht öfters als einmal eine Auszahlung von seinem Konto macht, denn jede weitere Auszahlung schlägt dann mit 8 € zu Buche.

Die Tradingoberflächen sind professionell und vielseitig. Gleich ob man über den Desktop-PC traden möchte oder übers Smartphone. Alles schnell & professionell möglich und dies zu niedrigsten Preisen!

Kosten & Gebühren

Die Mindesteinlage für die Eröffnung eines Depots beim Broker Ceros24 liegt bei 4000 Euro. Das Depot und die Kontoführung sind kostenlos. Die erste Auszahlung in einem Kalendermonat ist gebührenfrei. Falls weitere Auszahlungen in einem Monat angfallen, so wird hierfür eine Gebühr verrechnet. Bei einem Euro-Betrag sind diese 8 € pro zusätzlicher Überweisung. Was kosten denn nun der Kauf und Verkauf von Wertpapieren? Die Kosten pro Trade hängen vom Volumen und vom Börseplatz ab. Grundsätzlich kann ab 5,40 Euro getradet werden.

Depot

Es gibt keine Depotgebühr bei der Ceros24.

  • 0,00 Euro Depotgebühr

Konto

Es gibt keine Gebühren für das Verrechnungskonto. Die erste Auszahlung im Kalendermonat ist kostenlos, jede weitere kostet dann 1,00 Euro, sofern es sich um eine SEPA-Überweisung auf das Referenzkonto handelt.

  • 0,00 Euro Kontogebühr für das Wertpapier Verrechnungskonto

Order

Die Ordergebühren bei Ceros24 sind bei Order an der Wiener Börse oder an einer deutschen Börse ab 5,40 Euro Mindestgebühr bzw. 0,14 % vom Ordergegenwert. Eine Order an einer us-amerikanischen Börse wie NYSE oder NASDAQ kostet 0,17 US-Dollar je Aktie

Wiener Börse

Order 1.000 Euro: 5,4 Euro
Order 2.000 Euro: 5,4 Euro
Order 5.000 Euro: 7 Euro
Order 10.000 Euro: 14 Euro
Berechung Ordergebühr: 0,14 %
mind. 5,40 €

XETRA

Order 1.000 Euro: 5,4 Euro
Order 2.000 Euro: 5,4 Euro
Order 5.000 Euro: 6,5 Euro
Order 10.000 Euro: 13 Euro
Berechung Ordergebühr: 0,13 %
mind. 5,40 €

NYSE / NASDAQ

Order 1.000 Euro: 0,210772834 Euro
Order 2.000 Euro: 0,421545667 Euro
Order 5.000 Euro: 1,053864169 Euro
Order 10.000 Euro: 2,107728337 Euro
Berechung Ordergebühr: 0,017 $ pro Aktie
max. 0,99 % des Transaktionswertes

Dividende

Es gibt keine Dividendengebühr bei Ceros24.

  • Keine Dividendengebühr

Devisen

Devisenprovision gibt es ebenso keine.

  • Keine Devisenprovision

ETF-Sparplan

Kein ETF-Sparplan möglich.

Fonds-Sparplan

Kein Fonds-Sparplan möglich.

Hauptversammlung

Es gibt über Ceros24 bzw. Interactive Broker keine Möglichkeit an einer Hauptversammlung teilzunehmen.

Wertpapiere

Ceros24 hat über 100 Handelsplätze im Angebot. Eine Übersicht, welche Wertpapiere dort ge- und verkauft werden können gibt es nun:

Wiener Börse

Order 1.000 Euro: 5,4 Euro
Order 2.000 Euro: 5,4 Euro
Order 5.000 Euro: 7 Euro
Order 10.000 Euro: 14 Euro
Berechung Ordergebühr: 0,14 %
mind. 5,40 €

XETRA

Order 1.000 Euro: 5,4 Euro
Order 2.000 Euro: 5,4 Euro
Order 5.000 Euro: 6,5 Euro
Order 10.000 Euro: 13 Euro
Berechung Ordergebühr: 0,13 %
mind. 5,40 €

