Banx Broker – Test & Erfahrungen

Der deutsche Anbieter BANX Broker geht eine Kooperation mit Interactive Brokers ein und bietet über diesen günstiges online Brokerage der Extra-Klasse an. Extra-Klasse deshalb, da unterschiedlichste Handelsplattformen wie die TraderWorkStation, ein Webtrader, ein MobileTrader aber auch eine API Schnittstelle zur Verfügung gestellt wird. Banx Broker orientiert sich sicherlich an Personen, welche über Tradingerfahrung verfügen und welche mit den zur Verfügung gestellten Instrumenten auch dementsprechen umgehen können, denn die Möglichkeiten sind vielfältig.

Bei BANX kann auf über 100 Börsenplätzen in 23 verschiedenen Ländern gehandelt werden. Dabei ist das Depot kostenlos und auch für die Kontoführung wird nichts verlangt. Zugang erhält man über das kostenlose Depot zum Wertpapier- und Devisenhandel (Aktien, Optionen, Futures, Forex, Anleihen, ETF, CFD).

Das Wertpapier-Angebot von BANX Broker

BANX Broker bietet verfügt über folgendes Angebot für Trader die mehr möchten:

  • Gratis Depot- und Kontoführung
  • Aktientrades ab 3,90 Euro
  • Optionentrades & Futures ab 2 Euro
  • Über 100 Börsenplätze und 1,2 Millionen Wertpapiere

Bei Banx Broker handelt es sich um einen Introducing Broker, welcher als Vermittler und Anbahner fungiert. Banx bietet deutschen Kundenservice mit günstigen Tradingkosten an.

Kurzcheck: Die wichtigsten Vorteile und Nachteile von BANX Broker

Vorteile

  • Sehr günstige Konditionen
  • Rasche Eröffnung
  • Großes Angebot (bis auf Fonds)

Nachteile

  • Gewinne/Verluste müssen selbst versteuert werden
  • Ausländischer Anbieter
  • Eher für Trader mit Erfahrung geeignet, da komplexe Software für Trades

BANX Broker im Test und Vergleich von Broker-Test.at

Broker-Test.at hat das Broker Angebot von BANX getestet und so bewertet im Test: 

Wie diese Bewertung des BANX Angebots zustande kommt, erfahren Sie über die einzelnen Bewertungskriterien.

Die Kosten und Gebühren von BANX

Keine Kontoführungsgebühren, keine Depotgebühren und Aktien-Trades ab 3,90 Euro bzw. Optionen und Futures ab 2,00 Euro.

Depotgebühr:0,00 Euro p.a.
Kontoführungsgebühr:0,00 Euro p.a.
Trades:Ordergebühren Wien:

  • 1.000,00 Euro: 3,90 €
  • 2.000,00 Euro: 3,90 €
  • 3.000,00 Euro: 3,90 €
  • 5.000,00 Euro: 6,00 €
  • 10.000,00 Euro: 12,00 €
  • 20.000,00 Euro: 24,00 €

Ordergebühren Xetra Frankfurt:

  • 1.000,00 Euro: 3,90 €
  • 2.000,00 Euro: 3,90 €
  • 3.000,00 Euro: 4,20 €
  • 5.000,00 Euro: 7,00 €
  • 10.000,00 Euro: 14,00 €
  • 20.000,00 Euro: 28,00 €

Die Ordergebühren von BANX gestalten sich je nach Börsenplatz wie folgt:

  • Xetra (Aktien) – 0,14 % Ordervolumen (Min. 3,90 € / Max. 99,00 €)
  • Xetra (ETFs) – 0,14 % Ordervolumen (Min. 3,90 € / Max. 29,00 €)
  • Aktien USA/Kanada – 0,01 USD bzw. CAD pro Aktie (Min. 3 USD bzw. CAD / Max. 1 % des Ordervolumens)
  • Aktien Österreich – 0,12 % Ordervolumen (Min. 3,90 € / Max. 120,00 €)

Das Handelsangebot von BANX Broker

Das Angebot von BANX Broker umfasst folgende Wertpapiere:

  • Aktien
  • Anleihen
  • CFDs
  • Devisen
  • Futures
  • Fonds
  • Optionen
  • Metalle (Gold und Silber)

Kursgewinnsteuer und automatischer Verlustausgleich bei BANX

BANX Broker ist ein Anbieter mit Sitz in Deutschland und lediglich ein Introducing Broker. Damit ist es BANX Broker auch nicht möglich die Kursgewinnsteuer automatisch abzuziehen oder einen automatischen Ausgleich von Verlusten zu Kursgewinnen durchzuführen. Dies obliegt damit gänzlich dem Depotinhaber – kann natürlich ein Vorteil sein, auf jeden Fall muss es in der jährlichen Einkommensteuererklärung berücksichtigt werden, sofern Kursgewinne oder -verluste anfallen.

Zusatzleistungen bei BANX Broker

BANX Broker bietet nur das Brokerage Angebot an – weitere Dienstleistungen sind nicht im Portfolio enthalten.