NYSE / NASDAQ

Order 1.000 Euro: 0,210772834 Euro
Order 2.000 Euro: 0,421545667 Euro
Order 5.000 Euro: 1,053864169 Euro
Order 10.000 Euro: 2,107728337 Euro
Berechung Ordergebühr: 0,017 $ pro Aktie
max. 0,99 % des Transaktionswertes

Handelbare Wertpapiere

Aktien: Ja
Anleihen: Ja
Fonds: Ja
ETFs: Ja
ETCs: Ja
CFDs: Ja
Futures: Ja
Optionsscheine: Ja
Zertifikate: Ja
Optionen: Ja
Forex: Ja

News

Flatex stellt Neukunden-Aktion total ein!

War das für Flatex Neukunden ein Start ins Jahr! Mit 20 Trades innerhalb von einem Jahr gab es 200 Euro Cashbonus aufs Verrechnungskonto. Dazu auch noch pauschale Tradingspesen für Österreich und Deutschland für die eigenen Spesen mit 3,80 Euro statt ab 5,90 Euro und das für 6 Monate garantiert. Im Mai 2020 wurde dann der

Weiterlesen »
DEGIRO streicht die Neukunden Warteliste!

Endlich vorbei die Warteliste für Neukunden Warteliste! Die Neukunden-Vermeidungsaktion von DEGIRO ist nun zu Ende. Am 23. März 2020 hat DEGIRO überraschend bekannt gemacht, dass sie keine Neukunden mehr aufnehmen werden und sich interessierte Neukunden auf eine Warteliste setzen können und diese nach und nach abgearbeitet wird. DEGIRO Interessierte berichteten, dass es dann aber fast

Weiterlesen »
Flatex streicht Deutschlands Parketthandel

Weniger Handelsplätze sind nun auswählbar bei einer Order bei Flatex, denn Flatex streicht bei den Handelsplätzen nun die deutschen Parketthandel wie Berlin, Stuttgart, München oder Frankfurt. Bei einer Order eines Wertpapieres wie in diesem Beispiel die Aktie der Siemens AG, werden nur noch die Börsen XETRA oder Mailand angezeigt, so wie eine Vielzahl an außerbörslichen

Weiterlesen »

Tests & Erfahrungsberichte

Auf Broker-Test.at wurde das Depot getestet und bewertet. Ebenso wurden bereits Erfahrungsberichte abgegeben. Mit der Hilfe dieser Informationen, gelingt es ein noch besseres Bild rund um das Angebot des Brokers zu erhalten.

Online Banking

Das Online Banking ist bei Ceros24 eine Handelssoftware und von denen gibt es gleich mehrere, die zur Anwednung kommen könnten. Die Handelssoftware ist demnach auch komplexer.

  • TraderWorkStation
  • WebTrader

 

Eröffnung

Das Depot bei Ceros24 kann rasch und unkompliziert über die Website eröffnet werden. Dazu müssen die Unterlagen von der Website heruntergeladen und danach ausgedruckt werden. Danach sendet Ceros24 per Post alle erforderlichen Dokumente zur Depoteröffnung unverbindlich an Sie zu. Bei Interesse an einer Kontoeröffnung können Sie diese Unterlagen zurücksenden und Ceros24 eröffnet sodann ihr Online Depot, damit Sie bei Ceros24 demnächst auch schon erfolgreich traden können.

Bilder & Videos

Es gibt noch keine Bilder zu Ceros24. Auch kein Video. Gibt es dieses, würde es hier nachgereicht werden.

Sicherheit & Seriösität

Alle Kundenkonten und Depots werden bei Interactive Brokers LLC in den U.S.A. geführt. Alle Wertpapier Konten sind pro Kunde bis zu einem Betrag von 30 Millionen USD geschützt (inklusive bis zu 1 Million USD für Bareinlagen). Der Marktwert der Aktien, Optionen, Warrants, Verbindlichkeiten und Bareinlagen in allen Währungen wird durch diese Versicherung geschützt.

Was nicht abgedeckt ist durch die Versicherung lt. der Website ceros24:

„Futures, Optionen auf Futures und Single Stock Futures sind durch diese Versicherung nicht abgedeckt. Regelmäßig werden jedoch vorhandene Bareinlagen von den Futures-Konten in die Wertpapier-Konten transferiert, um von der Versicherung bestmöglich profitieren zu können.“

Kontakt

Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in der Finanzmetropole Frankfurt am Main. Das Unternehmen ist von Montag bis Freitag täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr erreichbar. Telefonisch kann das Ceros24 Team unter 0049 69 975707-24 erreicht werden. Per E-Mail ([email protected]) bzw. Kontaktformular natürlich ebenfalls.

Fazit

Ceros24 ist ein weiterer Anbieter welcher mit Interactive Brokerage zusammenarbeitet und so für österreichischer Trader ein günstiges Angebot bereit hält, welches sich international orientiert. Der interessierte Trader sollte bereits über Erfahrung im Wertpapierbereich haben bzw. die Lust haben, in diese Welt tiefer einzutauchen, denn Ceros24 und die dazugehörigen Plattformen können viel und so mancher könnte sich überfordert fühlen bei all diesen Möglichkeiten, welche man von österreichischen Brokern nicht kennt.

Der Kauf und Verkauf von Wertpapieren ist mehr als günstig, denn bei Xetra Deutschland starten die Kosten bereits bei mind. 5,40 Euro bzw. 0,13 % des Ordervolumens. Dies ist ein Schnäppchen, denn weitere typische Kosten wie Depotkosten oder Kosten für die Kontoführung beim Verrechnungskosten fallen nicht an und machen das Angebot für viele wohl sehr attraktiv. Leider ist das Angebot nicht steuereinfach und so muss der Ceros24 Kunde selbst Hand anlegen bei der korrekten Versteuerung seiner Wertpapiergeschäfte, was natürlich umständlich sein kann.

Andreas von Broker-Test.at
Andreas ist Gründer und der Kopf hinter Broker-Test.at – er ist begeisterter Privatanleger, 1998 begann alles mit einem 20.000 Schilling Investment in die damalige Aktie des ehemals staatlichen Konzerns, der VA Tech (heute Primetals). Seit 2014 wird mit dieser Seite versucht mehr Transparenz für Interessierte und Anleger zu schaffen. 👉🏽 Mehr über mich und die Geschichte zu Broker-Test.at gibt es hier zum Nachlesen. 👉🏽 Zum Newsletter von Broker-Test.at kann hier die E-Mail Adresse eingetragen werden.

Fragen & Kommentare

Es gibt noch etwas, was nicht klar ist? Es gibt einen Fehler im Text oder eine kleine Ergänzung? Dann nicht zögern und hier und sofort einen Beitrag schreiben.

Das Häkchen setzen, dann gibt es auch eine automatische Benachrichtigung per E-Mail, wenn ein neues Kommentar bzw. eine Antwort geschrieben wurde.

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 50 € Eröffnungsbonus
  • 0 € Depotgebühr 2020,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10 € p.a. Verrechnungskonto
  • 2,95 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 0 € Verrechnungskonto
  • 3,80 € je Order für 6 Monate
  • über 900 ETFs für Sparpläne, > 250 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2020,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Verrechnungskonto
  • 3,95 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 200 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker

Advertorial: Interessante Online Broker

  • 100 € Eröffnungsbonus
  • 0 € Depotgebühr 2020,
    danach 0,09 % p.a.
  • 10 € p.a. Verrechnungskonto
  • 2,95 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 250 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 0 € Verrechnungskonto
  • -0,4% Negativzinsen auf Guthaben
  • über 900 ETFs für Sparpläne, > 250 ohne Gebühren
  • Steuereinfacher Broker
  • 0 € Depotgebühr 2020,
    danach 0,12 % p.a.
  • 18 € p.a. Verrechnungskonto
  • 3,95 € je Order für 6 Monate
  • Depotwechsel? Übernahme von bis zu 200 € an Spesen
  • Steuereinfacher Broker