Service, Beratung & Support bei BANX

BANX Broker bietet neben Webinaren auch ein Magazin an, in dem es Informationen rund um den Wertpapierhandel anbietet. Die steuerlichen Informationen sind getrost zu vergessen, da sie diese auf den deutschen Nachbarn beziehen und für Österreicher nicht hilfreich sind. Erste Hilfestellungen bieten auch die FAQ und von Montag bis Freitag können zwischen 9:00 bis 19:00 Uhr mittels eines Live-Chats oder unter der deutschen Telefonnummer 0049 211 9717785 Fragen gestellt werden. Außerhalb dieser Zeiten können mit einem E-Mail an [email protected] Fragen gestellt werden.

BANX im Broker Test

Im Broker-Test.at Vergleich haben wir unsere Erfahrungen mit BANX Broker einfließen lassen und den Broker in den einzelnen Kategorien wie folgt bewertet:

Die größten Vorteile und Nachteile von BANX lassen sich im BANX Test wie folgt herauskristallisieren:

BANX Broker Test Fazit
3.6 / 5 Broker-Test.at
{{ reviewsOverall }} / 5 (0 Stimmen) User
Depot- & Kontoführungsgebühr
Tradingkosten
Handelsangebot
Service & Support
Autom. Verlustausgleich/KESt
Gesamt
Für erfahrene Wertpapier-Trader ist BANX Broker eine kostengünstige Möglichkeit Wertpapiere zu handeln. Ein deutschsprachiger Kundensupport hilft zu Beginn gerne weiter, denn speziell die Software lässt viele Möglichkeiten zu, ist aber dementsprechender herausfordernder in der Handhabung.
Besuchen Sie den Webauftritt des Brokers, damit Sie dort mehr erfahren bzw. ein Depot eröffnen können:
zu Banxbroker.at »

BANX Erfahrungen von Kunden

Sie sind Kunde von BANX und möchten Ihre Erfahrungen hier weitergeben? So hinterlassen Sie Ihre eigenen Erfahrungen in Form eines Erfahrungsberichts zu Banx Broker:

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie auf folgende Punkte eingehen und diese beschreiben:

Depot- und Kontoführungsgebühr:
Tradingkosten:
Handelsangebot:
Service & Support:
Automatischer Verlustausgleich / Wertpapier KESt:

Wird Ihr Banx Broker Erfahrungsbericht veröffentlicht und mit dem Siegel „Geprüft & freigegeben“ versehen, so erhalten Sie als Dankeschön einen 20 € Gutschein von Amazon. Das Siegel erhalten Sie, wenn Sie einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit über 100 Wörter schreiben. Legen Sie nun los:

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Bisher wurden bereits folgende Bewertungen und Erfahrungen zum Broker Broker hinterlassen:

Was unsere Besucher meinen Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Order by:

Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht

Geprüft & freigeschaltet
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr »
{{ pageNumber+1 }}

Mehr über den Broker BANX – Depoteröffnung bei BANX

Besuchen Sie den Webauftritt des Brokers, damit Sie dort mehr erfahren bzw. ein Depot eröffnen können:

zu Banxbroker.de »

 

Details zu BANX Broker

BrokerBANX Broker
Website URLhttp://www.banxbroker.de/
Gegründet2014
SitzDüsseldorf
Service Telefon+ 49 (0) 211 971 77 850
KontaktmöglichkeitenE-Mail, Telefon, Fax, Live-Chat
SprachenDeutsch
Trading PlattformTraderWorkStation, WebTrader, MobileTrader, API Schnitstelle, Module,
Kontoführungsgebühr0,00 %
Depotgebühr0,00 Euro
Ordergebühr Wien0,12 % des Handelswertes (mind. 3,90 Euro, max. 120,00 Euro)
Ordergebühr Xetra Frankfurt0,14 % des Handelswertes (mind. 3,90 Euro, max. 99,00 Euro)
Bonus
Gratis Demo AccountDemo Account eröffnen
Regulierungs- und AufsichtsbehördeJa
ReguliertUnser Partner NFS(Netfonds Financial Service) ist ein im Jahr 2004 gegründetes Finanzdienstleistungsinstitut mit einer Erlaubnis nach § 32 Kreditwesen-gesetz (KWG) und untersteht der Kontrolle und Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Das Depot selbst wird bei Interactive Brokers im Vereinigten Königreich geführt. Es besteht ein Schutz von bis zu 30 Mill. US-Dollar pro Kunde. Der Schutz wird von der SIPC (Securities Investor Protection Corporation) und der Lloyd’s of London Insurers geleistet. Alle Kundendepots werden zudem als segregierte Depots (Segregated Accounts) geführt. Kunden können so in jedem Fall über ihr Depot verfügen.
Rabatt auf FondsNur US – Investmentfonds
HandelswährungEUR, USD
KontowährungEUR, USD
Österreichischer AnbieterNein
Gesamtbewertung

Schreiben Sie einen Kommentar bzw. eine Frage zu den Erfahrungen mit BANX:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz